Verlinkte Ereignisse

  • Runder Tisch München Do 23.10.14: 23. Oktober 2014

Autor Thema: Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr  (Gelesen 8889 mal)

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.386
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr
« am: 29. August 2014, 16:06 »
Am Donnerstag, den 23.10.14 um 19 Uhr findet ein Runder Tisch in München statt.

Genauer Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.

Entweder in der Nähe des Hauptbahnhofes oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar im Tarifgebiet:
Innenraum München.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 28. April 2019, 22:58 von Bürger »
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline grimmidi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr
« Antwort #1 am: 14. September 2014, 08:39 »
Könnte man den Termin nicht mal aufs Wochenende legen?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.386
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr
« Antwort #2 am: 14. September 2014, 11:37 »
Von den Teilnehmern des letzten Runden Tisches wurde dieser Tag festgelegt, da diese dann am besten teilnehmen können.

Termine für weitere Runde Tische in München an anderen Tagen, können gerne überlegt werden.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

motte

  • Gast
Re: Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr
« Antwort #3 am: 14. September 2014, 11:46 »


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.386
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr
« Antwort #4 am: 14. September 2014, 12:12 »
Das letzte Treffen war im Vapiano beim ZOB am Hauptbahnhof.

http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,10106.0.html


War aber für die Teilnehmerzahl zu klein (die Tische) und etwas zu laut.

Ja, das Gebiet der Münchner Verkehrsbetriebe ist groß, aber mit S- und U-Bahn (bitte keine Busse) machbar.

Man kann sich ja zunächst in der Nähe des Bahnhofes orientieren.

Wenn Du eine tolle Räumlichkeit wüßtest, wäre toll.

Ruhiger Nebenraum (kostenfrei), mit Platz für mindestens 10 Leute (mit evtl. Erweiterungsmöglichkeit in Form von, z.B. Stühle dazu stellen)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 14. September 2014, 14:25 von karlsruhe »
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline Noch_ein_GEZappter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Re: Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr
« Antwort #5 am: 17. September 2014, 17:14 »
Sofern nichts kurzfristiges sehr wichtiges dazwischenkommt wäre ich da auch gerne dabei. Das ist also, auch wenn der Ort noch nicht feststeht, eine 99%ige Zusage.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline grimmidi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr
« Antwort #6 am: 30. September 2014, 19:15 »
Na wie sieht es aus?

haben wir denn schon eine Location?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Noch_ein_GEZappter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Re: Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr
« Antwort #7 am: 02. Oktober 2014, 14:54 »
Bisher noch nicht, es wird daran gearbeitet.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Reidy

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr
« Antwort #8 am: 02. Oktober 2014, 16:52 »
....bitte um Benachrichtigung. würde nach Möglichkeit gerne daran teilnehmen.

Gruß

Reinhard


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.386
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr
« Antwort #9 am: 05. Oktober 2014, 19:31 »
Treffpunkt für den Runden Tisch in München:

Do. 23.10.14, 19 Uhr

Volksküche

Brienner Straße 50

München


(ca. 15 Minuten vom Hauptbahnhof zu Fuß entfernt, das Essen ist sehr lecker!  ;))

Die Reservierung habe ich unter „Treff“ vorgenommen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline Mupfel

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
Re: Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr
« Antwort #10 am: 06. Oktober 2014, 09:14 »
Vielen Dank "Karlsruhe"  :)

Ich bin gerne wieder dabei und bin gespannt, ob wir uns wieder "verdoppeln"!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline willnich

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
Re: Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr
« Antwort #11 am: 16. Oktober 2014, 18:50 »
Ich hab mich lange nicht gemeldet - aber ich bin noch dabei!
In der ersten Instanz hab ich natürlich "verloren" - ich kann das Urteil nächsten Donnerstag zum Runden Tisch gerne mitbringen. Die Berufung wurde aber zugelassen wegen grundsätzlicher Bedeutung der Angelegenheit - sie ist eingelegt und die Begründung ist so gut wie fertig und geht anwaltlich und fristgerecht zum 20.10. beim Bayer.Verwaltungsgerichtshof ein ...  :)

Ich kann am 23. aber erst gegen 21.00 Uhr in der Brienner Str. sein!!! Ich hoffe, Ihr seid bis dahin noch nicht weg.
Gruß,
Willnich



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Am Ende ist alles gut; wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.

Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7.879
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Re: Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr
« Antwort #12 am: 16. Oktober 2014, 19:46 »
Die Berufung wurde aber zugelassen wegen grundsätzlicher Bedeutung der Angelegenheit - sie ist eingelegt und die Begründung ist so gut wie fertig und geht anwaltlich und fristgerecht zum 20.10. beim Bayer. Verwaltungsgerichtshof ein ...  :)
Interessant dabei vielleicht:
Der Chef des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs ist gleichzeitig Mitglied im Verwaltungsrat des Bayerischen Rundfunks... wie ich mich zu erinnern glaube...
...vielleicht eines kleinen "Seitenhiebs" wert ;)

Gremien: Verwaltungsräte ...Legislative, Judikative - und dunkle Abgründe
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,9610.0.html
Aufmerksam geworden durch eine Randnotiz in Roggis Beitrag unter
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,9582.msg66721.html#msg66721
Zitat
Ebenfalls vertreten ist inzwischen die Justiz im Verwaltungsrat des Bayrischen Rundfunks:
www.vgh.bayern.de
Hier begrüsst uns der Präsident der bayerischen Verwaltungsgerichtsbarkeit, Stephan Kersten
www.br.de/unternehmen/inhalt/verwaltungsrat/verwaltungsrat-mitglieder112~_image-3_-7f14f0c36170bc3100407e2bbd606c6af0d868fb.html
Mitglied Nr.6 im Verwaltungsrat des BR ist Stephan Kersten


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 17. Oktober 2014, 23:41 von Bürger »

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.386
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr
« Antwort #13 am: 17. Oktober 2014, 08:38 »
Ich kann am 23. aber erst gegen 21.00 Uhr in der Brienner Str. sein!!! Ich hoffe, Ihr seid bis dahin noch nicht weg.

Ja, ich werde auf jeden Fall noch da sein, es gibt in München sehr viel zu besprechen.


An alle Teilnehmer:


Bitte schon mal überlegen, was für Aktionen vorort (soll heissen auf der Straße) auch in München möglich sind.
(siehe Aktivitäten vor allem neu in Frankfurt und Freiburg)

Möglichkeiten:

Flohmarktaktion, eigener Infostand in der Fussgängerzone (probieren wir am 1.11.14 in Frankfurt), sich an bestehende Initiativen hängen, z.B. Mahnwache für den Frieden, dazu positive Erfahrungen in Freiburg und Karlsruhe (Frankfurt vorerst nicht mehr), Flyerverteilen in Briefkästen, kann man auch in der Mittagspause während des Verdauungsspazierganges machen (dazu positive Erfahrungen in Frankfurt) usw.

Wenn ihr noch andere Ideen habe, super, freue mich darauf. ;D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 17. Oktober 2014, 23:42 von Bürger »
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline tonarno

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
Re: Runder Tisch München, Do 23.10.14, 19 Uhr
« Antwort #14 am: 21. Oktober 2014, 23:05 »
Supi, freue mich über diesen neuen Termin, vielen Dank für die Organisation, werde da sein! Mit oder ohne "Verdoppelung"!   ;D
Das mit den "Briefkästen" finde ich eine tolle Aktion! Da geht die Sache "direkt ins Haus" - genau dort hin, wo man am aller ehesten die Post auch wirklich liest!!  :police:

Bin auch schon sehr gespannt auf das Kennenlernen von "Willnich"!

LG tonarno


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: