Autor Thema: Runder Tisch - Braunschweig  (Gelesen 8995 mal)

Offline d-angel2001

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
Runder Tisch - Braunschweig
« am: 14. September 2014, 13:53 »
Hallo,

da ich aus Braunschweig komme und hier leider noch keinen Runden-Tisch vorgefunden habe... gibt es auch User aus dem Raum Hannover/Braunschweig?


Gruß
Gabriel


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.466
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Re: Runder Tisch - Braunschweig
« Antwort #1 am: 14. September 2014, 13:58 »
Gerne auch Runder Tisch in Braunschweig oder Hannover.

Bei Interesse bitte melden und vielleicht auch gleich nach einer geeigneten Räumlichkeit schauen:

In der Nähe des Hauptbahnhofes, ruhiges, kostenfreies Nebenzimmer, Platz für ca. 10 Leute wäre ideal.

Ein Verantwortlicher dafür müßte auch noch gefunden werden, aber keine Sorge, ich gebe entsprechende Hinweise, Material und Tipps (evtl. gerne auch in telefonischer Form nach Rücksprache, man müßte mich allerdings anrufen)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline Hans582

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Runder Tisch - Braunschweig
« Antwort #2 am: 16. September 2014, 21:59 »
Ich wäre auch dabei!  8)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline griFFin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Runder Tisch - Braunschweig
« Antwort #3 am: 05. Oktober 2014, 22:58 »
Wäre auch dabei!

Grüße, Kevin


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Anti-Raubritter

  • Gast
Re: Runder Tisch - Braunschweig
« Antwort #4 am: 06. Oktober 2014, 17:14 »
Ja super, dann haben wir ja schon ein paar Aktivisten! :-)

Diesbezüglich habe ich mal eine Umfrage gestartet:
http://doodle.com/5cg8bn9dn57i6i9n

Hierbei dachte ich mir, entweder unter der Woche (Mi) oder am Wochenende (Sa). Als Ort würde ich die Braunschweiger Innenstadt vorschlagen. Genaueres lässt sich einrichten, wenn wir einen Termin gefunden haben.

mfg
A-R


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Anti-Raubritter

  • Gast
Re: Runder Tisch - Braunschweig
« Antwort #5 am: 08. Oktober 2014, 20:07 »
Bei der Doodle Umfrage hat sich erst einer gemeldet. Heißt das, dass die anderen entweder:
a) Braunschweig oder
b) die Wochentage
unpassend finden?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 08. Oktober 2014, 22:01 von Bürger »

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.466
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Re: Runder Tisch - Braunschweig
« Antwort #6 am: 08. Oktober 2014, 22:04 »
Ok, liebe Mitstreiter aus Braunschweig.

Terminvorschlag: Sa.01.11.14  gegen 18/19 Uhr ;)

Nähe Hauptbahnhof

Ruhiges Nebenzimmer, Platz für ca. 10 Leute wäre ideal.

Dann mal frisch ans Werk, je früher ein Termin bekannt gegeben werden kann, desto
mehr Interessierte können sich danach richten.  :)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Anti-Raubritter

  • Gast
Re: Runder Tisch - Braunschweig
« Antwort #7 am: 10. Oktober 2014, 18:32 »
Dann mal frisch ans Werk, je früher ein Termin bekannt gegeben werden kann, desto
mehr Interessierte können sich danach richten.  :)

Dafür gibts doch die Doodle Umfrage: http://doodle.com/5cg8bn9dn57i6i9n

Ein Termin sollte dann gewählt werden, wenn die Mehrheit der eingetragenen Teilnehmer Zeit haben. ;-)

@Karlsruhe: Es wäre nett wenn du dich auch eintragen könntest. Oder hast du nur am 01.11. Zeit?

PS: Ggf. kann man dann auch gleich einen Folgetermin bestimmen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Costinesti-98

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Runder Tisch - Braunschweig
« Antwort #8 am: 12. Oktober 2014, 22:25 »
Nach längerer Abstinenz vom Forum schaue ich wieder rein und freue mich, dass ganz in der Nähe ein Runder Tisch in Planung ist. Gerne komme ich vorbei, denn mein Terminkalender ist in den nächsten Wochen praktisch leer.

Dank an Anti-Raubritter für die Bereitschaft, vor Ort zu koordinieren, und an karlsruhe, weiterhin quer durchs Land zu Reisen zur Unterstützung!

Doodle ist zwar im Prinzip eine schöne Sache, aber manche wollen sowas warum auch immer wohl nicht nutzen. Am besten macht ihr beide, evtl. nach Rückfrage bei den anderen, die sich hier gemeldet haben, einen Termin fix. Ein bisschen Vorlauf sollte da sein, damit es genügend Leute registrieren, aber ewig warten darauf will auch keiner.

Wenn der Termin steht, kommt er nämlich auch in den Kalender, wo manche Auswärtige (von etwas weiter her) ihn dann vielleicht dankend annehmen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.466
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Re: Runder Tisch - Braunschweig
« Antwort #9 am: 12. Oktober 2014, 23:19 »
Hallo Costinesti-98,
ich glaube wir kennen uns vom 1. RT Köln?
Event woanders für mich kein Problem, ok.
Toll, wieder von einander zu hören.
Teilnahme bestätigen, einen  Treffpunkt finden, klasse.
Ab November kann ich persönlich fast an allen Treffen teilnehmen
(Bahncard 100). Also frisch ans Werk.
Viele Grüße
karlsruhe


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Anti-Raubritter

  • Gast
Re: Runder Tisch - Braunschweig
« Antwort #10 am: 13. Oktober 2014, 20:46 »
Da der 1. November fast da ist, und dann alle bisher gemeldeten Zeit haben, würde ich jetzt einfach mal den 1. November fest machen. Aufgrund des Kommentars von Costinesti-98 würde ich als Beginn dann mal 15 Uhr vorschlagen. Bei Einwänden einfach melden!

Kommt jemand direkt aus Braunschweig bzgl. eines angemessenen Ortes/Kneipe/Lokal? Am besten in der Nähe vom Bahnhof? Alternativ würde ich einfach was aussuchen, dass könnte dann aber auch ein Reinfall sein. ;-)

Hinweis: Ich werde aus Salzgitter-Lebenstedt mit dem Auto anreisen. Wenn ich jemanden mitnehmen kann dann einfach Bescheid geben. Ein paar Kilometer Umweg machen nix.

mfg
AR


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.466
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Re: Runder Tisch - Braunschweig
« Antwort #11 am: 14. Oktober 2014, 00:43 »
Hallo liebe Mitstreiter,

toll, dass ihr einen gemeinsamen Termin gefunden habt. (1.11.14)

Noch einen passenden Treffpunkt finden und mir dann mitteilen, damit ich die Termine dann einstellen kann.

Komme gerade vom Frankfurter Treff zurück und dort haben wir einen nächsten Event in Frankfurt für eben den 1.11.14 geplant. (Zu spät, kann nur an einem Termin teilnehmen)
Aber es wird ja Folgetermine geben, man wird sehen.

Der für diesen Runden Tisch Verantwortliche kann sich dann gerne per PM mit mir in Verbindung setzen und wir können mal grob über einen möglichen Ablauf und Inhalte "sprechen". Vorallem welche Aktionen machen Sinn etc. (Habe mittlerweile einen großen Erfahrungsschatz, den ich gerne weitergebe ;))


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 14. Oktober 2014, 09:37 von karlsruhe »
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Anti-Raubritter

  • Gast
Re: Runder Tisch - Braunschweig
« Antwort #12 am: 14. Oktober 2014, 19:24 »
Sers,

habe schonmal ne Wiki-Seite angelegt:
http://markus-r-schmidt.de/mediawiki/index.php?title=Runter_Tisch/Braunschweig

Für einen Zugang zum Wiki einfach per PM melden mit Emailadresse (nicht- / anonymisiert). Musste den Zugang leider aufgrund von Spammern beschränken.

mfg
markus


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.466
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Re: Runder Tisch - Braunschweig
« Antwort #13 am: 15. Oktober 2014, 08:01 »
Runder Tisch in Braunschweig,

Sa. 1.11.14, 15 Uhr


siehe Kalendereintrag:

http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,11563.msg78033/topicseen.html#msg78033


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Anti-Raubritter

  • Gast
Re: Runder Tisch - Braunschweig
« Antwort #14 am: 18. Oktober 2014, 09:36 »
Falls ihr euch fragt wie`s weiter geht:
Habe schonmal ein wenig in Googlemaps geforscht aber bisher nichts wirklich überzeugendes in Bahnhofsnähe gefunden. Werde bis spätestens Morgenabend ein paar Vorschläge unterbreiten, ggf. auch etwas weiter weg vom Bahnhof. Ggf. kann ich euch dann auch von dort abholen.

mfg
AR


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: