Autor Thema: Streitpunkt Mediatheken: Zoff um kostenlosen Abruf von Videos  (Gelesen 1049 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.070
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


Streitpunkt Mediatheken:
Zoff um kostenlosen Abruf von Videos
Diskussion zwischen Produzenten und Sendern


Mediatheken sind gefragter denn je: Der Zuschauer ist nicht an Zeiten gebunden, kann sich verpasste Szenen online ansehen. Doch sie sorgen auch für Meinungsverschiedenheiten.

Nun sorgt die Präsenz des Fernsehprogramms in öffentlich-rechtlichen Mediatheken für Ärger zwischen Produzenten und Sendern.

Wieso sind die Produzenten gegen eine Bereitstellung ihrer Arbeit in den Mediatheken?

weiterlesen auf:

http://www.hna.de/welt/streitpunkt-mediatheken-zoff-abruf-video-4781492.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: