Verlinkte Ereignisse

  • Runder Tisch in Bremen, 22.01.15, 19 Uhr: 22. Januar 2015

Autor Thema: Runder Tisch in Bremen, 22.01.15, 19 Uhr  (Gelesen 1983 mal)

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.629
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Runder Tisch in Bremen, 22.01.15, 19 Uhr
« am: 18. Dezember 2014, 23:46 »
Runder Tisch in Bremen

Donnerstag, 22.01.15, 19 Uhr


Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline volkuhl

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.109
Re: Runder Tisch in Bremen, 22.01.15, 19 Uhr
« Antwort #1 am: 07. Januar 2015, 09:26 »
Treffpunkt ist mangels Alternative wie bisher die "Watch"-Bar.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Bremische Verfassung:
Artikel 19 [Widerstandrecht und -pflicht]
Wenn die in der Verfassung festgelegten Menschenrechte durch die öffentliche Gewalt verfassungswidrig angetastet werden, ist Widerstand jedermanns Recht und Pflicht.


Rundfunkbeitragsgegner = Grundrechtsverteidiger!

Einfach.
Für alle.
Einfach nicht zahlen.

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.629
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Re: Runder Tisch in Bremen, 22.01.15, 19 Uhr
« Antwort #2 am: 07. Januar 2015, 23:34 »
Treffpunkt ist die "Watch-Bar"

gegenüber des Eingangs vom Cinemaxx-Kino am Hbf.

Watch Bar Bremen

Bahnhofsplatz 11,
28195 Bremen
0421 3059817


Das "WATCH" befindet sich etwa hier (Eingang auf der Ecke!)-> Google Maps

https://www.google.de/maps/place/Watch+Bar+Bremen/@53.082673,8.81082,17z/data=!3m1!4b1!4m2!3m1!1s0x47b12813b1be7d01:0x722c17d2ebb5e5d7


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 08. Januar 2015, 12:27 von karlsruhe »
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.629
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Re: Runder Tisch in Bremen, 22.01.15, 19 Uhr
« Antwort #3 am: 08. Januar 2015, 12:28 »
So schlecht fand ich die „Watch-Bar“ gar nicht, zumal man, dort wo wir uns getroffen hatten,

so gar die Lautsprecher abklemmen konnte. ;)

Gut, bei mehr als 10 Mitstreiter wird es etwas eng.

Je nach Anzahl, vielleicht doch schon mal nebenan im Hotelbereich fragen, ob die Gruppe

dahin wechseln kann, ab einer bestimmten Größe.

Ansonsten, nach Möglichkeit wieder als Treffpunkt die Sitzgruppe in der linken Ecke  wenn man

reinkommt. :)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline ohmanoman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 826
Re: Runder Tisch in Bremen, 22.01.15, 19 Uhr
« Antwort #4 am: 08. Januar 2015, 13:07 »
Moin Moin,

ich hatte da schon mal nachgefragt. Es ist durchaus möglich, wenn da noch niemand sitzt!
Aber besser dann aktuell nach fragen.
Bis dann Ohmanoman


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

ARD: „Bei uns sitzen Sie in der Ersten Reihe“ //// Bei uns reihern Sie in die Ersten Sitze!     ZDF: „Mit dem Zweiten sehen Sie Besser“ //// Ein blinder Mensch nicht! Ich sag halt nix und das werde ich wohl noch sagen dürfen! GEZ = Ganoven-Erpresser- Zyniker // ARD = Anstalt-rechtsloser-Diktatur // ZDF = Zentrum der Finsternis

Tags: