Verlinkte Ereignisse

  • Runder Tisch Essen (Ruhrgebiet) So. 18.10.15, 13.30 Uhr: 18. Oktober 2015

Autor Thema: Runder Tisch Essen (Ruhrgebiet) So. 18.10.15, 13.30 Uhr  (Gelesen 1397 mal)

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.466
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Runder Tisch Essen (Ruhrgebiet)

Sonntag, 18.10.15

13.30 Uhr


Starbucks Coffee

Theaterplatz 1

45127 Essen

Tel.: 0201 - 175 2932

Einfach in den 1. Stock kommen und nach einem GEZ-Schild schauen.

Googlemaps:
https://www.google.de/maps/search/essen+theaterplatz+1/data=!4m2!2m1!4b1?hl=de&dg=dbrw&newdg=1


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline Tracker

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 238
Re: Runder Tisch Essen (Ruhrgebiet) So. 18.10.15, 13.30 Uhr
« Antwort #1 am: 18. Oktober 2015, 14:04 »
Das Treffen wurde mangels Teilnehmer abgebrochen und beendet... :-\


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.466
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Re: Runder Tisch Essen (Ruhrgebiet) So. 18.10.15, 13.30 Uhr
« Antwort #2 am: 18. Oktober 2015, 22:31 »
@ Tracker

Vielen lieben Dank für Dein Engagement. :)

Es waren halt doch kurzfristig einige Krankmeldungen und sonstige Verhinderungen.

Da kann man nichts machen.

Trotzdem vielleicht gleich per neuer Rundmail das nächste Treffen koordinieren.

Ich finde den Treffpunkt dort in Essen eigentlich sehr gut.

Ruhig, keiner will was von einem und man kann je nach Bedarf die Tische und Stühle

zusammenrücken.

Vielleicht auch mal nach Alternativtage fragen, aber mittlerweile hat sich doch in einigen

Städten der Sonntag als ideal herausgestellt.

@ Tracker also bitte dranbleiben, danke schön :) ;D 8)



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Tags: