gez-boykott.de::Forum

Allgemeines => Archiv => Pressemeldungen Juli 2013 => Thema gestartet von: Uwe am 17. Juli 2013, 19:55

Titel: ZDF bekommt eine Mainzelfrau
Beitrag von: Uwe am 17. Juli 2013, 19:55
ZDF bekommt eine Mainzelfrau

Auch wenn selbst die Führung des ZDF neuerdings davon spricht, der Einfluss der Parteien sei zurückzudrängen, so ist inoffiziell doch klar, dass es die SPD ist, die stets den Zugriff auf diesen wichtigen Posten beanspruchen kann.

Für Karin Brieden ist der Weg an die ZDF-Spitze auch eine Rückkehr in die Heimat: Denn in Mainz und dort in der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei, begann auch der Aufstieg der damaligen sozialdemokratischen Ministerialdirigentin.

mehr auf:
http://www.tagesspiegel.de/medien/karin-brieden-wird-verwaltungsdirektorin-zdf-bekommt-eine-mainzelfrau/8510938.html