Autor Thema: ÖFFENTLICH-RECHTLICHE - Beitragserhöhung dringend notwendig  (Gelesen 1240 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.053
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle: fr-online 04.11.2015
ÖFFENTLICH-RECHTLICHE
Beitragserhöhung dringend notwendig


HR-Verwaltungsrats-Chef Armin Clauss spricht im Interview mit der FR über den Hessischen Rundfunk und die Zukunft der Öffentlich-Rechtlichen. Eine Verflachung des HR sieht Clauss nicht.

Herr Clauss, wofür brauchen wir heute bei der Vielfalt von Informationsangeboten in Radio, Fernsehen und Internet den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?

Wenn wir ihn nicht hätten, müsste er dringender denn je erfunden werden. Historisch sind die öffentlich-rechtlichen Sender ja nach 1945 entstanden aus der Erfahrung, dass die Nazis mit Hilfe der Volksempfänger in der Lage gewesen waren, ein ganzes Volk zu verführen. Sie sind in erster Linie eine Kultureinrichtung. Deswegen unterhält der Hessische Rundfunk auch ein Sinfonieorchester und eine Jazz-Bigband. Zugleich hat er die Aufgabe, Sportberichterstattung und Unterhaltung zu liefern und vor allem politische Berichterstattung, und zwar nach objektiven Kriterien.

weiterlesen auf:

http://www.fr-online.de/medien/oeffentlich-rechtliche--beitragserhoehung-dringend-notwendig,1473342,32330970.html?dmcid=sm_fb


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline PersonX

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.193
Re: ÖFFENTLICH-RECHTLICHE - Beitragserhöhung dringend notwendig
« Antwort #1 am: 04. November 2015, 19:07 »
Zitat
Armin Clauss, 77, ist beim Hessischen Rundfunk seit 2001 Mitglied des Verwaltungsrates, den er seit Juni als Nachfolger des erkrankten Gert Lütgert leitet. Von 1972 bis 1987 und 1994 bis 2000 gehörte der SPD-Politiker dem hr-Rundfunkrat an. Dazwischen engagierte er sich in der Landesanstalt für den privaten Rundfunk.

Es ist schön zu sehen, dass es auch im fortgeschrittenen Alter Personen noch schaffen aktiv fit und handlungsfähig zu sein.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Beim Benutzen von Geräten mit zu kleinem Bild werden öfters Zeichen nicht richtig eingegeben auch nicht immer sauber kontrolliert, wer also solche Zeichenfehler findet z.B. "ein" statt "eine", darf diese behalten, wenn der Inhalt des Textes nicht völlig entstellt wird.

Offline GEiZ ist geil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.393
Re: ÖFFENTLICH-RECHTLICHE - Beitragserhöhung dringend notwendig
« Antwort #2 am: 04. November 2015, 19:17 »
Ob Herr Claus weiß was Internet ist? Ob er selbst eine E-Mail schreiben kann? Ob er im Internet schon mal was anderes gemacht hat als sich die schmutzigen Filmchen anzusehen die ihm seine Mutter verboten hat und die im ÖRR nicht laufen? Dieses Rentner Zwangs-TV ist doch nicht zu überbieten!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: