Autor Thema: Der europäische Kultursender arte jetzt auch auf Englisch und Spanisch  (Gelesen 962 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator++
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.511
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! 86=1

Bildquelle: http://www.presseportal.de/assets/img/pp-header-logo-de.png

Presseportal, 17.11.2015

Neu: ARTE in English, ARTE en español
Der europäische Kultursender arte jetzt auch auf Englisch und Spanisch


Zitat
Strasbourg (ots) - ARTE erobert ein neues Publikum. Ab 17. November 2015 bietet der deutsch-französische Kulturkanal mit europäischem Auftrag zusätzlich zu seinen Sendungen in deutscher und französischer Sprache eine hochwertige Programmauswahl mit englischen und spanischen Untertiteln, abrufbar unter www.arte.tv/en und www.arte.tv/es sowie auf arte.tv und arte+7.

Das kostenfreie Angebot in vier Sprachen konnte als Pilotprojekt dank der Ko-Finanzierung durch die Europäische Kommission auf den Weg gebracht werden. Es stellt eine wichtige Etappe für den Sender dar, der damit ein breiteres Publikum erreicht und eine völlig neue Form der Verbreitung von Fernsehinhalten in Europa initiiert.

Das viersprachige Angebot wird zeitgleich auf dem gesamten europäischen Kontinent bereitgestellt, eine Auswahl von Programmen auch weltweit. Damit können 55 % der Europäer ARTE in ihrer Muttersprache sehen….

Weiterlesen auf:
http://www.presseportal.de/pm/9021/3177567



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 17. November 2015, 23:29 von Bürger »

Offline Minion

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
Der Sender der einst Daten von Smart-TVs ungefragt zu Google Analytics übertragen hat und den wir ebenfalls mit dem Rundfunkbeitrag finanzieren sollen. Ich möchte das nur nochmal in Erinnerung rufen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Ich äussere in meinen Beiträgen grundsätzlich meine persönliche Meinung. Diese stellen keine Rechtsberatung dar.

Tags: