Autor Thema: DWN: "ARD-Umfrage: 99 Prozent der Deutschen halten Putin für gefährlich"  (Gelesen 3339 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.056
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

 ;)
SATIRE UND TIEFERE BEDEUTUNG
DWN:
"ARD-Umfrage:
99 Prozent der Deutschen halten Putin für gefährlich"



Die Deutschen fürchten sich zu Recht vor dem Judo-Kämpfer Wladimir Putin. Einer neuen Umfrage zufolge glauben die Deutschen, dass weder Sigmar Gabriel noch Herman Van Rompuy Putin auf die Matte zwingen könnten. (Foto: dpa)

Die ARD ist in einer Umfrage zum Ergebnis gekommen, dass die deutsche Bevölkerung wie ein Mann hinter Angela Merkel steht: 80 Prozent der Deutschen sind, will man der ARD glauben, der Meinung, dass Russland „einen großen Teil der Verantwortung“ für die Eskalation trägt.

mehr auf:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/08/09/umfrage-99-prozent-der-deutschen-halten-putin-gefaehrlich/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 10. August 2014, 11:32 von Uwe »

Offline Neskim

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
Mann muss nur lange genug ARD schauen, dann glaubt man das irgendwann und am Ende guckt man  Musikantenstadl ...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline robbig

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
Also ehrlich, aber das ist doch absurd ! Im Internet gehts rauf und runter, wie unmöglich die Provoziererei von den USA und auch Europa ist ! Schließlich hat der Westen als erste mit Sanktionen angefangen und mit der Hetze gegen Russland und Putin auch. Sehr viele sind der Ansicht daß der Westen kriegstreiberisch ist und uns noch in Teufels Küche bringt.

Von wegen 99%, die Propaganda der örr wird immer schlimmer und vor allem gefährlicher !
Wenn man da nur an den Spiegel Artikel "stoppt Putin jetzt!" denkt. Wenn das kein Aufruf zu einer militärischen Intervention gegen Russland ist, also Krieg, was ist es dann ?
Ich weiß das meine Meinungsäußerung gerade etwas den Rahmen sprengt aber unsere Medien hängen ja alle zusammen und die werden immer gefährlicher, was früher einfach nur dreist war, wird wirklich bedenklich und ist ein Spiel mit dem Feuer.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Pepe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
 :o Die "Fragen" der Umfrage haben Kika Niveau.
Also, ich hätte mehr Angst vor Heino, als vor Putin ::)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Knax

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 808
Die ARD ist in einer Umfrage zum Ergebnis gekommen, dass die deutsche Bevölkerung wie ein Mann hinter Angela Merkel steht: 80 Prozent der Deutschen sind, will man der ARD glauben, der Meinung, dass Russland „einen großen Teil der Verantwortung“ für die Eskalation trägt.

Das mediale Putin-Bashing trägt äußerst groteske Züge.

- Du willst morgens zur Arbeit fahren, aber Dein Auto springt nicht  an...? ...Putin ist schuld.
- Du hast in Aktien investiert und die Kurse fallen...? ...Putin ist schuld.
- Deine Partnerin macht mit Dir Schluss...? ...Putin ist schuld.
- Der Beitragsservice hat Dich zwangsangemeldet...? ...Putin ist schuld.

Man kann sich darüber lustig machen. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass vor noch nicht allzu langer Zeit mit solchen Kampagnen Völker gegeneinander aufgehetzt wurden. Und genau dies wird auch im Putin-Fall bezweckt - finanziert durch unser Geld!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline jedi_ritter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 194
  • Zwangsbeitrag = Diktatur pur
Und viele halten mittlerweile auch A. Merkel für sehr gefährlich: Zuletzt sass sie zu oft neben dem FIFA-Boss Sepp Blatter.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Möge die Macht des Grundgesetzes Zwangsbeitrags-Imperien stürzen.

Offline Redfox

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 375
Vielleicht sollten die Leute lieber Handelsblatt lesen als die AK (Aktuelle Kamera) in ARD + ZDF zu schauen:
http://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/politik-der-eskalation-der-irrweg-des-westens-seite-all/10308844-all.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Eine Abgabe ist jedenfalls immer dann eine Steuer und kein Beitrag, wenn sie Begünstigte und Nichtbegünstigte zur Finanzierung einer staatlichen Leistung heranzieht" (Paul Kirchhoff)

Offline mickschecker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 869
  • an den ÖRR : "You can´t always get what you want"
Was soll denn das ganze Theater , Russland braucht Deutschland NICHT , schon lange nicht mehr !!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

You can win if you want

Offline zorniger

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
Ich bin ebenfalls der Meinung, dass diese Zahl (99 Prozent) niemals stimmen kann. Das ist reine Kriegstreiberei.

In diesem Zusammenhang (Russland/Ukraine) sehe ich noch einen weiteren Kritikpunkt an ARD/ZDF. Die Beschuldigung gegen Russland bezüglich des Abschusses des malayischen Fluges MH17 beruht auf der Theorie, dass eine Luftabwehrrakete die Ursache gewesen sein sollte. Da das Gebiet um die Absturzstelle herum von den prorussischen Separatisten kontrolliert wird, können nur diese die Rakete abgefeuert haben, so wird argumentiert. Aber es gibt Berichte im Internet, die besagen, dass im Flugzeug-Wrack zahlreiche kleine Einschusslöcher gefunden wurden. Diese legen einen Abschuss mittels Maschinengewehrfeuer nahe, während es für einen Rakenteneinschlag keine Belege gibt. Es könnte also ein Militärflugzeug in der Nähe der MH17 geflogen sein und dieses mittels eines Maschinengewehrs abgeschossen haben. In diesem Fall ist völlig unklar, wer für den Abschuss verantwortlich ist. Die Kritik an ARD/ZDF besteht dann darin, dass diese Fakten nicht in der entsprechenden Deutlichkeit veröffentlicht wurden (davon gehe ich aus, weil alle grossen Medien sich so verhalten). Vielleicht kann dies jemand verifizieren, der ARD/ZDF regelmässig zum Zwecke der Kritik anschaut?! Gebührenfinanziertes Fernsehen muss selbstverständlich neutral sein.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.056
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Bitte genauer lesen, es handelt sich um
SATIRE UND TIEFERE BEDEUTUNG!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline zorniger

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
Entschuldigung, da habe ich gepennt! Stimmt, man sollte schon genauer lesen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: