Verlinkte Ereignisse

  • Runder Tisch in Bremen: 18. Dezember 2014

Autor Thema: Runder Tisch in Bremen 18.12.14, 19 Uhr  (Gelesen 5067 mal)

Offline volkuhl

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.131
Runder Tisch in Bremen 18.12.14, 19 Uhr
« am: 20. November 2014, 22:36 »
Runder Tisch in Bremen

Donnerstag, 18.12.14, 19 Uhr

Treffpunkt ist das "Watch" gegenüber des Eingangs vom Cinemaxx-Kino am Hbf.

Watch Bar Bremen
Bahnhofsplatz 11, 28195 Bremen
0421 3059817


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 20. November 2014, 22:56 von volkuhl »
Bremische Verfassung:
Artikel 19 [Widerstandrecht und -pflicht]
Wenn die in der Verfassung festgelegten Menschenrechte durch die öffentliche Gewalt verfassungswidrig angetastet werden, ist Widerstand jedermanns Recht und Pflicht.


Rundfunkbeitragsgegner = Grundrechtsverteidiger!

Einfach.
Für alle.
Einfach nicht zahlen.

Offline volkuhl

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.131
Re: Runder Tisch in Bremen
« Antwort #1 am: 20. November 2014, 22:50 »
Das letzteTreffen war ein großer Erfolg: die Teilnehmerzahl hat sich im Vergleich zum letzten Treffen verdoppelt!

Besonders erfreulich war die Tatsache, dass auch Menschen dabei waren, die bisher im Forum nicht in Erscheinung getreten sind. Aber so sehr wir uns auch über den Zuwachs freuen, wäre es für zukünftige Treffen sehr hilfreich, wenn wir die Anzahl der Teilnehmer vorher besser abschätzen können, da der bisherige Treffpunkt dann an seine Grenzen stößt und wir uns über eine andere Räumlichkeit Gedanken machen müssen.

Wir bitten daher alle Teilnehmer des nächsten Treffs, sich nach Möglichkeit hier im Forum kurz zu melden um entsprechend planen / organisieren zu können. Spontane Besucher sind uns aber auch zukünftig herzlich willkommen!!



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Bremische Verfassung:
Artikel 19 [Widerstandrecht und -pflicht]
Wenn die in der Verfassung festgelegten Menschenrechte durch die öffentliche Gewalt verfassungswidrig angetastet werden, ist Widerstand jedermanns Recht und Pflicht.


Rundfunkbeitragsgegner = Grundrechtsverteidiger!

Einfach.
Für alle.
Einfach nicht zahlen.

Offline Grinsekatze

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 126
  • Kein Geld für Volksverdummung!
Re: Runder Tisch in Bremen 18.12.14, 19 Uhr
« Antwort #2 am: 20. November 2014, 23:07 »
Das Treffen heute war erneut ein Erfolg, da wir uns um 100% vergrößert haben.
Vielleicht macht es dem ein oder anderen Mut, beim nächsten Treffen am Do. den 18.12. ebenfalls zu erscheinen.

Bremer! ( und umzu )
Bewegt euch - dann bewegen wir etwas!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.342
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Runder Tisch in Bremen 18.12.14, 19 Uhr
« Antwort #3 am: 30. November 2014, 22:12 »
Liebe Mitstreiter, wenn mein Arbeitsplan es zulässt, werde ich auch teilnehmen.

Schön, dass ihr schon mal erste Kontakte geknüpft habt.

Aber wie geht es weiter?

Am besten mit Aktionen. 8)

Der 28.2.15 steht als bundesweite Aktion im Raum

Link:

http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,12035.0.html

Schon dabei sind der Runde Tisch in Frankfurt, Freiburg, Hamburg und Essen.

Vielleicht bis zu Eurem Treff auch noch der Runde Tisch in München, Kiel und Berlin.

Weitere neue Runde Tische habe ich in Arbeit (= Auswertung der Antworten aus den Begrüßungsemails)

Na, dann mal frisch ans Werk.

