Autor Thema: BBC verliert 918 Millionen, erhält Gebühr für Web-Abruf  (Gelesen 813 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.068
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


BBC verliert 918 Millionen, erhält Gebühr für Web-Abruf

Menschen über 75 müssen in Großbritannien keine Rundfunkgebühren zahlen

London/Wien – Der britische Finanzminister George Osborne will der öffentlich-rechtlichen BBC 918 Millionen Euro Zuschuss pro Jahr streichen, rund ein Fünftel ihrer Gebühreneinnahmen.

weiterlesen auf:

http://derstandard.at/2000018665891/BBC-verliert-918-Millionen-erhaelt-Gebuehr-fuer-Web-Abruf


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: