gez-boykott.de::Forum

Allgemeines => Archiv => Pressemeldungen Oktober 2013 => Thema gestartet von: Uwe am 03. Oktober 2013, 15:07

Titel: Livestream bei ARD und ZDF Ohne Fernsehgerät schaust du in die Röhre
Beitrag von: Uwe am 03. Oktober 2013, 15:07
Livestream bei ARD und ZDF
Ohne Fernsehgerät schaust du in die Röhre


Es gibt gute Gründe, den ­öffentlich-rechtlichen Rund­funk nicht mehr mit einem geräteabhängigen Modell zu finanzieren. Einer davon lautet, dass (fast) alle Geräte all das empfangen können, was die vom Steuerzahler finanzierten Anstalten in die (inzwischen voll digitalisierte) Welt hinaussenden. So wird auch auf einer von den Sendern gemeinschaftlich eingerichteten Website prominent und für jeden leicht nachzulesen argumentiert.

mehr auf:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.livestream-bei-ard-und-zdf-ohne-fernsehgeraet-schaust-du-in-die-roehre.ca382c20-3f3c-4a76-892a-90adac58e63c.html
mehr auf:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.kommentar-zum-livestream-grund-zur-empoerung.d3d64dc4-631d-4017-832e-4efd1bf508eb.html