Autor Thema: Liebe ARD, nun habt ihr mich endgültig verloren  (Gelesen 837 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.054
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Liebe ARD, nun habt ihr mich endgültig verloren
« am: 17. Januar 2015, 10:47 »


Liebe ARD, nun habt ihr mich endgültig verloren

Liebe ARD,

ich schreibe euch diesen Brief, weil ihr mich gerade mal so richtig zum Lachen gebracht habt. Das ist erstaunlich. Denn so gut unterhalten habe ich mich von euch lange nicht mehr gefühlt.

Gerade habt ihr bekanntgegeben, dass ihr jünger und frischer werden wollt. Mit einer neuen Unterhaltungsshow am Samstagabend. Moderieren soll sie Jörg Pilawa. Und an dieser Stelle musste ich lachen.

Die öffentlich-rechtlichen Sender möchten sich schon seit langer Zeit verjüngen. Mehr als die Hälfte der Zuschauer von ARD, ZDF und den dritten Programmen ist über 50 Jahre alt. Das soll sich endlich ändern. Mit Jörg Pilawa?!

Liebe ARD, nicht so! Jörg Pilawa kann einem ja fast leid tun. Wie ein menschlicher Teebeutel wird er immer wieder als junger, frischer Moderator aufgegossen.

weiterlesen auf:

http://www.huffingtonpost.de/gunda-windmaller/ard-bedeutungslos-fernsehen_b_6485950.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: