Autor Thema: Merkur-Online: "Eine Frechheit! "Sissi" an Weihnachten nicht im TV"  (Gelesen 2823 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.111
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


"Eine Frechheit! "Sissi" an Weihnachten nicht im TV"

Und woran liegt das, bitte schön? Schließlich waren doch alle dieses Jahr brav und haben ihre Rundfunkgebühren bezahlt, oder? Ein Jahr voller "Polizeiruf 110", "Wetten, dass...?" und Kochshows erduldet, um endlich etwas fürs Geld zu bekommen.

Trotzdem: Liebe ARD, Du wirfst unsere GEZ-Gebühren für derart viel Schrott raus: Kann man da nicht mal etwas mehr Geld in die Hand nehmen, damit "Sissi" an Weihnachten im TV läuft? Und dafür vielleicht auf die 734. Eigenproduktion mit Christine Neubauer verzichten, um die Kosten wieder reinzuholen?


weiterlesen auf:
http://www.merkur-online.de/tv/eine-frechheit-sissi-an-weihnachten-nicht-im-deutschen-tv-4543065.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline fox

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 429
Re: Merkur-Online: "Eine Frechheit! "Sissi" an Weihnachten nicht im TV"
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2014, 18:27 »
Eine Frechheit ist es, die ÖRR als Free-TV zu bezeichnen.
Zitat
Das sieht die ARD anscheinend anders und macht den Freunden und Fans dieser zumindest gefühlten Tradition einen dicken Strich durch die Rechnung. Diesen Winter wird "Sissi" nämlich kein einziges Mal im deutschen Free-TV zu sehen sein.

Besser wäre die Bezeichnung "Zwangs Pay TV"


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Suessfratz_27

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
  • Steter Tropfen höhlt den Stein!!!
Re: Merkur-Online: "Eine Frechheit! "Sissi" an Weihnachten nicht im TV"
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2014, 20:32 »
Naja 27 mal "Drei Haselnüsse für Aschenblödel" zu zeigen kostet halt. ;D
(irgendwie fehlt hier ein Sarkasmus-Button ;) )
Und in jedem Dorf einen Tatort zu drehen ist ja neuerdings ein "Must have"


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: