Autor Thema: GEZ-Seite  (Gelesen 1327 mal)

Offline Deali

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 382
GEZ-Seite
« am: 03. Februar 2010, 23:11 »
Einfach geil!

Falls das bald gelöscht ist, hier der Auszug:

Zitat
1.) Es heißt der Blog. Und nicht: Die Blogs. Blog ist gleichzeitig Ein. und Mehrzahl. Ändert das mal. So ist das peinlich! :)

2.) Arbeiten bei der GEZ eigentlich nur Frauen?

Ich meine - wenn man in den Blog schaut, dann sieht man 3 Beiträge.
Der erste von Sherlockinge Holmes, die auf grüne Farben steht und auch sonst überall Blümchen sieht
Der zweite von der geilen Daniela, die so scharf auf Lars war, dass sie sogar die Nahrungsaufnahme vergessen hat und fast daran verstorben wäre.
Und der dritte von der masochistisch veranlagen Anja, die total drauf steht von wütenden 'Kunden' an der Telefonhotline einen auf die Hucke zu bekommen.

Was heißt das?
Arbeiten den dem Verein wirklich nur Frauen, oder haben sie noch keinen Mann gefunden, der die IQ Untergrenze überschreitet, die man braucht, um Beiträge schreiben zu dürfen?


Und ich hatte mich schon so auf die Erlebnisse von Klaus-Dieter, dem Leiter der GEZ-Drückerkolonne West-NRW gefreut, der grinsend erzählt, wie sein mies bezahlter Drücker-Knecht Peter von Opa Horst mit dem Opel Calibra quer durch Wuppertal gejagt wurde, weil er Horst zwingen wollte für einen beschädigten Fernseher die Gebühren zu berappen und Strafzahlungen in der Höhe von mehreren Millionen zu leisten.

Und was bringt ihr? Langweilige Erlebnisse von irgendwelchen Innendiensttanten. Also bitte. Unterhaltet mich für meine Gebühren! Zack, zack! *GG*


Deali  8)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

mein Nick ist Deali - und ich zahl eh nie

Tags: