Autor Thema: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: ARD wusste von Werbeauftritt  (Gelesen 1798 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.053
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers:
ARD wusste von Werbeauftritt


Für erhebliche Unruhe unter NDR-Mitarbeitern hat ein Werbeauftritt von „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers für den Bulettenbrater McDonald’s Ende März gesorgt.
ARD-aktuell, das „Tagesschau“ und „Tagesthemen“ produziert ist beim NDR angesiedelt. Für McDonald’s hatte Rakers die Wiedereröffnung einer Vorzeige-Filiale im Frankfurter Flughafen moderiert.
Gegenüber Bild.de gab sie brav zu Protokoll, sie „stehe auf fette Burger mit Pommes“. Zudem erklärte sie einem „Bild“-Video-Reporter sie sei gekommen, „weil ich gebucht worden bin“. Das Filmchen steht mittlerweile nicht mehr auf Bild.de.

weiterlesen auf:

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/medienmacher/medienmacher-ard-wusste-von-werbeauftritt/11617382-2.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Karlson

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 211
http://www.bild.de/unterhaltung/tv/heidi-klum/cindy-aus-marzahn-und-co-das-verdienen-unsere-tv-ladies-31112876.bild.html

Zitat: "Sie ist „Miss Tagesschau“ – aber reich wird sie mit dem Hauptberuf nicht.

? Gehalt: 200 Euro pro „Tagesschau“-Sendung in der ARD. Dazu kommen Moderationen und Galas ab 10?000 Euro."

_______________
Es war einfach die pure Geldnot. Es gibt Menschen die sind sich für nichts zu schade. Hauptsache die Kasse stimmt.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.905
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Angeblich, geschätzt usw. Quellenangaben? Hintergründe? So eine Auflistung hätte auch ein Fünftklässler in der großen Pause machen können.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: