Autor Thema: Landesmediengesetz der LMK als Angriffspunkt oder z. Argumentation  (Gelesen 675 mal)

Offline Shran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 710
http://www.lmk-online.de/service/rechtsgrundlagen/landesmediengesetz/#c2323

Man betrachte dabei:

§ 35 Strafbestimmungen
§ 36 Ordnungswidrigkeiten

Z.B.

Wer nach §36 Abs. 11. entgegen § 7 a Abs. 1 des Rundfunkstaatsvertrages Übertragungen von Gottesdiensten oder Sendungen für Kinder durch Werbung oder Teleshopping-Spots unterbricht, begeht eine Ordnungswidrigkeit.

Hoffe Inspiriert zu haben.
E


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

- Wie alles begann 2016 https://bit.ly/2POB90G
- Zweiter Bescheid während Klage 2018https://bit.ly/2OKfavL

Tags: