gez-boykott.de::Forum

"Beitragsservice" (vormals GEZ) => Probleme mit dem Beitragsservice => Thema gestartet von: themob am 20. August 2013, 15:26

Titel: Gebühren-/Beitragsbescheide im Überblick
Beitrag von: themob am 20. August 2013, 15:26
Es häufen sich die Anfragen im Forum nach "Bescheiden" - es wäre toll wenn jeder der möchte, seinen anonymisierten Bescheid, auch evtl. noch einmal, hier in diesem Thema hochlädt. Hier bitte NUR Gebühren-/Beitragsbescheide hochladen. Nach Möglichkeit komplett mit Rechtsbehelfsbelehrung.

Alles andere wird Kommentarlos gelöscht.

So haben wir alle eventuell einen besseren Überblick über alle Bescheide die im Laufe der Zeit eintrudeln. Vielleicht kann noch jeder kurz beim hochladen erwähnen, welche Rundfunkanstalt zuständig ist und ob es der erste, zweite, dritte Bescheid etc. ist.

Danke an alle für die Unterstützung

Ich nenne mal generell den Blog von O. Kretschmann. Dort kann man sehr schön alle bisher eingetroffenen Schreiben verfolgen.

Rundfunkanstalt ist der RBB

1. Gebühren-/Beitragsbescheid (http://rundfunkbeitrag.blogspot.de/2013_04_01_archive.html)

2. Gebühren-/Beitragsbescheid (http://rundfunkbeitrag.blogspot.de/2013_08_01_archive.html)
Titel: Re: Gebühren-/Beitragsbescheide im Überblick
Beitrag von: 503 am 05. Dezember 2013, 20:55
erste Bescheid

(http://www.abload.de/img/erstebescheid64u6h.jpg)

Rechtsbehelfsbelehrung

(http://www.abload.de/img/scan44rqbuf.jpg)

Sieht genau so wie von Olaf K. aus.
Titel: Re: Gebühren-/Beitragsbescheide im Überblick
Beitrag von: Bürger am 12. Februar 2014, 03:36
Person A
- bis 31.12.2012 durchaus loyaler und williger ör-HörfunkNUTZER und -ZAHLER
- seit 01.01.2013 überzeugter und strikter ör-Nutzungs- und ZahlungsVERWEIGERER ;)


1. "Gebühren-/BeitragsBESCHEID" 01.06.2013 für
1. Quartal 01-03_2013

Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)

Beachte:
- gleicher unscheinbarer Umschlag wie für die ZahlungsAUFFORDERUNG und die ZahlungsERINNERUNG u.ä. Schreiben, jedoch:
"Gebühren-/BeitragsBESCHEID" = erkennbar an Zeichenkombination "G01062013" im Sichtfenster des Umschlags ;)
- Bescheid erstellende "Behörde" = "Landesrundfunkanstalt" nicht erkennbar (Vertuschung?!?)
- ebenfalls höchst bedenklich: "Beitragsnummer" im Sichtfenster für jedermann sichtbar [hier geschwärzt]! (Datenschutz?!? Missbrauchrisiko!)


(http://www.loaditup.de/files/805057_qy3yugx7bw.jpg)
(http://www.loaditup.de/files/805059_4t7y8b72cp.gif) (http://www.loaditup.de/files/805064_x2yh9nrgtz.gif)
Titel: Re: Gebühren-/Beitragsbescheide im Überblick
Beitrag von: Bürger am 12. Februar 2014, 03:37
Person A
- bis 31.12.2012 durchaus loyaler und williger ör-HörfunkNUTZER und -ZAHLER
- seit 01.01.2013 überzeugter und strikter ör-Nutzungs- und ZahlungsVERWEIGERER ;)


2. "Gebühren-/BeitragsBESCHEID" 05.07.2013 für
2. Quartal 04-06_2013

Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)

Beachte:
- gleicher unscheinbarer Umschlag wie für die ZahlungsAUFFORDERUNG und die ZahlungsERINNERUNG u.ä. Schreiben, jedoch:
"Gebühren-/BeitragsBESCHEID" = erkennbar an Zeichenkombination "G05072013" im Sichtfenster des Umschlags ;)
- Bescheid erstellende "Behörde" = "Landesrundfunkanstalt" nicht erkennbar (Vertuschung?!?)
- ebenfalls höchst bedenklich: "Beitragsnummer" im Sichtfenster für jedermann sichtbar [hier geschwärzt]! (Datenschutz?!? Missbrauchrisiko!)


(http://www.loaditup.de/files/805061_drn2d7s7qf.jpg)
(http://www.loaditup.de/files/805062_5kez87atcz.gif) (http://www.loaditup.de/files/805063_2ftw2r7ks3.gif)
Titel: Re: Gebühren-/Beitragsbescheide im Überblick
Beitrag von: solec1 am 13. Februar 2014, 08:05
Person A hat gestern den Gebühren-/Beitragsbescheidgekriegt.
Der Brief ist 11 tage von Köln nach Brandenburg gegangen...
Titel: Re: Gebühren-/Beitragsbescheide im Überblick
Beitrag von: seppl am 04. April 2014, 09:42
1. "BeitragsBESCHEID" 05.07.2013 für
1. Quartal 01-03_2013

Norddeutscher Rundfunk (NDR) Hamburg
Titel: Re: Gebühren-/Beitragsbescheide im Überblick
Beitrag von: delavie am 15. August 2014, 10:49
Würde mich auch gern beteiligen, hier unsere (Person A und Person B, gleicher Haushalt) 1. Bescheide.

Titel: Re: Gebühren-/Beitragsbescheide im Überblick
Beitrag von: vinatec am 17. August 2014, 15:09
Hallo, wir möchten uns auch beteiligen, hier unsere aktuellen Bescheide. Personen A und B im gleichen Haushalt. Beide noch nie gezahlt, beide zwangsangemeldet mit den darauffolgenden weiteren Zahlunsaufforderungen und nun die am 14.8. erhaltenen Bescheide (angegebenes Datum 01.08.2014, Datamatrixcode verrät den Versand am 12.8.14, also Bekanntgabe zum 15.8.) die per normaler Post verschickt wurden.

Augenscheinliche Unterschiede
Person A:
hier gibt es einen Gebühren-/Beitragsbescheid
soll Zahlungen für alte und neue Wohnung seit 1.1.13 übernehmen
mit Kontoauszug

Person B:
Bescheid ist an eine Frau B adressiert, obwohl es sich um einen Herrn B handelt
erhält nur einen Beitragsbescheid (ohne "Gebühren-/")
soll bereits Zahlungen geleistet haben (nein! nie!)
soll nur die aktuelle Wohnung zahlen
hat keinen Kontoauszug, nur die Aufrechnung im Text und Informationen über die nächsten Fälligkeiten.

(Die weitere Diskussion über unseren Fall werde ich in einem anderen Unterforum eröffnen.)

Bescheide siehe Anhang unten.
Person A:
(http://i1223.photobucket.com/albums/dd501/vinatec/img008_sw_kl.jpg)   (http://i1223.photobucket.com/albums/dd501/vinatec/img009_kl.jpg)

Person B:
(http://i1223.photobucket.com/albums/dd501/vinatec/img010_sw_kl.jpg)   (http://i1223.photobucket.com/albums/dd501/vinatec/img011_kl.jpg)
Titel: Re: Gebühren-/Beitragsbescheide im Überblick
Beitrag von: gurke7 am 26. August 2014, 00:30
hier Bescheide aus Bayern

1. Bescheid mit Belehrung
Titel: Re: Gebühren-/Beitragsbescheide im Überblick
Beitrag von: gurke7 am 26. August 2014, 00:32
Bayern

2. Bescheid mit Belehrung
Titel: Re: Gebühren-/Beitragsbescheide im Überblick
Beitrag von: Bürger am 10. September 2014, 03:27
Hinweis:

Statt der
- bisherigen "Gebühren-/ BeitragsBESCHEIDe" (bis August 2014) scheinen
- seit 01.09.2014 nunmehr "FestsetzungsBESCHEIDe" versendet zu werden.

Näheres hierzu und zu den Gemeinsamkeiten und Unterschieden im Vergleich zu den bisherigen und oben angeführten "Gebühren-/BeitragsBESCHEIDen" u.a. unter

Festsetzungsbescheide im Überblick
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,11015.0.html


Am prinzipiellen Ablauf und der Vorgehensweise von Widerspruch & Klage scheint sich dadurch allerdings nichts grundsätzlich zu ändern - daher gilt auch weiterhin vor jeglichem Fragen oder Handeln:

Eingehend einlesen, verinnerlichen und versuchen, das Konstrukt & Prozedere zu verstehen :police: ;)

Kurzüberblick über den regulären, "offiziellen" und legalen Weg von
Widerspruch & Klage gegen den sog. "Rundfunkbeitrag"

Ablaufschema/ Kurzübersicht - Anmeldung/ Bescheid/ Widerspruch/ Klage
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,10492.0.html

Ablauf - Beispielablauf
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,10492.msg74416.html#msg74416

Umfangreiche Info-/ Linksammlung u.a. unter
FAQ lite - Fragen und Antworten zu aktuellen Problemen
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,8309.0.html