Nach unten Skip to main content

Verlinkte Ereignisse

  • Runder Tisch Erfurt, Do. 29.01.15, 17 Uhr: 29. Januar 2015
  • Runder Tisch Erfurt, Di. 28.04.15, 18 Uhr: 28. April 2015
  • Runder Tisch Erfurt, So. 20.09.15, 13 Uhr: 20. September 2015

Autor Thema: Runder Tisch - Erfurt  (Gelesen 24189 mal)

T

Tyr

  • Beiträge: 7
Re: Runder Tisch - Erfurt
#15: 22. Dezember 2014, 20:49
Schade , in der Woche habe ich Nachtschicht .


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Der größte Feind des Rechtes ist das Vorrecht.

S
  • Beiträge: 58
  • Steter Tropfen höhlt den Stein!!!
Re: Runder Tisch - Erfurt
#16: 22. Dezember 2014, 20:51
Wann beginnt denn deine Nachtschicht?
Vielleicht kannst du ja wenigstens kurz vorbei schauen?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

  • Moderator
  • Beiträge: 2.338
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Runder Tisch - Erfurt
#17: 22. Dezember 2014, 20:56
Kein Problem.

Aktionen und Nachrichten können auch an aktive Mitstreiter weitergegeben werden.

Anwesenheit ist nicht alles, dabei sein ist wichtiger, z. B. 28.2.15




Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

  • Moderator
  • Beiträge: 2.338
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Runder Tisch - Erfurt
#18: 23. Dezember 2014, 09:07
Treffpunkt:

ab 18 Uhr, bei Bedarf, kann es auch etwas früher sein

(bitte per PN an mich wenden, bin den ganzen Tag vorort)

Café Willy Brandt

Willy Brandt Platz 1

99084 Erfurt

 
https://www.google.de/maps/place/Willy+B./@50.973011,11.037234,17z/data=!3m1!4b1!4m2!3m1!1s0x47a472b8b9141fa5:0xa2bea3d5614306e5


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 22. Januar 2015, 10:36 von karlsruhe«
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

T

Tyr

  • Beiträge: 7
Re: Runder Tisch - Erfurt
#19: 23. Dezember 2014, 11:56
Bleibt es beim 29.01.15 und könnten wir uns auf 17:00 Uhr einigen ? Ich würde mich gern mit einbringen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Der größte Feind des Rechtes ist das Vorrecht.

  • Moderator
  • Beiträge: 2.338
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Runder Tisch - Erfurt
#20: 23. Dezember 2014, 13:45
Ok, wäre dann schon ab 17 Uhr da.

Bitte beim Cafe nachfragen, ob 1 Stunde früher auch schon geht.

Weiter im Kalender.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

  • Moderator
  • Beiträge: 2.338
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Runder Tisch - Erfurt
#21: 23. Dezember 2014, 13:49
Änderung der Uhrzeit:

Der Runde Tisch fängt um 17 Uhr an.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 22. Januar 2015, 10:36 von karlsruhe«
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

S
  • Beiträge: 58
  • Steter Tropfen höhlt den Stein!!!
Re: Runder Tisch - Erfurt
#22: 26. Dezember 2014, 21:06
17:00 Uhr ist auch okay.  :laugh:


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

T

Tyr

  • Beiträge: 7
Re: Runder Tisch - Erfurt
#23: 08. Januar 2015, 11:33
Ich bin dabei . Kümmert sich schon jemand um eine Reservierung ?
Gruss Tyr


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Der größte Feind des Rechtes ist das Vorrecht.

S
  • Beiträge: 58
  • Steter Tropfen höhlt den Stein!!!
Re: Runder Tisch - Erfurt
#24: 08. Januar 2015, 20:52
@ Tyr!

Reservierung ist schon erledigt.  ;D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

h
  • Beiträge: 22
Re: Runder Tisch - Erfurt
#25: 22. Januar 2015, 12:10
Einwandfreie Planung ;D Ich bin dabei,hoffe doch ich finde auch einen Parkplatz in Erfurt ;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

  • Moderator
  • Beiträge: 2.338
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Runder Tisch - Erfurt
#26: 29. Januar 2015, 16:39
Bin schon da.

Gleich wenn man reinkommt links, mit Laptop.

GEZ-Zeichen auf Laptop, bis gleich.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

  • Moderator
  • Beiträge: 2.338
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Runder Tisch - Erfurt
#27: 29. Januar 2015, 19:49
Na wer sagts denn. ;)

Das war ein Harter-Kern-Treffen mit 5 Leuten, ausbaufähig.

Wichtige Punkte u.a.:

Die Aktion: Gutachten bestellen auf dem Postwege wurde in Angriff genommen:

http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,12835.0.html

Teilnahme Erfurts an der bundesweiten Aktion am

Samstag, den 28.02.2015


http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,12035.0.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 29. Januar 2015, 20:10 von karlsruhe«
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

  • Moderator
  • Beiträge: 2.338
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Runder Tisch - Erfurt
#28: 30. Januar 2015, 01:11
Unglaublich aber wahr.

Es gibt noch ganze Landstriche der noch Ahnungslosen (der noch nicht abGEZockten)

Wie dabei genau vorgegangen wird, ist mir noch nicht ganz klar.

Bei der Erfassung der Antworten auf meine Begrüßungsemails, ist mir auch schon

aufgefallen, dass es erhebliche regionale Unterschiede gibt.

Vor 2 Monaten wäre ein Runder Tisch in Erfurt wohl auch nicht sehr erfolgreich verlaufen,

da die flächendeckende Erfassung des erfurter Raumes kurz vor Weihnachten erfolgte, da aber

dann auch gleich mit der bis dahin anstehenden Gesamtsumme von ungefähr 450,- Euro freundlicher Weise in

Form von einer Ratenzahlung von 50 Euro pro Monat zusätzlich, bis

dieser Betrag auch getilgt ist.

(Auch schon bekannte Worte waren Zwangsanmeldung, Zwangsvollstreckungsandrohung, Ratenzahlung (habe ich aber nicht vereinbart) usw.)

Ich persönlich kann nur nochmal betonen, unsere Aktionen, raus auf die Straße und die Mitbürger aufklären, sind

mehr als notwendig. :) >:D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

  • Moderator
  • Beiträge: 2.338
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Runder Tisch - Erfurt
#29: 01. April 2015, 22:51
Schade, aber ich sage mal diesen Runden Tisch ab.

Es bestehen zur Zeit Teilnahmeprobleme vom Harten Kern.

Aber ich werde diese Stadt auf jeden Fall  wegen eines Runden Tisches im Auge behalten (Anmerkung: karlsruhe)

Runder Tisch in Erfurt

Di. 28.04.15

18 Uhr



Café Willy Brandt

Willy Brandt Platz 1

99084 Erfurt
 
https://www.google.de/maps/place/Willy+B./@50.973011,11.037234,17z/data=!3m1!4b1!4m2!3m1!1s0x47a472b8b9141fa5:0xa2bea3d5614306e5


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 28. April 2015, 11:38 von karlsruhe«
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

 
Nach oben