Bin sehr auf Euch gespannt. ;) :laugh: >:D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 17. Dezember 2014, 00:34 von karlsruhe »
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline Manso

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Re: Runder Tisch in Bremen 18.12.14, 19 Uhr
« Antwort #4 am: 16. Dezember 2014, 11:17 »
Übermorgen ist es wieder soweit und wir laden neue und altbekannte Gäste herzlich zum nächsten runden Tisch ein. Ich hoffe es kommen wieder zahlreich Leute mit ihren Erlebnissen, Erfahrungen und ihrem bisherigen "Leidensweg" sowie Intentionen.
Es war sehr faszinierend, dass es bislang keine 2 gleichen Geschichten gab :)

Da schon beim letzten Mal abzusehen war, dass die Watch Bar zunehmend zu klein und zu laut für eine Gruppe unserer Größenordnung wird, bitten wir die Teilnehmer nach Möglichkeit Vorschläge für den nächsten runden Tisch mitzubringen, wohin wir diesen fürs nächste mal verlegen könnten.

Wir reden hier von einer Größenordnung von 12+ Personen, die auch die Möglichkeit brauchen, sich alle unterhalten zu können ohne laut werden zu müssen, damit es der nächste 2 Sitze weiter versteht.

Bis dann


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.342
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Runder Tisch in Bremen 18.12.14, 19 Uhr
« Antwort #5 am: 18. Dezember 2014, 23:36 »
Nur kurz von mir.

Der Runde Tisch war super,  wir waren 1,2,3 ganz viele (hat jemand gezählt?)

Bremen wird auch am 28.2.15 dabei sein, super

Wir hätten jetzt:

Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Essen, München, Berlin und Bremen ;)

Im Januar wird nicht nur ein weiterer Runder Tisch stattfinden, sondern auch

noch der 1. Info-Stand in Bremen in einer Fussgängerzone oder anderem Bereich, der

geeignet ist, viele Menschen zu erreichen.

Es wird auch einen bremer Pappkameraden geben mit „Doppelhund“! :) ;D

Alles weitere werden sicher dann die Bremer Mitstreiter berichten.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline volkuhl

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.131
Re: Runder Tisch in Bremen 18.12.14, 19 Uhr
« Antwort #6 am: 19. Dezember 2014, 08:24 »
Wenn ich richtig gezählt habe, waren wir 16  ;D
Für das dritte Treffen schon ganz ordentlich und ich vermute, wenn wir mit dem Bremer Info-Stand erst öffentlichkeitswirksam sichtbar werden, dürfte die Anzahl der Mitstreiter weiter wachsen.

Von meiner Seite allerherzlichsten Dank an Karlsruhe für die Unterstützung!! Du hast nicht unwesentlich dazu beigetragen, dass wir endlich "in die Puschen" kommen.  ;D

Bremen bewegt sich!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Bremische Verfassung:
Artikel 19 [Widerstandrecht und -pflicht]
Wenn die in der Verfassung festgelegten Menschenrechte durch die öffentliche Gewalt verfassungswidrig angetastet werden, ist Widerstand jedermanns Recht und Pflicht.


Rundfunkbeitragsgegner = Grundrechtsverteidiger!

Einfach.
Für alle.
Einfach nicht zahlen.

Offline zorniger

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 159
Re: Runder Tisch in Bremen 18.12.14, 19 Uhr
« Antwort #7 am: 19. Dezember 2014, 11:15 »
Es freut mich sehr, dass Bremen auch am 28.2. dabei ist!!

Ich möchte noch eine Erfahrung weitergeben (aus Freiburg), die ich meine, gemacht zu haben. Es gibt natürliche Faktoren, die die Anzahl der Personen begrenzen, die an runden Tischen mitmachen. Nur wenn alle das Gefühl haben, dass etwas Kokretes und Wirkungsvolles gemacht wird, bleiben die Personen dabei. Die bundesweite Aktion am 28.2. ist natürlich sehr konkret und sehr wirkungsvoll. Ich denke, möglichst viele Teilnehmer sollten irgendeine kleinen (oder mittleren oder grösseren) Aufgaben zugeteilt bekommen. Dann wird man eher dabeibleiben. Sonst wird die Teilnehmerzahl wieder sinken. Schlecht wäre, wenn 1 oder 2 Personen die ganze Arbeit machen. Wenn man die Arbeit gut aufteilen kann, ist das eine wichtige Basis für den Erfolg.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Grinsekatze

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 126
  • Kein Geld für Volksverdummung!
Re: Runder Tisch in Bremen 18.12.14, 19 Uhr
« Antwort #8 am: 19. Dezember 2014, 12:24 »
Nur kurz von mir.

Der Runde Tisch war super,  wir waren 1,2,3 ganz viele (hat jemand gezählt?)

Bremen wird auch am 28.2.15 dabei sein, super


Prima, dass Du bei uns warst.
Vielen Dank für Dein Engagement in dieser Sache - den Schubs in die richtige Richtung haben wir bekommen.
Nun denn - packen wir's an!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Grinsekatze

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 126
  • Kein Geld für Volksverdummung!
Re: Runder Tisch in Bremen 18.12.14, 19 Uhr
« Antwort #9 am: 19. Dezember 2014, 13:07 »
Es freut mich sehr, dass Bremen auch am 28.2. dabei ist!!

Ich möchte noch eine Erfahrung weitergeben (aus Freiburg), die ich meine, gemacht zu haben. Es gibt natürliche Faktoren, die die Anzahl der Personen begrenzen, die an runden Tischen mitmachen. Nur wenn alle das Gefühl haben, dass etwas Kokretes und Wirkungsvolles gemacht wird, bleiben die Personen dabei. Die bundesweite Aktion am 28.2. ist natürlich sehr konkret und sehr wirkungsvoll. Ich denke, möglichst viele Teilnehmer sollten irgendeine kleinen (oder mittleren oder grösseren) Aufgaben zugeteilt bekommen. Dann wird man eher dabeibleiben. Sonst wird die Teilnehmerzahl wieder sinken. Schlecht wäre, wenn 1 oder 2 Personen die ganze Arbeit machen. Wenn man die Arbeit gut aufteilen kann, ist das eine wichtige Basis für den Erfolg.

Da stimme ich dir zu. Je mehr wir werden, desto besser!
Wir haben gestern eine kleinere Gruppe zusammengestellt, die sich mit der Organisation des 1. Infostands in Bremen beschäftigen wird. Vermutlich werden wir dann kleinere Aufgaben an unsere weiteren Mitstreiter verteilen (müssen).
Bin schon sehr gespannt.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 19. Dezember 2014, 13:26 von Grinsekatze »

Offline Pepe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Re: Runder Tisch in Bremen 18.12.14, 19 Uhr
« Antwort #10 am: 19. Dezember 2014, 17:56 »
Hallo an Bremen :)

Klasse, das ihr auch einen Infostand machen wollt!!!!!!!!!! SUPER!!!!!!!! 8) 8)

Gruß Pepe und die Frankfurter Truppe


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Mork vom Ork

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 347
Re: Runder Tisch in Bremen 18.12.14, 19 Uhr
« Antwort #11 am: 21. Dezember 2014, 23:04 »
Hallo Ihr Lieben,

es gibt jetzt einen Emailverteiler für unseren Runden Tisch in Bremen.
Jeder Interessierte kann sich mit einer persönlichen Email anmelden unter:

admin%GEZboykott@gmx.de

viele Grüße
Euer Mork vom Ork


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline ohmanoman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 828
  • Ich sehe nicht fern! Ich höre nur nah!
Re: Runder Tisch in Bremen 18.12.14, 19 Uhr
« Antwort #12 am: 07. Januar 2015, 08:08 »
Moin Moin ihr,

am 31.01.2015 ist der Info - Stand (bin dabei) und der nächste runde Tisch?

Gruß
Ohmanoman


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

ARD: „Bei uns sitzen Sie in der Ersten Reihe“ //// Bei uns reihern Sie in die Ersten Sitze!     ZDF: „Mit dem Zweiten sehen Sie Besser“ //// Ein blinder Mensch nicht! Ich sag halt nix und das werde ich wohl noch sagen dürfen! GEZ = Ganoven-Erpresser- Zyniker // ARD = Anstalt-rechtsloser-Diktatur // ZDF = Zentrum der Finsternis

Offline ohmanoman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 828
  • Ich sehe nicht fern! Ich höre nur nah!
Re: Runder Tisch in Bremen 18.12.14, 19 Uhr
« Antwort #13 am: 07. Januar 2015, 08:12 »
Ohmanomanoman,

KO! Wer lesen kann ist echt im Vorteil ::) :angel:

Also am 22.01.2015 um 19:00 Uhr, Treffpunkt kommt noch.
Bin dabei
Ohmanoman


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

ARD: „Bei uns sitzen Sie in der Ersten Reihe“ //// Bei uns reihern Sie in die Ersten Sitze!     ZDF: „Mit dem Zweiten sehen Sie Besser“ //// Ein blinder Mensch nicht! Ich sag halt nix und das werde ich wohl noch sagen dürfen! GEZ = Ganoven-Erpresser- Zyniker // ARD = Anstalt-rechtsloser-Diktatur // ZDF = Zentrum der Finsternis

Tags: