Autor Thema: Saarbrücker Zeitung: "22 Jahre lang Rundfunkgebühren doppelt gezahlt"  (Gelesen 1484 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.056
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


"22 Jahre lang Rundfunkgebühren
doppelt gezahlt"




Erst nach dem Tod ihres Ehemanns fällt einer Merzigerin auf, dass sie 22 Jahre lang doppelt Beiträge für die öffentlich-rechtlichen Sender gezahlt haben. Ein Anspruch auf Rückerstattung ist aber größtenteils verjährt.

mehr auf:

http://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland/Merzig-Ehegatten-Ehemaenner-Geld-Rundfunkgebuehren-Rueckerstattungsanspruch;art2814,5386624


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: