Autor Thema: Kuhhandel zwischen Fußball und ZDF - Kritiker müssen draußen bleiben  (Gelesen 919 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.100
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


Kuhhandel zwischen Fußball und ZDF
Kritiker müssen draußen bleiben


Dynamo Dresden entzieht einem kritischen Journalisten die Akkreditierung. Das ZDF löscht den Beitrag, der Mann darf wieder ins Stadion. Zufall?

Beim Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) hat der Fall für Beachtung gesorgt. Etwas Vergleichbares habe es bis dato nicht gegeben. Er halte es für „besorgniserregend, wenn kritische Berichterstattung auf diese Weise sanktioniert wird“, sagt VDS-Präsident Erich Laaser: „Wir sind die ’vierte Gewalt‘ im Staat. Wenn Akkreditierungen entzogen werden, ist das ein Angriff auf die Pressefreiheit.“

weiterlesen auf:

http://taz.de/!156171/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: