Verlinkte Ereignisse

  • Runder Tisch Nürnberg, Do 15.10.2020, 18 Uhr: 15. Oktober 2020
  • Runder Tisch Nürnberg, Do 19.11.2020, 17/18 Uhr: 19. November 2020
  • Runder Tisch Nürnberg, Do 17.12.2020, 17/18 Uhr: 17. Dezember 2020
  • Runder Tisch Nürnberg, Do 21.01.2021, 17/18 Uhr: 21. Januar 2021
  • Runder Tisch Nürnberg, Do 18.02.2021, 17/18 Uhr: 18. Februar 2021
  • Runder Tisch Nürnberg, Do 18.03.2021, 17/18 Uhr: 18. März 2021

Autor Thema: Runder Tisch - Nürnberg  (Gelesen 25749 mal)

Offline cecil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.015
Re: Runder Tisch - Nürnberg
« Antwort #15 am: 08. Juni 2017, 23:56 »
Hallo Turmel,

es handelt sich in Nürnberg organisatorisch personell mittlerweile eher um zwei Gruppen.

Regelmäßig trifft sich der Runde Tisch (früher "Rechtskreis") jeden 3. Donnerstag im Monat im K4. Näheres siehe Kalender in diesem Forum. (Hinweis: im Juni verschiebt sich dieses Treffen um eine Woche nach hinten wegen des Feiertags).

Der Anti-Gez-Stammtisch trifft sich wohl auch noch, allerdings kann ich dazu keine verbindliche Aussage machen. Einfach hingehen, diese Gruppe traf sich viele Jahre lang regelmäßig, so dass ich davon ausgehe, dass jemand anwesend sein wird. Ich selbst würde gerne hingehen, kann aber nicht sicher sagen, ob ich es dieses Mal schaffe.

Die Person, die geznoch.de betreibt, ist zeitlich momentan sehr eingespannt. Ich werde deine Anfrage nochmal an sie weiterleiten.

Tut mir leid, dir keine verbindlichere Auskunft geben zu können. Da wir alle uns nebenbei in dieser Sache engagieren, kann eine klare Organisation nicht absolut gewährleistet werden.

Dennoch herzlich willkommen im Forum und ggfs. an einem der Treffpunkte in Nürnberg.

Cecil



Edit "DumbTV":
Vollzitat Vorkommentar entfernt. Bitte für die Übersicht und besseren Erfassbarkeit keine solchen Vollzitate verwenden


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 09. Juni 2017, 00:15 von DumbTV »
Aktion (Kommunal-)Politik - aktiv gegen den Rundfunkbeitrag!
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,22747.msg145375.html#msg145375
Rundfunkkommission+KEF anschreiben! Neues "Gebühren"konzept beeinflussen!
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24635.msg156254.html#msg156254
Anträge bei "Beitragsservice" / GEZ...
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,30694.msg191769.html#msg1917

Offline PitB

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Runder Tisch - Nürnberg
« Antwort #16 am: 08. August 2019, 16:44 »
Findet der Runde Tisch am 15.08.19 ab 18:00 Uhr im Filmhauscafe statt und ist @cecil auch da? Ich muß ca. 100km fahren (und natürlich auch wieder zurück). Nur um ein Glas Wasser in N zu trinken ist mir das doch etwas zuviel.
Viele Grüße PitB.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Hobbinger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Runder Tisch - Nürnberg
« Antwort #17 am: 25. Januar 2020, 00:42 »
Bin vor einigen Tagen hier aufmerksam geworden:

Für Volksentscheide - Gemeinsam sind wir STARK
https://stark-nuernberg.de/programm/
Zitat
Nur noch im Januar! Bitte helft „STARK für Nürnberg“ mit eurer Unterschrift. Es fehlen noch 339 Unterschriften!!! Jede Unterschrift zählt!

Wer in Nürnberg lebt, bitte noch bis zum 3.2. Unterstützerunterschrift beim Rathaus leisten.
Volksentscheide zu vereinfachen könnte tatsächlich helfen. Ein Versuch jedenfalls lohnt sich. Ich bin da ebenfalls dabei.


Edit "Bürger":
Ausnahmsweise und nur für kurze Zeit hierher - nach Nürnberg - und nur zu reinen Informationszwecken verschoben.
Da das Forum schon aus Überprüfungs- und Kapazitätsgründen keine vertiefende Diskussion dazu oder "Werbung" für allerhand Initiativen leisten kann, bleibt die Moderation ausdrücklich vorbehalten.
Hier im Thread bitte keine Vertiefung, sondern bitte ausschließlich weiter zum eigentlichen Kern-Thema
Runder Tisch - Nürnberg
Danke für allerseitiges Verständnis und die Berücksichtigung.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 25. Januar 2020, 02:22 von Bürger »

Offline cecil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.015
Re: Runder Tisch - Nürnberg
« Antwort #18 am: 18. August 2020, 16:04 »
Der Runde Tisch Nürnberg, Do., 20.08.2020, findet statt, aber IM FREIEN, an anderem Ort und etwas früher !

D. h.:

Donnerstag, 20.08.2020, 17.00 Uhr (!!!),
im Rosenau-Park

(Nürnberg, Bleichstraße), mitten auf der Wiese, d.h. relativ nähe Café Kiosk, süd-westlich davon.

---> https://www.openstreetmap.org/search?query=N%C3%BCrnberg%20Rosenau#map=18/49.45080/11.06488


Einzelne Sitzgelegenheiten für Behinderte können evtl. am Café Kiosk ausgeliehen werden.

! Sollte sich wider Erwarten morgens bereits ein regnerischer Tag abzeichnen, wird abgesagt und dies hier im Forum veröffentlicht !


Bitte folgende coronabedingte Hinweise beachten :

Zitat
1) Auch im Freien darf die Gruppengröße maximal 10 Personen umfassen. Gegebenfalls wird die Gruppe geteilt werden...

Zur gegenseitigen Rücksichtnahme auch im Freien bitte die "Aha!"- Regel (= Abstand, Hygiene, ggfs. Atemmaske) einhalten.

Diskussionen über die Notwendigkeit von Corona-Regelungen werden am Runden Tisch nicht geführt, da wir uns dort dem Thema "Rundfunkbeitrag" widmen.

2) Am bisherigen Ort "Filmhauscafé/K4" ist es nicht möglich, sich zu treffen, da das Hygienekonzept der Stadt Nürnberg das Zusammensitzen von mehreren Personen nicht erlaubt, wenn diese nicht zu einem Hausstand gehören. Die Stadt Nürnberg ist Beteiberin des Veranstaltungsortes Künstlerhaus K4.

Daher ist es nicht möglich, zu einem offiziellen Treffen dort aufzurufen. Wer sich dennoch dort treffen will, tut dies aus eigenem Antrieb und auf eigene Verantwortung.


Weitere geplante Termine ab August siehe Einstiegsbeitrag:
Runder Tisch - Nürnberg
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=12138.0

Bitte stets die aktuellen Hinweise beachten !

Lieber Gruß und bleibt gesund!

Cecil


Aktuelle Corona-Regelungen in Bayern, gültig ab 15.08.2020, siehe:
--->  https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayIfSMV_6/true
https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/rechtsgrundlagen/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 18. August 2020, 17:39 von Bürger »
Aktion (Kommunal-)Politik - aktiv gegen den Rundfunkbeitrag!
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,22747.msg145375.html#msg145375
Rundfunkkommission+KEF anschreiben! Neues "Gebühren"konzept beeinflussen!
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24635.msg156254.html#msg156254
Anträge bei "Beitragsservice" / GEZ...
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,30694.msg191769.html#msg1917

Offline cecil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.015
Re: Runder Tisch - Nürnberg
« Antwort #19 am: 11. Oktober 2020, 14:19 »
Der Runde Tisch Nürnberg im Oktober findet statt

wann         Donnerstag, 15.10.2020, 18.00 Uhr,
wo              (Café) Balazzo Brozzi, Obere Turnstraße 2, Nürnberg

--->  https://www.openstreetmap.org/search?query=N%C3%BCrnberg%20Balazzo%20Brozzi#map=19/49.45242/11.06439


Bitte folgende coronabedingte Hinweise beachten :

Zitat
1) Falls die Gruppengröße mehr als 10 Personen umfassen sollte, wird die Gruppe ggfs geteilt werden. In gastronomischen Betrieben ist eine Angabe von Kontaktdaten notwendig sowie die Einhaltung der dort geltenden Aha!-Regeln (= Abstand, Hygiene, Atemmaske).

Diskussionen über die Notwendigkeit von Corona-Regelungen werde am Runden Tisch nicht geführt, da wir uns dort dem Thema "Rundfunkbeitrag" widmen.

2) Am bisherigen Ort "Filmhauscafé" ist es nicht möglich sich zu treffen, da das Hygienekonzept der Stadt Nürnberg das Zusammensitzen von mehreren Personen nicht erlaubt, wenn diese nicht zu einem Hausstand gehören. Die Stadt Nürnberg ist Betreiberin des Veranstaltungsortes Künstlerhaus K4. Daher ist es vorerst nicht möglich, zu einem offiziellen Treffen dort aufzurufen.


Weitere turnusgemäß geplante Termine ab Oktober siehe Einstiegsbeitrag:
Runder Tisch - Nürnberg
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=12138.0

Bitte stets die aktuellen Hinweise beachten !

Lieber Gruß und bleibt gesund!

Cecil


Aktuelle Corona-Regelungen in Bayern, gültig ab 01.10.2020, siehe:
---> https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/rechtsgrundlagen/
---> https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-562/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Aktion (Kommunal-)Politik - aktiv gegen den Rundfunkbeitrag!
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,22747.msg145375.html#msg145375
Rundfunkkommission+KEF anschreiben! Neues "Gebühren"konzept beeinflussen!
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24635.msg156254.html#msg156254
Anträge bei "Beitragsservice" / GEZ...
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,30694.msg191769.html#msg1917

Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8.836
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Re: Runder Tisch - Nürnberg
« Antwort #20 am: 01. November 2020, 15:36 »
Querverweis aus aktuellem Anlass:
Ausnahmezustand/Epidemie: Runde Tische > Ankündigungen verfolgen: ausgesetzt
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,33499.msg208677.html#msg208677

Aufgrund der ab dem 02.11.2020 neu geltenden "Corona-Schutz-Verordnungen" der Länder stehen die Runden Tische in der bislang üblichen persönlichen Form vorerst erneut in Frage bzw. wären nur entsprechend der Auflagen durchzuführen [...]


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de