gez-boykott.de::Forum

Allgemeines => Archiv => Pressemeldungen Januar 2014 => Thema gestartet von: Uwe am 28. Januar 2014, 08:14

Titel: Weniger Werbung auf ARD/ZDF - oder sogar gar keine? Einstieg in den Ausstieg
Beitrag von: Uwe am 28. Januar 2014, 08:14
Einstieg in den Ausstieg

(https://pbs.twimg.com/profile_images/1721877827/twitter_topthemen_128x128_normal.jpg)

Weniger Werbung auf ARD und ZDF - oder sogar gar keine? Für viele Fernsehzuschauer ist das Wunschdenken, das jetzt aber Realität werden könnte - dank der Mehreinnahmen durch die neue Rundfunkabgabe.

mehr auf:
http://www.sueddeutsche.de/medien/werbefreiheit-fuer-die-oeffentlich-rechtlichen-einstieg-in-den-ausstieg-1.1873605
Titel: Re: Weniger Werbung auf ARD/ZDF - oder sogar gar keine? Einstieg in den Ausstieg
Beitrag von: Bedrängter am 28. Januar 2014, 09:34
Dann bleibt für die Süddeutsche Zeitung ja mehr aus dem Werbekuchen.