Autor Thema: Darum bleibt die GEZ teuer: Bizarrer Grund der TV-Macher  (Gelesen 757 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.232
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle Logo:http://www.checkmytour.de/Presse_files/chip-online-logo.gif
Darum bleibt die GEZ teuer: Bizarrer Grund der TV-Macher

Quelle: Chip-Online 08.03.2016

Der Rundfunkbeitrag (ehemals GEZ-Gebühr) könnte sinken. TV-Macher des Hessischen Rundfunks wollen das verhindern.

Hintergrund ist, dass die Rundfunkanstalten für die kommende Gebührenperiode (2017 bis 2020) 2 Milliarden Euro mehr Bedarf angemeldet haben als bislang - insgesamt 38,5 Milliarden Euro. Der Mehrbedarf übersteigt damit die aktuellen Reserven von 1,5 Milliarden Euro.

weiterlesen auf:

http://www.chip.de/news/Darum-bleibt-die-GEZ-teuer-Bizarrer-Grund-der-TV-Macher_90692529.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Tags: