gez-boykott.de::Forum

Allgemeines => Archiv => Pressemeldungen Januar 2014 => Thema gestartet von: Uwe am 15. Januar 2014, 08:03

Titel: SCHÄUBLES MÄCHTIGE TOCHTER
Beitrag von: Uwe am 15. Januar 2014, 08:03
                                      SCHÄUBLES MÄCHTIGE TOCHTER


Mit nur 40 Jahren sitzt Christine Strobl an der Spitze einer der wichtigsten Firmen im deutschen TV- und Filmgeschäft. Seit Juli 2013 ist sie Geschäftsführerin der ARD-Tochter Degeto. In der Welt von Macht und Einfluss ist Christine Strobl aufgewachsen. Sie ist die Tochter von Finanzminister Wolfgang Schäuble. Ein Bonus auf dem Karriereweg?

mehr auf:
http://www.bunte.de/wirtschaft/christine-strobl-schaeubles-maechtige-tochter-67570.html
Titel: Re: SCHÄUBLES MÄCHTIGE TOCHTER
Beitrag von: power-dodge am 15. Januar 2014, 08:21
Was macht die Frau wenn es keine örr gibt?
Tja so ist es in Deutschland...
Titel: Re: SCHÄUBLES MÄCHTIGE TOCHTER
Beitrag von: Dr. Zorn am 15. Januar 2014, 10:25
und Verheiratet mit Thomas Stroben MdB Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag http://www.thomas-strobl.de/index.php?ka=6&ska=17

Man braucht dazu nur noch den Kirchhoff-Clan, dann hat man eine durchstrukturierte Marktwirtschaft. In Italien würde man von der "Familie" sprechen.