Autor Thema: Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!  (Gelesen 1741 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.052
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

Da die meisten Journalisten fest eingebunden sind in transatlantische Netzwerke und der Öffentlich-rechtliche Rundfunk hauptsächlich von pro-amerikanischer Berichterstattung lebt - was niemand wundern sollte, schließlich wurde er von den Alliierten geschaffen - kann der Bürger bei ARD und ZDF praktisch nichts von dem erfahren, was eigentlich jeden Deutschen interessieren müsste.

Doch bereits an dieser Stelle kann jeder etwas tun, nämlich die Zahlung der Rundfunkgebühren verweigern. Warum auch für einen staatlichen Propaganda-Apparat zahlen, der frei von Einflussnahme durch Politik oder Wirtschaft sein sollte?

weiterlesen auf:

http://www.huffingtonpost.de/silvio-koch/wo-unrecht-zu-recht-wird-_b_7729848.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Knax

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 807
Re: Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
« Antwort #1 am: 07. Juli 2015, 12:02 »
Man sieht an diesem Artikel aus der Huffington Post die weitaus höhere journalistische Qualität gegenüber den Artikeln von Frau Ewert aus DIE WELT.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Dr. Knuff

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
Re: Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
« Antwort #2 am: 07. Juli 2015, 13:08 »
Sehr guter Artikel.
Respekt vor der Huffington Post, welche durchgängig qualitativ hochwertige Artikel publiziert.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline rhadamanthys

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
« Antwort #3 am: 07. Juli 2015, 16:26 »
Man sieht an diesem Artikel aus der Huffington Post die weitaus höhere journalistische Qualität gegenüber den Artikeln von Frau Ewert aus DIE WELT.

Wahrscheinlich ist der eine Praktikant und der andere ein ausgewachsener Journalist.  :police:


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

rhadamanthys

Tags: