Autor Thema: DWDL: "Faire Vergütung gefordert ARD/ZDF-Mediatheken:Kreative wollen Geld sehen"  (Gelesen 813 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.100
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
DWDL:
"Faire Vergütung gefordert
ARD/ZDF-Mediatheken:
Kreative wollen Geld sehen"



© ARD/ZDF/DWDL

Sollte die 7-Tage-Frist in den Mediatheken von ARD und ZDF fallen und Inhalte somit künftig länger verfügbar sein, dann müsse es auch eine faire Vergütung für die Macher geben, fordern Autoren, Regisseure und Produzenten.

Gefordert wird eine Abschaffung der 7-Tage-Begrenzung für die Inhalte in den Mediatheken von ARD und ZDF schon lange, auch von immer mehr Medienpolitikern.

mehr auf:

http://www.dwdl.de/nachrichten/46872/ardzdfmediatheken_kreative_wollen_geld_sehen/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: