Autor Thema: FAZ > Wie es bei „Maybrit Illner“ im ZDF wirklich zugeht  (Gelesen 1359 mal)

Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7.956
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
FAZ, 05.01.2015



Protokoll eines Studiogasts
Wie es bei „Maybrit Illner“ im ZDF wirklich zugeht
Kopf hoch, Zähne zusammenbeißen, Hirn nicht abschalten:
Wer bei „Maybrit Illner“ als Studiogast eingeladen ist, muss sich schon mal mit einem Beruf abfinden, der am besten zur Sendung passt.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/wie-es-bei-maybrit-illner-im-zdf-wirklich-zugeht-13352797.html

Zitat
Zitat
Als ich schließlich, zwei Stunden vor der Sendung, mit dem Chef der Redaktion am Telefon sprach, wurde ich mit einem Umkehrschluss konfrontiert, der im Kern besagte: dass die menschlichen Einsichten, die ich als Schreibender vermittelt habe, nur von jemandem stammen könnten, der eigentlich Psychologe sei, und dieses Fach, das könne ich nicht leugnen, habe ich doch auch studiert.
Nun ja. Im Nebenfach. Vor dreißig Jahren. Und wenn ich eines nicht vorhatte, dann, bei einem mittelmäßig bezahlten Fernsehauftritt vor einem Millionenpublikum als Hochstapler entlarvt zu werden. Aber der Chef der Redaktion ließ sich nicht so leicht überzeugen. Ganz ohne scherzen zu wollen, legte er mir nahe: Ich solle doch mal überlegen, welche Berufsbezeichnung „am besten zur Sendung passt“.


...nicht zu verachten auch diese Passage (Zitat):
Zitat
Als schwierigste Stelle im Vorfeld erwies sich das Honorar:
Die Redaktion einer Sendung, die mehr als zwei Millionen Leute erreicht und die Moderatorin vermögend macht, hängend an einem Fernsehimperium, das jeden Haushalt dieser Republik abschöpft, wollte mir einreden, dass eine solche Nachfrage ungewöhnlich und eigentlich kein Budget dafür vorhanden sei.


Ich habe auch "kein Budget dafür"... ;) ;D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline GEiZ ist geil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.406
Re: FAZ > Wie es bei „Maybrit Illner“ im ZDF wirklich zugeht
« Antwort #1 am: 06. Januar 2015, 11:37 »
Einfach wie alle-kein Budget für sowas.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


faust

  • Gast
Re: FAZ > Wie es bei „Maybrit Illner“ im ZDF wirklich zugeht
« Antwort #2 am: 13. Januar 2015, 21:35 »
... niemand von uns käme auf die Idee,  so etwas "Manipulation" oder gar "gelenkte Demokratie" zu nennen -  schönes Beispiel für die Klagebegründung :) !!!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: