Autor Thema: Digitalfernsehen: "Lokalsender wollen keine Kabelgebühren mehr zahlen müssen"  (Gelesen 715 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.111
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


"Lokalsender wollen keine Kabelgebühren mehr zahlen müssen"

Schließlich steht auch die Beteiligung der lokalen und regionalen TV-Sender an der Haushaltsabgabe weiterhin im Raum. Der Verband argumentiert, dass viele der Lokalsender mittlerweile faktisch öffentlich-rechtliche Aufgaben wahrnehmen würden und deshalb am Rundfunkbeitrag beteiligt werden sollten. Dies könnte die Finanzierung der Sender sicherstellen.

mehr auf:

http://www.digitalfernsehen.de/Lokalsender-wollen-keine-Kabelgebuehren-mehr-zahlen-muessen.120276.0.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: