gez-boykott.de::Forum

"Beitragsservice" (vormals GEZ) => Aktionen – Alternativen – Erlebnisse => Thema gestartet von: Viktor7 am 05. Dezember 2012, 18:48

Titel: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Viktor7 am 05. Dezember 2012, 18:48
Banner / Flyer:

Wenn WIR am gleichen Strang ziehen, können uns die öffentlich-
rechtlichen Sender nicht mehr ans Bein pinkeln und uns erpressen.

Wir sind nicht machtlos - WIR sind viele - WIR sind der Widerstand !!!

Wo können die Flyer am besten wirken?

 - An den Türen (Firma, …),
 - Whiteboards,
 - Autoscheiben,
 - Infotafeln in Geschäften,
 - Schulen, Universitäten.

Beispiele: Aktionen in BILDERN und VIDEOS (http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3992.0.html)


Flyer-Download:
---------------------------------------------------------
DIN A4:

PDF ->  Neutraler Flyer - 90 Programme für 7,5 Milliarden.pdf (http://www.loaditup.de/files/752241_h7ypu2z36c.pdf)

(http://www.loaditup.de/files/752243_qnn3pm34dp.jpg)


PDF ->  Kämpferischer Flyer - Rundfunkgerät WOHNUNG.pdf (http://www.loaditup.de/files/752242_kr6ubuz4yf.pdf)

(http://www.loaditup.de/files/752244_7k3g26yrtu.jpg)


DIN A5:
Flyer-5-Weg mit dem ARD-ZDF-GEZ-Zwang.pdf (http://www.loaditup.de/files/750502_58ebp57sc2.pdf)

(http://www.loaditup.de/files/752247_z78psbsfrm.jpg)

Weitere Flyer (Anm.: Endgültige Version wird noch vorbereitet.):
FLYER - Das Letzte (http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,4238.msg28565.html#msg28565)
-----
Bitte nicht da aufhängen, wo es verboten ist. Aber schwarze Bretter (z. B. Schule, Uni, Supermarkt usw.) dürften kein Problem darstellen. Auch persönlich aushändigen oder in Arztpraxen usw. An die eigene Autoscheibe, im/an eigenen Laden... Aber bitte nicht da, wo es verboten ist.
---------------------------------------------------------

Mit den Maßnahmen:

 - Strafanzeigen (Völkerrecht Art. 19 (2)) (http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,4149.0.html)
 - Unterschriftenaktion (http://www.online-boykott.de/de/unterschriftenaktion/),
 - Flyer-aktion (http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3931.0.html),
 - Klagen (http://www.online-boykott.de/de/klagen-statt-zahlen),
 - DEMO - Sa., 23. März 2013 - www.bit.ly/DemoGEZ (Termine & Orte) (http://www.facebook.com/events/132317996920872/),
 - Banner-aktion (http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3931.msg25899.html#msg25899)

entziehen wir der ö.-r. Zwangsbeglückung Tag für Tag die Legitimation.


Banner bestellen (es gibt auch andere Anbieter):
https://www.wir-machen-druck.de/Hochwertiger-Stoff-Banner-4-0-farbig-bedruckt-inkl.-Karabiner,detail,6973.html
Breite 250 cm, Länge 100 cm eingeben und auf "Berechnen" drücken -> zurzeit Gesamtpreis 59,02 EUR inkl. Märchensteuer.

Beispiel 1: http://www.dnn-online.de/web/dnn/bilder/-/specific/Einzelhaendler-in-der-Dresdner-Neustadt-demonstrieren-gegen-GEZ-Reform-167937834?imageUrl=namred/_2012/_47/bild_original/phpi5GtuI20121120103939.jpg

Beispiel 2:

Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!


(http://www.loaditup.de/files/746035_qnzaxf9y8s.jpg)       

ARD - ZDF - GEZ

Rundfunkfreiheit war gestern,
demnächst ein Muss.
Willst du uns nicht sehen?
Zahlen ist ein Muss.

Ob arm oder reich,
wir machen alle gleich.
216 EUR/Jahr und keine Wahl,
das ist die ö.-r. Moral.

WIR sagen NEIN !


      (http://www.loaditup.de/files/747321_ftkx56tr3m.png)
http://www.online-boykott.de/de/unterschriftenaktion/

Download: Flyer-Beispiel-2-Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer.pdf (http://www.loaditup.de/files/747312_84teqxamtw.pdf)


Beispiel 3:

Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!


(http://www.loaditup.de/files/746035_qnzaxf9y8s.jpg)   

ARD - ZDF - GEZ

PC und Handy reichen der ö.-r. Gier nicht.
Rundfunkgerät WOHNUNG/Firma wird zur Pflicht.

Ob arm oder reich,
216 EUR/Jahr und keine Wahl,
das ist die ö.-r. Moral.

WIR sagen NEIN !


   (http://www.loaditup.de/files/747321_ftkx56tr3m.png)

http://www.online-boykott.de/de/unterschriftenaktion/

Download: Flyer-Beispiel-3-Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer.pdf (http://www.loaditup.de/files/747313_s3db7rs3eu.pdf)


Beispiel 4 [Sunshine15041977]:

Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!


(http://www.loaditup.de/files/746035_qnzaxf9y8s.jpg)   

ARD - ZDF - GEZ

PC und Handy reichen der ö.-r. Gier nicht.
Rundfunkgerät WOHNUNG/Firma wird zur Pflicht.

Ob arm oder reich, ihr macht uns alle gleich!
Wir haben keine Mittel für diesen Zweck!
Darum fordern WIR: WEG mit dem DRECK!

Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer !


   (http://www.loaditup.de/files/747321_ftkx56tr3m.png)

http://www.online-boykott.de/de/unterschriftenaktion/

Download: Flyer-Beispiel-4-Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer.pdf (http://www.loaditup.de/files/747314_h625gzer8y.pdf)
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 05. Dezember 2012, 22:33
Neulich bei Facebook gesichtet:
Zitat
"Du sitzt zu Hause vor der Glotze und stellst alles andere als ARD & Co. ein. Die GEZ-Rechnung kommt trotzdem. Du schaffst den Fernseher ab und dafür nen PC an. Die GEZ erklärt PCs zu Fernsehern. Du schaffst dir stattdessen ein Smartphone an, die GEZ erklärt nun das Handy zum neuen Fernseher. Du wirst öffentlich und sagst, dass Du "die Schnautze voll" hast... "Gut" sagt die GEZ und erklärt deine Wohnung zum Fernseher...."   :o


Widerstand jetzt!

Schöne Weihnachten  ::)
V.G.
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Sunshine15041977 am 06. Dezember 2012, 11:46
Hat jemand hierzu eine Definition zum Fernseher??? ;D
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 06. Dezember 2012, 23:20
Hat jemand hierzu eine Definition zum Fernseher??? ;D

Ich kann mich noch gut an folgende Erklärung für ein Rundfunkgerät (Fernseher, …) erinnern:

Rundfunkgerät ist alles, worauf die GEZ im Auftrag der ö.-r. Sender Rundfunkgebühren/-Beiträge erheben kann.
Deswegen soll ab 2013 die Wohnung zum Rundfunkgerät erklärt werden.
:o
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Sunshine15041977 am 07. Dezember 2012, 10:42
Wohnung=Rundfunkgerät. Aja, nun hab ich alles gesehen und gehört.
Ist das aber wieder mal lustig... Die machen sich das so einfach und damit kommt die Mafia auch noch durch. So primitiv, naja was anderes hab ich da auch jetzt nicht erwartet von dem Gesindel.
Meine Definition lautet: GEZ=Mafia
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Genpaku am 07. Dezember 2012, 18:57
ich hab gar kein "Rundfunkgerät" ich hab nur eine Briefkastenadresse und darin passt kein "Rundfunkgerät" rein
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 07. Dezember 2012, 20:15
ich hab gar kein "Rundfunkgerät" ich hab nur eine Briefkastenadresse und darin passt kein "Rundfunkgerät" rein
Noch ein Vermieter mit einem toten Briefkasten und das ö.-r. Geldabpressen wir schwieriger. ;D
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Sunshine15041977 am 07. Dezember 2012, 21:55
Briefkasten=Wohnung=Rundfunkgeräte
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Bürger am 08. Dezember 2012, 00:40
Adresse = Beitrag

(Die *berlusconisierte* Volkszählung?!??!)
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 08. Dezember 2012, 13:24
Neue Banner-versionen (Text, Größe, Ausrichtung) (http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3931.0.html)

Wie gefallen Euch die neuen Banner-Versionen?

Aufgeräumter?
Lesbarer?
Kommt der Text besser an?
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 08. Dezember 2012, 23:21
Textänderung:

aus
Zitat
Rundfunkgerät:
Fernseher, Radio > PC > Handy > 
Ab 2013: deine WOHNUNG / Firma.

wird nun
Zitat
PC und Handy reichen der ö.-r. Gier nicht.
Rundfunkgerät WOHNUNG/Firma wird zur Pflicht.

--> Beispiel 3 ... (http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3931.0.html)
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Sunshine15041977 am 09. Dezember 2012, 12:06
Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt... Weiter so ;)
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 09. Dezember 2012, 12:48
Die Idee ist aus unserer Wortspielerei entstanden.

Mein Dank geht an Dich.  :)
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Sunshine15041977 am 09. Dezember 2012, 13:03
Merci... ;) Vielleicht doch noch eine kleine Anmerkung/Änderung:
Ob arm oder reich, ihr macht uns alle gleich!
Wir haben keine Mittel für diesen Zweck!
Darum fordern WIR: WEG mit dem DRECK!
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 09. Dezember 2012, 13:52
So meinst du das Sunshine15041977 ?

Beispiel 4 [Sunshine15041977]: (http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3931.0.html)
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Sunshine15041977 am 09. Dezember 2012, 21:04
Richtig... Kannst ruhig auch meinen Namen dafür benutzen... ;) und vielleicht auch noch mit einbringen, dass wir uns für nichts schämen und uns nicht verstecken werden. Dass dieser Kampf erst der Anfang vom großen Ende sein wird. Die können sich schon mal warm laufen und eigentlich gleich schonmal zusammen packen! Im Falle deren Arbeitslosigkeit, müssten die es genauso schwer haben und gleich zu setzen sein, wie ein Stasiarsch... Die will hier auch keiner mehr haben!!!
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: René am 09. Dezember 2012, 23:22
Banner an stark befahrenen Straßen wären gut. An Autobahnbrücken noch besser, aber wahrscheinlich nicht erlaubt. Allerdings an an Autobahnen angrenzenden Grundstücken. Auch bei Vereinsfestlichkeiten, sonntags vor der Kirche, an Unis usw.
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 10. Dezember 2012, 23:32
Gute Idee René.

Viel Aufmerksamkeit sollte eine Aufstellung mit Banner, quasi Spontandemo, durch min. zwei Leute in der Innenstadt bringen. Wenn sich viele am Glühweinstand aufwärmen, kann die Werbung wirken.
Spontandemos aus aktuellem Anlass, Einführung des Rundfunkgerätes "Wohnung" sind rechtlich voll gedeckt.
 
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 13. Dezember 2012, 00:02
Wir erreichen 16.000 Unterschriften in wenigen Stunden!
http://online-boykott.de/de/unterschriftenaktion


Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.
Wer unterstützt uns alle aktiv und erstellt die pdf Dateien für Banner (Auflösung 300 dpi, 250 cm x 100 cm) und Flyer (Auflösung 300 dpi , A4 Querformat) um die Mitbürger zu motivieren. 

Vorschläge für Banner/Flyer (Beispiel 2 bis 4):
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3931.msg25899.html#msg25899

Zusammen schaffen WIR es. Den Flyer kann, z.B. in der Arbeit an der Tür/dem Whiteboard aufgehängt  oder an der Autoscheibe mit Tesafilm sichtbar für andere befestigen werden. Das bringt uns nach vorne.


Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: manaplayer am 13. Dezember 2012, 22:38
Hallöchen! Ich hätte da einen Vorschlag als Flyer. Ich bin nicht sonderlich der Designer, aber schliesslich wollen wir alle zusammenhalten, so können wir am Ende jede kleine Idee gebrauchen und zu einem grossen Stück zusammenfügen und das "Spiel" am Ende gewinnen :)

[gelöscht durch Administrator]
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 13. Dezember 2012, 22:46
Klasse Idee manaplayer.

Dein erster Beitrag und schon ins Schwarze getroffen.  ;)

Wo kann das Bild am besten wirken:

 - Überall an der Tür (Firma, …),
 - Whiteboard,
 - Autoscheibe,
 - Infotafel / Infoboard in den Geschäften.
Titel: DOWNLOAD -> FLYER - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 14. Dezember 2012, 13:17
Nachtrag:

Flyer Downloads wurden zum Eingangsbeitrag hinzugefügt.
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3931.0.html

Wo können die Flyer am besten wirken?

 - Überall an der Tür (Firma, …),
 - Whiteboard,
 - Autoscheibe,
 - Infotafel / Infoboard in den Geschäften.


Wir sind nicht machtlos - WIR sind viele - WIR sind der Widerstand !!!

Flyer Download
-> http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3931.0.html
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 15. Dezember 2012, 13:21
Flyer am Zielort - Whiteboard
(http://www.loaditup.de/files/747498_bx78v2bgfu.jpg)

Leute, macht bitte Fotos von den aufgehängten Flyern und stellt sie bitte hier verlinkt rein.
 
Das macht den anderen Mut.
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: René am 15. Dezember 2012, 13:24
Daumen hoch!
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: René am 15. Dezember 2012, 13:31
(http://www.online-boykott.de/tmp/flyer/flyer-am-zillort-whiteboard.jpg)
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 15. Dezember 2012, 13:45
Leute, macht bitte Fotos von den aufgehängten Flyern und stellt sie bitte hier verlinkt rein.
 
Das macht den anderen Mut.
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: René am 15. Dezember 2012, 13:54
Bitte nicht da aufhängen, wo es verboten ist. Aber schwarze Bretter (z. B. Schule, Uni, Supermarkt usw.) dürften kein Problem darstellen. Auch persönlich aushändigen oder in Arztpraxen usw. An die eigene Autoscheibe, im/an eigenen Laden... Aber bitte nicht da, wo es verboten ist.
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 15. Dezember 2012, 18:44
Wieso haben wir den GEZ Namen im Flyer-Bild gewählt?

Jeder kennt auch im Januar die GEZ noch. Wir müssen den Schwindel mit der Namensänderung nicht akzeptieren.
Die GEZ möchte sich damit davonstehlen und einen neuen unverbrauchten Namen beschmutzen. NICHT mit UNS!

WIR sind viele - WIR sind der Widerstand - Wir plakatieren Deutschland zu, bis wir Mio. Bürger erreichen.
Dann sehen wir, was von der GEZ, der ö.-r. Erpressung und der Beraubung der Rundfunkfreiheit durch die Sender übrig bleibt.

Ihr seid jetzt an der Reihe, tragt bitte die Botschaft ins Land.

Zitat
Unterwerfung ist eine Entscheidung
„Unterwerfung ist eine Entscheidung. Unsere Entscheidung. Aber ist sie nicht die bessere? Ist es nicht vernünftig, einfach still zu bleiben, zu zahlen und auch alles andere zu tun, was die Profiteure wollen? Lohnt es sich denn, sich über Trivialitäten in Schwierigkeiten zu bringen? Wird etwa nicht jeder Befehl eines Politikers, mag er auch noch sanft sprechen, mit der Drohung physischer Gewalt durchgesetzt? Die Antwort lautet: Es liegt bei uns. So ungern die, die von der Gesellschaft leben, daran denken: Sie brauchen uns nötiger als umgekehrt: Wir brauchen sie überhaupt nicht. Ihre Positionen behalten sie nur so lange, wie wir uns beugen. Wenn jedoch Genügend aufstehen, fassen auch bald andere Mut.“ [http://[Seite/Begriff nicht erwünscht]/2010/06/14/2227-rundfunkgebuehren-verteidigung-des-unvertretbaren]
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Sunshine15041977 am 15. Dezember 2012, 21:46
Großes Lob an Euch! Ist wirklich gut gelungen und lenkt vor allem nicht vom Thema ab!
Daumen hoch... I like it... ;)
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 15. Dezember 2012, 23:34
Großes Lob an Euch! Ist wirklich gut gelungen und lenkt vor allem nicht vom Thema ab!
Daumen hoch... I like it... ;)

Danke Sunshine15041977 für dein Feedback.

Mit gegenseitiger Inspiration und Hilfe kommen wir nach vorne. Jetzt brauchen wir nur noch gemeinsame Taten. WIR plakatieren Deutschland mit den Flyern zu, bis wir Mio. Bürger erreichen und die GEZ, samt einigen unnötigen ö.-r. Programmen in die Wüste schicken.
WIR verstehen nur eines - Rundfunkfreiheit und freie Wahl.


Flyer-Download:
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3931.0.html

Aktionen in BILDERN und VIDEOS
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3992.0.html
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 20. Dezember 2012, 20:47
Ich habe an die 800 Flyer (V O R L A G E  3:)
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3194.msg20601.html?PHPSESSID=7710c8e6dbef9166d47b878edf7c9eac#msg20601 
mit der Vorlage http://www.loaditup.de/files/695717_q96c98mdaa.pdf
an Mehrparteienhäusern verteilt.

Jetzt nehme ich wegen der Kürze und dem bequemen QR-Code  (die Menschen haben keine Zeit) diese Version:
Flyer-3-Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer.pdf
http://www.loaditup.de/files/747313_s3db7rs3eu.pdf

Es macht Freude den anderen Mut zu machen, sie mitzureißen und zum Mitlaufen zu  bewegen.
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Pasolini am 03. Januar 2013, 15:09
Neue Banner-versionen (Text, Größe, Ausrichtung) (http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3931.0.html)

Wie gefallen Euch die neuen Banner-Versionen?

Aufgeräumter?
Lesbarer?
Kommt der Text besser an?

Ciao Viktor,

sei nicht böse, aber eine Plakataktion, die Aufsehen erregen soll,
die zu einer "Marke" gegen diese feine Art der Ausbeutung werden muss,
sollte inhaltlich, typografisch und gestalterisch anders aussehen.
Während die Bonzen in ihren Kampagnen vermeintlich seriös, schlagkräftig und
professionell auftreten, dürfen wir nicht mit einer Ästhetik auftreten, die allgemein
vielleicht nicht beachtet und ernstgenommen wird.

Gruß
Pa.
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Bürger am 03. Januar 2013, 16:40
Ciao Viktor,
sei nicht böse, aber eine Plakataktion, die Aufsehen erregen soll,
die zu einer "Marke" gegen diese feine Art der Ausbeutung werden muss,
sollte inhaltlich, typografisch und gestalterisch anders aussehen.
Während die Bonzen in ihren Kampagnen vermeintlich seriös, schlagkräftig und
professionell auftreten, dürfen wir nicht mit einer Ästhetik auftreten, die allgemein
vielleicht nicht beachtet und ernstgenommen wird.
Gruß
Pa.

Hallo Pasolini,
hast Du Vorschläge?
Kannst Du uns nicht unterstützen?
Viktor und viele andere von uns sind schon auf so vielen Ebenen aktiv - da kann man nicht jede "maximal" erfüllen.
Jeder wird gebraucht, um seine Fähigkeiten einzubringen.
Kannst Du nicht was entwerfen und hier posten?
Danke Dir!
Bürger

Aufklärung *jetzt*!
Widerstand *jetzt*!


"Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf..."
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Pasolini am 03. Januar 2013, 16:44
Wir erreichen 16.000 Unterschriften in wenigen Stunden!
http://online-boykott.de/de/unterschriftenaktion


Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.
Wer unterstützt uns alle aktiv und erstellt die pdf Dateien für Banner (Auflösung 300 dpi, 250 cm x 100 cm) und Flyer (Auflösung 300 dpi , A4 Querformat) um die Mitbürger zu motivieren. 

Vorschläge für Banner/Flyer (Beispiel 2 bis 4):
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3931.msg25899.html#msg25899

Zusammen schaffen WIR es. Den Flyer kann, z.B. in der Arbeit an der Tür/dem Whiteboard aufgehängt  oder an der Autoscheibe mit Tesafilm sichtbar für andere befestigen werden. Das bringt uns nach vorne.

Ciao Viktor,

wenn noch Bedarf oder Interesse an Banner und Flyer besteht, würde ich problemlos einige entwerfen.
Für Claims sind der Fantasie ja keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, sich plakativ gegen etwas zu wehren,
was mit Freiheit und Demokratie nicht zu vereinbaren ist.

Gruß
Pa.
Titel: Re: BANNER für den Balkon oder die Fassade - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Pasolini am 03. Januar 2013, 17:17

Hallo Pasolini,
hast Du Vorschläge?
Kannst Du uns nicht unterstützen?
Viktor und viele andere von uns sind schon auf so vielen Ebenen aktiv - da kann man nicht jede "maximal" erfüllen.
Jeder wird gebraucht, um seine Fähigkeiten einzubringen.
Kannst Du nicht was entwerfen und hier posten?
Danke Dir!
Bürger

Aufklärung *jetzt*!
Widerstand *jetzt*!


"Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf..."

Ciao Bürger,

bin noch bis Samstag unterwegs und nicht im Büro, bin aber ab Montag sehr gerne bereit,
Banner, Plakate und Flyer zu entwerfen. Mir ist es enorm wichtig, dass wir durch Form und Stil dieser Medien
nicht in eine alternativ-chaotische Minderheiten-Ecke gestellt werden können. Form und Inhalt sollen perfekt sein,
auch wenn das die Merkmale der Kommunikation des Establishment sind.

Gruß
Pa.
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 03. Januar 2013, 17:44
@Pasolini,

Danke für das Hilfeangebot.

Professionelle Banner und Flyer welche unsere Botschaft an die Bürger noch besser tragen und zum Besuch der Unterschriftenseite bewegen, können wir sicherlich gebrauchen.


Hier sind meine Gedanken zu dem Flyer-Thema:
1. Jede Autofirma träumt von DEM einen Modell, welches den gesamten Markt beherrscht und allen gefällt.
2. Design kann definitiv noch verbessert werden.
3. Die Texte ecken gut an.
4. Das Wort Mauer ist für die gewünschte Assoziation zu kurz. (Ist meine Meinung.)
5. "ö.-r." ausgeschrieben ist zu lang. Mit "ARD - ZDF - GEZ" weiß der Betrachter Bescheid, 100% Zustimmung/Überzeugung sind utopisch.
6. Reime gefallen auf Anhieb und dringen tiefer ins Bewusstsein.
7. Zu viele Auswahlmöglichkeiten der Flyer erschweren die Entscheidung, überhaupt eine Wahl zu treffen. Dazu gibt es einige interessante Untersuchungen.

Falls du noch was Besseres entwerfen und uns zur Verfügung stellen könntest, der Banner-Download fehlt uns noch komplett, würden wir uns über deine Hilfe sehr freuen.

Schöne Grüße
Viktor
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Pasolini am 03. Januar 2013, 18:32
@Pasolini,

Hier sind meine Gedanken zu dem Flyer-Thema:
1. Jede Autofirma träumt von DEM einen Modell, welches den gesamten Markt beherrscht und allen gefällt.
2. Design kann definitiv noch verbessert werden.
3. Die Texte ecken gut an.
4. Das Wort Mauer ist für die gewünschte Assoziation zu kurz. (Ist meine Meinung.)
5. "ö.-r." ausgeschrieben ist zu lang. Mit "ARD - ZDF - GEZ" weiß der Betrachter Bescheid, 100% Zustimmung/Überzeugung sind utopisch.
6. Reime gefallen auf Anhieb und dringen tiefer ins Bewusstsein.
7. Zu viele Auswahlmöglichkeiten der Flyer erschweren die Entscheidung, überhaupt eine Wahl zu treffen. Dazu gibt es einige interessante Untersuchungen.

Falls du noch was Besseres entwerfen und uns zur Verfügung stellen könntest, der Banner-Download fehlt uns noch komplett, würden wir uns über deine Hilfe sehr freuen.

Schöne Grüße
Viktor

Hallo Viktor,

ein Flyer zum Gesamtthema wäre sicher ausreichend. Wenn es sinnvoll ist, besondere Themen und Fragen gesondert zu behandeln, könnte man Themenbezogene Flyer konzipieren, natürlich in einem einheitlichen Design.

Das Wort "Mauer" ist wirklich schwierig in diesem Zusammenhang. Es ist zu stark besetzt und öffnet in den Köpfen eine ganz andere Problematik,
die letztendlich vom Ziel ablenkt.

Gruß
Pa.
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Bürger am 03. Januar 2013, 18:36
@Pasolini:
Danke für Deine Initiative!
Das stärkt uns alle und die "Sache" ganz enorm!!
Danke!!!
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 05. Januar 2013, 19:51
Auf vielfachen Wunsch habe ich für Euch einen DIN A5 Flyer mit QR-Code erstellt:

(http://www.loaditup.de/files/750503_rh25e4kaxu.jpg)

FLYER-Download
Flyer-5-Weg mit dem ARD-ZDF-GEZ-Zwag.pdf (http://www.loaditup.de/files/750502_58ebp57sc2.pdf)
oder
FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer! (http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3931.msg25899.html#msg25899)


Lass die Flyer weiter tanzen. :)
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 06. Januar 2013, 15:48
Autor: GEZILLA
Hallo Leute,

Hier gibts 4 Varianten meines Flyer, der bereits auf Facebook recht beliebt ist.
Falls jemand weitere Texte hinzufügen möchte, bitte schickt mir eure Vorschläge!

DOWNLOAD - Querformat: dropbox.com/s/5oarziqbfv5uygr/dasletzte-querformat.pdf (http://dropbox.com/s/5oarziqbfv5uygr/dasletzte-querformat.pdf)

DOWNLOAD - Hochformat: dropbox.com/s/fvozdoezqq3tm10/dasletzte-hochformat.pdf.pdf (http://dropbox.com/s/fvozdoezqq3tm10/dasletzte-hochformat.pdf.pdf)

(http://image-upload.de/image/g66bEX/fbded56b6b.jpg)

(http://image-upload.de/image/ATnxjX/1b0e102ca5.jpg)
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Bürger am 06. Januar 2013, 18:56
...in der Tat, ***sehr hüsche*** Flyer ;-)))))
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: power-dodge am 06. Januar 2013, 19:10
Hab jetzt auch am Auto dran,  dies mit dem Brötchen...

Was ist den da an diesem Datum los? Demo?
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: GEZILLA am 06. Januar 2013, 19:14
Hab jetzt auch am Auto dran,  dies mit dem Brötchen...

Was ist den da an diesem Datum los? Demo?

Die Demo geht von oder über Facebook aus: https://www.facebook.com/events/132317996920872
Daran nehmen München, Köln, Dortmund, Berlin, Mannheim, Münster und Dresden teil, insgesamt haben bereits ca 4.800 Menschen zugesagt ;)
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: power-dodge am 06. Januar 2013, 19:32
Ah ok,

Münster ist ca.  200 km von mir. Bin leider auch sehr gegen Facebook etc.
Herumhuren im Internet muss ja net sein.

Gibt es andere Bezugsquellen außer Facebook?
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: GEZILLA am 06. Januar 2013, 20:02
Ah ok,

Münster ist ca.  200 km von mir. Bin leider auch sehr gegen Facebook etc.
Herumhuren im Internet muss ja net sein.

Gibt es andere Bezugsquellen außer Facebook?

Soweit ich weiß (noch) nicht. Ich denke das wird aber noch weiter die Runde machen, desto näher der Termin rückt.
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: quink am 07. Januar 2013, 06:01
Es gibt noch einen Flyer, finde ich sogar passender:

(https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/14373_205357879599792_2118904053_n.png)

Link:
https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/14373_205357879599792_2118904053_n.png
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Pasolini am 07. Januar 2013, 12:39
Autor: GEZILLA
Hallo Leute,

Hier gibts 4 Varianten meines Flyer, der bereits auf Facebook recht beliebt ist.
Falls jemand weitere Texte hinzufügen möchte, bitte schickt mir eure Vorschläge!

DOWNLOAD - Querformat: dropbox.com/s/5oarziqbfv5uygr/dasletzte-querformat.pdf (http://dropbox.com/s/5oarziqbfv5uygr/dasletzte-querformat.pdf)

DOWNLOAD - Hochformat: dropbox.com/s/fvozdoezqq3tm10/dasletzte-hochformat.pdf.pdf (http://dropbox.com/s/fvozdoezqq3tm10/dasletzte-hochformat.pdf.pdf)


Ciao Viktor,

diese neuen Flyer sind um Klassen besser, Kompliment!

"Das Letzte" würde ich aber auch links setzen und um mindestens 100% größer.
Die Angaben neben dem qr-Code linsbündig setzen, dann wäre es perfekt.

Bin nicht sicher, aber ist das die original ARD Typo, die Du da verwendest? und wenn ja, woher?

Gruß
Pa.
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: GEZILLA am 07. Januar 2013, 12:51
Autor: GEZILLA
Hallo Leute,

Hier gibts 4 Varianten meines Flyer, der bereits auf Facebook recht beliebt ist.
Falls jemand weitere Texte hinzufügen möchte, bitte schickt mir eure Vorschläge!

DOWNLOAD - Querformat: dropbox.com/s/5oarziqbfv5uygr/dasletzte-querformat.pdf (http://dropbox.com/s/5oarziqbfv5uygr/dasletzte-querformat.pdf)

DOWNLOAD - Hochformat: dropbox.com/s/fvozdoezqq3tm10/dasletzte-hochformat.pdf.pdf (http://dropbox.com/s/fvozdoezqq3tm10/dasletzte-hochformat.pdf.pdf)


Ciao Viktor,

diese neuen Flyer sind um Klassen besser, Kompliment!

"Das Letzte" würde ich aber auch links setzen und um mindestens 100% größer.
Die Angaben neben dem qr-Code linsbündig setzen, dann wäre es perfekt.

Bin nicht sicher, aber ist das die original ARD Typo, die Du da verwendest? und wenn ja, woher?

Gruß
Pa.

Danke für die Kritik, aber das Layout lass ich so wie es ist - hab mich an das Corporate design des Ersten gehalten (hier nachschlagbar http://www.ard-design.de/ (http://www.ard-design.de/))

Die Schrift hab ich von unseren Uni-Rechnern. Sie heißt "The Antiqua" und die Grotesk "The Sans"
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Pasolini am 07. Januar 2013, 12:59

Ciao GEZILLA,

merke gerade, dass die Flyer von Dir sind, auch gut!
Finde das "ARD-Design" gut. Sollten dabei bleiben und nicht tausend andere machen,
weil dadurch die Schlagkraft verloren geht. Hast Du den Hintergrund mit der Welle als Pixel- oder
Vectordatei? Bei Plakaten und Bannern hat es sich ja leider schnell verpixelt.
Die Schrift ist die Thesis, mit und ohne Serifen. Also, der Hintergrund mit der Welle würde interessiert mich, und Farbangaben
für das helle Blau oben.

Danke und Gruß
Pa.
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Pasolini am 07. Januar 2013, 13:04
Autor: GEZILLA
Hallo Leute,

Hier gibts 4 Varianten meines Flyer, der bereits auf Facebook recht beliebt ist.
Falls jemand weitere Texte hinzufügen möchte, bitte schickt mir eure Vorschläge!

DOWNLOAD - Querformat: dropbox.com/s/5oarziqbfv5uygr/dasletzte-querformat.pdf (http://dropbox.com/s/5oarziqbfv5uygr/dasletzte-querformat.pdf)

DOWNLOAD - Hochformat: dropbox.com/s/fvozdoezqq3tm10/dasletzte-hochformat.pdf.pdf (http://dropbox.com/s/fvozdoezqq3tm10/dasletzte-hochformat.pdf.pdf)



Die Schrift hab ich von unseren Uni-Rechnern. Sie heißt The Antiqua und die Grotesk The Sans

Antiqua und Grotesk sind keine Schriftnahmen, sondern nur Bezeichnung für Schnitte mit und ohne Serifen.
Die Schrift heißt "Thesis", alles klar?
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: GEZILLA am 07. Januar 2013, 13:07

Ciao GEZILLA,

merke gerade, dass die Flyer von Dir sind, auch gut!
Finde das "ARD-Design" gut. Sollten dabei bleiben und nicht tausend andere machen,
weil dadurch die Schlagkraft verloren geht. Hast Du den Hintergrund mit der Welle als Pixel- oder
Vectordatei? Bei Plakaten und Bannern hat es sich ja leider schnell verpixelt.
Die Schrift ist die Thesis, mit und ohne Serifen. Also, der Hintergrund mit der Welle würde interessiert mich, und Farbangaben
für das helle Blau oben.

Danke und Gruß
Pa.


Ja Thesis heißt die Schriftfamilie, allerdings haben Grotesk und Antiqua wiederum die Eigennamen wie oben geschrieben (relativ ungewöhnlich, aber nun ja..).

Den Hintergrund habe ich auch von der Seite (http://www.ard-design.de/cont_DasErste/corporate_bg.html)
Ich schätze, der liegt auf dem Server auch als Vektordatei vor (aber zu dem braucht man Logindaten), musste daher das 72dpi Bild von der website nehmen (blieb mir nicht anderes übrig) -
das hellere Blau ebenfalls.

Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Taj am 07. Januar 2013, 17:47
Einer meiner Favoriten:
https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-snc6/282984_4760801411240_1976929710_n.jpg

Bin nicht auf Facebook registriert, aber vielleicht kann jemand mit FB Account den Author anmailen und fragen, ob man es frei verwenden kann ?

Gruß
Taj
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Bürger am 07. Januar 2013, 17:53
@GEZILLA:
Die "Verkehrung" von "Das Erste" in "Das Letzte" - sowohl im Text als auch im Logo ist ein *GENIESTREICH* ;-)

@GEZILLA & Pasolini:
Klasse Sache, Ihr zwei - stimmt Euch ab - super so!
Ihr reißt das Ding - professionell!
Ihr nehmt uns damit 'ne Menge Arbeit ab und ermöglicht uns damit, weitere "Geschäftsfelder" zu "beackern".
Vielen, vielen Dank!

Über zahlreiche Sprüche wurde sich u.a. hier schon mal ausgetauscht - vielleicht ist da ja noch das ein oder andere Verwertbare dabei:
Plakat-Texte Sammelthread bzgl Demos
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3770.0.html

GUTE ERFOLGE!
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 07. Januar 2013, 23:22
Ein paar Gedanken zu der Optimierung der Flyer:

Ich möchte in Kürze einen neuen Thread und den bestehenden Flyer-Download Thread aufmachen/anpassen, wo wir die endgültig ausgewählten Flyer  übersichtlicher zum Download anbieten. 
Ziel der Flyer ist möglichst viele Bürger zur Unterschrift und Teilnehmer für Demos zu motivieren. Hier sind wir uns bestimmt einig.

Layout und die Sprüche kommen sehr gut an.
Für das Austeilen der bei der Druckerei (Copyshop?) in Auftrag gegebene Flyer mit Hintergrundfarbe/Bild sind diese sehr gut geeignet.

Viele Unterstützer werden die Flyer auf eigene Faust auf ihrem Ducker oder im Copyshop in schwarz-weiß drucken wollen.
Haltet ihr für diesen Zweck die Flyer mit den Hintergrundfarben/dem Hintergrundbild geeignet? Sehen sie in s/w gut aus?

Die nichtlesbaren Kurzlinks könnten eine Barriere für potentielle Unterstützer bedeuten. Sind lesbare Adressen nicht besser?
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Bürger am 08. Januar 2013, 01:18
Die nichtlesbaren Kurzlinks könnten eine Barriere für potentielle Unterstützer bedeuten.
Sind lesbare Adressen nicht besser?

Stimme zu. Wenigstens
rundfunk-boykott.de
sollte meines Erachtens zusätzlich mit drauf, ...führt dann weiter zu online-boykott.de
was ja der zentrale Anlaufpunkt ist - für jegliche Zusatzinformationen - und auch für Nicht-Facebook-Nutzer.
Auf der dortigen Startseie sollten dann zwecks Wiedererkennung eben jene bit.ly-Links noch mal mit Klarschrift angegeben werden.
Auf dem Flyer? Schwierig. Schon aufgrund der Länge. Das wäre grafisch wohl eher abträglich.
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Karl-A am 09. Januar 2013, 14:33
Hier ist ein schneller Entwurf für einen Flyer mit Denkanstößen (Verbesserungsvorschläge oder Berichtigungen sind natürlich willkommen):

GEZ - jetzt neu: der "Beitragsservice"


Wollen und brauchen wir das wirklich - und vor Allem, sind wir bereit, dafür so viel zu bezahlen:

-für einen aufgeblähten und mächtigen Apparat öffentlich-rechtlicher-Sender mit rund 25 000 Angestellten?
-für eine Überzahl an mittlerweile 22 Fernseh- und 67 Radiosendern?
-für horrende Millionengagen für Promis wie Jaug und Gottschalk oder Klaus Kleber?
-für Gehälter zwischen 200 000 und mehr als 300 000 Euro im Jahr für die Intendanten?
-für teure Senderechte endloser Sportübertragungen?
-für zig labernde Talkshows mit immer denselben Gästen?
-für seichte Musiksendungen?
-für dümmliche Unterhaltung?
-für zahllose Wiederholungen abgenudelter Filme?

Jeder Haushalt, auch ohne Fernseher, bezahlt jetzt 215 Euro im Jahr, wir alle zusammen insgesamt 7,5 Milliarden - eine Menge Geld, das man z.B. in echte Bildung investieren könnte.
Deshalb: http://gez-boykott.de
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 14. Januar 2013, 23:09
Phase II rollt an - WIR sind der Widerstand!

Wir bekommen kein Lebenszeichen von dem User GEZILLA. Somit ist die Änderung,  Link auf die Unterschriftenaktion zusätzlich zu dem QR-Code und die Klärung der Bildrechte nicht möglich. Ende März ist bereits die Demo, deswegen geht unser Widerstand weiter.

Wenn Euch der neue Flyer gefällt, können wir zur Phase II übergehen.


FLYER-Download (Randlos): Flyer-5.7-Niemand will eine Mauer errichten-ohne-Rand.pdf (A4 im Querformat) (http://www.loaditup.de/files/751742_cgrbnfupt2.pdf)

(http://www.loaditup.de/files/751744_nswppr5tec.jpg)


FLYER-Download (mit Rand): Flyer-5.5-Niemand will eine Mauer errichten.pdf (A4 im Querformat) (http://www.loaditup.de/files/751740_q4uzfg7zwx.pdf)


Phase II

Wir alle, die am Widerstand teilnehmen, schreiben die

- Presse
- Rossmann
- Sixt
- Tankstellen
- Hotel-ketten
- Hostels
- Handelsverbände
- Taxiunternehmen
- Ärzte


an und bitten sie, die Flyer in den Räumen, den Schaufenstern und anderen gut sichtbaren stellen aufzuhängen.
Wenn das Aufhängen der Flyer Schule macht, kann unseren Widerstand gegen den Zwang nichts mehr aufhalten.

Packen wir es an!


PS.:
Wer schreibt einen gut motivierenden Text?
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 15. Januar 2013, 09:31
Hallo Frankie,

wie gefällt dir dieser Flyer hier? Ist dieser konserativ und nicht zu kämpferisch?

(http://www.loaditup.de/files/751768_5w45ax8xpv.jpg)

Grüße
Viktor
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: doe am 31. Januar 2013, 09:44
"Das Letzte" im ARD-Design seh ich ja jetzt erst, das gefällt mir sehr  ;D

Und was ist am 23. März?

Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Viktor7 am 31. Januar 2013, 11:17
...
Und was ist am 23. März?

Demos in ganz Deutschland, mehr auf www.bit.ly/DemoGEZ
Zitat
Angemeldete Proteste:
 München: http://on.fb.me/10OQIbW
 Köln:http://on.fb.me/UbcRja
 Berlin:http://on.fb.me/UF2qiK
 Leipzig: http://on.fb.me/W0HE0n
 Dresden: http://on.fb.me/WJqOiN
 Stuttgart:http://on.fb.me/W0HIgN
 Hannover:http://on.fb.me/10zLq5f
 Frankfurt am Main :http://on.fb.me/XEi7ZN
 Hamburg:http://on.fb.me/13JgpuC

 (Restliche Städte siehe untere Liste!)

 Petition:
http://bit.ly/OERrbN

 Ab dem 01. Januar 2013 wird in Deutschland der sogenannte geräteunabhängige Rundfunkbeitrag eingeführt.
 Das heißt, dass die Einwohner Deutschlands mit festem Wohnsitz, verpflichtet sind diesen Zwangs-Beitrag zu zahlen, auch wenn sie Informationen aus anderen Quellen beziehen möchten.

 Wir lehnen diese Steuer kategorisch ab und rufen zu bundesweiten friedlichen Protesten in der ganzen Bundesrepublik Deutschland auf!

 Wir sind für eine freie Wahl der Medien und gegen Zwangsmanipulation und den Diebstahl des Einkommens. Die Ministerpräsidenten, Staatssekretäre und Vertreter der Bundesregierung haben im Fernsehrat des ZDF nichts zu suchen.

 Über 100 ö.-r. Angebote, davon 23 TV Programme und eine Unzahl an Webauftritten sind als Grundversorgung für 7,5 Mrd. €/Jahr des Guten zu viel.
 Die Gehälter der Intendanten, um 300.000 €/Jahr, sind eine Beleidigung für die Zwangsbeglückten ohne Einflussmöglichkeit auf das ö.-r. Programm.

 Jetzt entscheiden WIR!
 Ladet all eure Freunde und Bekannten ein!

 Teilnehmende Städte:

 München
 Köln
 Berlin
 Mannheim
 Münster
 Dresden
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Janito am 05. Februar 2013, 18:00
Ich finde das Ö.R.- Berliner Mauer Transparent nicht so gut. Nicht etwa weil der Vergleich schlecht wäre, sondern weil es für den Leser der ja erstmal nicht weiß worum es geht, zu kompliziert ist das "Ö.-R-" gleich mit "öffentlich-rechtlich" zu assoziieren und in einen Zusammenhang mit der GEZ zu bringen. Den Mummenschanz der GEZ mit dem noch eher unbekannten Wort " Rundfunkbeitrag "würde ich nicht mitmachen und den Schriftzug der GEZ klar nutzen. Dieser ist maximal negativ belegt und jeder kennt ihn und weiß sofort um was es geht. Aus werbepsychologischer Sicht ist das sehr wichtig. 
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Unterstützer am 05. Februar 2013, 19:57
Ich finde das Ö.R.- Berliner Mauer Transparent nicht so gut. Nicht etwa weil der Vergleich schlecht wäre, sondern weil es für den Leser der ja erstmal nicht weiß worum es geht, zu kompliziert ist das "Ö.-R-" gleich mit "öffentlich-rechtlich" zu assoziieren und in einen Zusammenhang mit der GEZ zu bringen. Den Mummenschanz der GEZ mit dem noch eher unbekannten Wort " Rundfunkbeitrag "würde ich nicht mitmachen und den Schriftzug der GEZ klar nutzen. Dieser ist maximal negativ belegt und jeder kennt ihn und weiß sofort um was es geht. Aus werbepsychologischer Sicht ist das sehr wichtig.

Richtig. Der Meinung bin ich auch. Der Begriff "... Mauer" ist viel zu sperrig. Da sagen viele nur "Häää? Worum gehts da? Kapier ich nicht." Und das wars dann mit dem Protest.
Also: Diese Mauer-Dinger würde ich hier löschen. Da muss was anderes her. Unsere Designer an die Front. Es gab einen vom Design her guten Entwurf von GEZILLA unter dem Motto "Das Letzte" in vier verschiedenen Textversionen. http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,4238.msg
Das war ein guter Ansatz. Die Dinger sollten allerdings noch ein wenig ergänzt werden, z.B. mit einer Internetadresse, bevor sie verteilt werden.
Leider passiert da nichts. GEZILLA ist abgetaucht. Es gibt leider nur die vorhandenen PDFs, nicht editierbar. Schade.

Dann noch ein Punkt: Ich bin aus guten Gründen kein Mitglied bei Facebook. Das wird auch so bleiben. Da bin ich sicher nicht der Einzige. Dumm ist nur, dass die Infos zu den geplanten Demos scheinbar nur über Facebook verteilt werden. Das sollte sich schleunigst ändern. Bis zum 23.03. ist nicht mehr sooo lange. Wer kennt die Termine? Bitte hier veröffentlichen, für jeden lesbar. Danke.

Gruß
Unterstützer
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: Janito am 05. Februar 2013, 21:17
Was die Demo angeht: Meiner Meinung ist das eine einmalige Chance und wenn man nicht aufpasst ist sie vertan. Ein paar hundert Leutchen bringen genau das Gegenteil, nämlich dass der ÖR es so darstellen kann als wären hier wieder Minderheiten am Werk. Das größte Problem ist, dass der wirklich harte Kern auch nur einmal kommt und dann enttäuscht nicht nochmal aufläuft. Diese ganze Sa che ist zu unausgegoren. Als erstes müssten sich wirklich alle Gruppen vernetzen und dann einen ganz klaren gut angelegten breiten Aufruf starten, den 28.3 würde ich sofort streichen - das bringt überhaupt nix - bei facebook sind viel zuwenig Leute eingeladen und viel zu wenige haben ihr Kommen bestätigt. Ich werde auf jeden Fall hingehen, glaube aber dass hier eine historische Chance vertan wurde
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: doe am 07. Februar 2013, 06:08
Ich finde das Ö.R.- Berliner Mauer Transparent nicht so gut. Nicht etwa weil der Vergleich schlecht wäre, sondern weil es für den Leser der ja erstmal nicht weiß worum es geht, zu kompliziert ist das "Ö.-R-" gleich mit "öffentlich-rechtlich" zu assoziieren und in einen Zusammenhang mit der GEZ zu bringen. Den Mummenschanz der GEZ mit dem noch eher unbekannten Wort " Rundfunkbeitrag "würde ich nicht mitmachen und den Schriftzug der GEZ klar nutzen. Dieser ist maximal negativ belegt und jeder kennt ihn und weiß sofort um was es geht. Aus werbepsychologischer Sicht ist das sehr wichtig.

Richtig. Der Meinung bin ich auch. Der Begriff "... Mauer" ist viel zu sperrig. Da sagen viele nur "Häää? Worum gehts da? Kapier ich nicht." Und das wars dann mit dem Protest.
Also: Diese Mauer-Dinger würde ich hier löschen. Da muss was anderes her. Unsere Designer an die Front. Es gab einen vom Design her guten Entwurf von GEZILLA unter dem Motto "Das Letzte" in vier verschiedenen Textversionen. http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,4238.msg
Das war ein guter Ansatz. Die Dinger sollten allerdings noch ein wenig ergänzt werden, z.B. mit einer Internetadresse, bevor sie verteilt werden.
Leider passiert da nichts. GEZILLA ist abgetaucht. Es gibt leider nur die vorhandenen PDFs, nicht editierbar. Schade.

Dann noch ein Punkt: Ich bin aus guten Gründen kein Mitglied bei Facebook. Das wird auch so bleiben. Da bin ich sicher nicht der Einzige. Dumm ist nur, dass die Infos zu den geplanten Demos scheinbar nur über Facebook verteilt werden. Das sollte sich schleunigst ändern. Bis zum 23.03. ist nicht mehr sooo lange. Wer kennt die Termine? Bitte hier veröffentlichen, für jeden lesbar. Danke.

Gruß
Unterstützer

Ditto!

Das Letzte ist auch mein Favorit.
Sobald ich in diesem Design eigene Texte einfügen kann,
werde ich ebenfalls Flyer verteilen und nur dann.

Erste Versuche mit Freeware schlugen fehl.   :'(
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: greymfm am 19. März 2013, 15:28
Hallo zusammen,

ich habe ein DIN-A4 Schild gebastelt, was jeder im Auto hinten an die Seitenscheibe mit Tesaband festkleben kann. Es eignet sich sicherlich um zum Nachdenken / zur Diskussion anzuregen.

Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Bürger am 09. Mai 2013, 01:23
...so ungefähr sehen die Flyer (Vorder- und Rückseite) aus zur nächsten
Protestveranstaltung/ Protestkundgebung/ Demo gegen den neuen "Rundfunkbeitrag"
in Dresden am Sonntag 26.05.2013

Weitere Infos:

www.mediennutzung-ohne-zwangsgebuehren.de
www.facebook.com/events/645220248825606

www.gez-boykott.de
www.online-boykott.de
www.rundfunk-protest.de

www.natuerlich-klag-ich.de
www.[Seite/Begriff nicht erwünscht]

www.akademie.de/thema/gez-rundfunkgebuehren
www.vdgn.de/ihr-problem/gez/

www.wohnungsabgabe.de
www.betriebsstaettenabgabe.de
www.rfbz.de

www.rundfunkbeitrag.blogspot.de

(http://www.loaditup.de/files/769007_g9ch9ee7ft.gif)

(http://www.loaditup.de/files/769009_wysx7tk2e4.gif)

Nachmachen!
Dranbleiben!
Weitermachen!
Teilen! Teilen!! Teilen!!!

Aufklärung *jetzt*!
Widerstand *jetzt*!
DEMOKRATIE - *JETZT*!!

"Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf..."
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Schandi am 25. Mai 2013, 21:59
Hier mein Flyer für mein Auto.

In Anlehnung an das Schild von greymfm.

So ganz gefällt mir der viele Text fürs Auto noch nicht, aber ein paar Fakten sollten drauf.

Ich denke auch, dass Schimpfworte wie Kacke, Sch*** (auch wenns der Wahrheit entspricht), nicht auf so ein Schild/Flyer gehören.
Die Ernsthaftigkeit/Glaubwürdigkeit leidet darunter.

Wer Verbesserungsvorschläge hat - bitte posten ;)


Gruß
Tom

PS
Da ich morgen leider Arbeiten muss - viel Erfolg bei der Demo  :)
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: schildzilla am 25. Mai 2013, 22:07
Schandi: Gute Arbeit, schlicht und dennoch sehr Informativ.
Wenn du weitere Anregungen suchst, empfehle ich Dir einen Blick in den Thread "Aktionen in Bildern und Videos"
Zu finden hier:

http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3992.240.html (http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3992.240.html)


Blättere die Seiten am besten rückwärts vom Ende an durch, dann findest du die besten Sachen!
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Schandi am 25. Mai 2013, 23:10
Danke.

Die Anregungen sind schon vorhanden.
Z.B. die Zapfsäule, oder das GEZöff find ich klasse.

Ich finde es nur schwierig den richtigen Kompromiss zu finden.

Hab das bei mir ins Auto geheftet, finde es aber zu "klein". Muss das nochmal auf 2Seiten vergrößern.

Es soll ja Leute animieren, zumindest mal einen Blick auf diese Seite zu wagen und dann evlt mehr zu unternehmen.

Dafür sollte es 

1. übersichtlich
viele sehen das ja nur im vorbeigehen/-fahren... zuviel Text is da hinderlich

2. informativ
die wichtigsten Punke beinhalten - 3-4 wären besser, damit es größer/besser lesbar ist

3. sachlich
Schimpfworte oder nur "Parolen" find ich hinderlich, da die meisten dann denken "Extremer/Spinner,..." und nicht alles lesen

4. schlicht
"viel bunt" mag für einen Flyer gut sein, aber als Blickfang im Auto nicht so geeignet (ist aber Ansichtssache)


Gruß
Tom
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Rundfunkbeitragsablehner am 02. August 2013, 19:40
"..."
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: René am 02. August 2013, 20:28
(http://goo.gl/rQP74X)
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: xrw am 02. August 2013, 23:14
(http://goo.gl/rQP74X)

Das ist fies; die Anstalten machen doch inzwischen mit den Spartenkanälen Mülltrennung.
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: René am 02. August 2013, 23:41
Müll bleibt Müll!
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: mr.head am 03. August 2013, 15:29
Ich finds richtig super, dass hier Leute sich die Mühe machen und Flyer zusammenbasteln :)
Ich habe auch mal einen einfachen A4 Flyer in schwarz/weiß (wegen den Druckkosten) erstellt.

Wenn ihr Anregungen oder Ergänzungen dazu habt, dann nur her damit. Kann das schnell und einfach ändern ;)
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: OutlawX am 03. August 2013, 17:58
@ mr.head ,sehr schön! :D

Der Link zu:http://www.zahlungsstreik.net/ (http://www.zahlungsstreik.net/) fehlt noch.

OutlawX
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Bürger am 03. August 2013, 19:49
Text/ Bild/ Logo/ Banner/ Plakat/ Flyer... > Teilen! Teilen!! TEILEN!!!
z.B. auch in kostenlosen Kleinanzeige-Portalen, etc. ... und als Flyer verteilen!!!

ARD-ZDF-GEZ
STREIK.
FÜR ALLE.

WIDER DEN RUNDFUNKBEITRAG
WWW.ZAHLUNGSSTREIK.NET

Rundfunkbeitrag-Zahlungsstreik

Für *diesen* Rundfunk zahlen wir nicht!
Für ein öffentlich-rechtliches Modell jenseits der Sender.

We won't pay for this broadcasting!
For a public service model beyond the stations.
http://www.zahlungsstreik.net/english/

Böyle bir televizyon için para ödemek istemiyoruz!
http://www.zahlungsstreik.net/tuerkisch/

www.zahlungsstreik.net
www.mediennutzung-ohne-zwangsgebuehren.de
www.online-boykott.de
www.gez-boykott.de
www.wohnungsabgabe.de
www.nogez.org
www.natuerlich-klag-ich.de



::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
FARB-Version (im Anhang auch als PDF)

Logo/ Einzelbild/ Banner/ Plakat + Abreißzettel
(http://www.loaditup.de/files/780828_dpztdu3zy3.gif) (http://www.loaditup.de/files/780834_qysyzyn945.gif)

Flyer
(http://www.loaditup.de/files/780830_xg9xrk2a35.gif) (http://www.loaditup.de/files/780831_hhg7v3qx2k.gif) (http://www.loaditup.de/files/780832_f9vgfxbb66.gif)



::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
SW-Version (im Anhang auch als PDF)

Logo/ Einzelbild/ Banner/ Plakat + Abreißzettel
(http://www.loaditup.de/files/780835_h5szn7mm2w.gif) (http://www.loaditup.de/files/780841_rtg9v6b6ke.gif)

Flyer
(http://www.loaditup.de/files/780836_xx4rg66wcn.gif) (http://www.loaditup.de/files/780838_kknewnchcv.gif) (http://www.loaditup.de/files/780839_5ghhdfs9bq.gif)
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Lefty am 04. August 2013, 16:30
Hallo Bürger, was bedeutet denn das rote n in "Wider den Rundfunkbeitrag"?
Hurra, ich beherrsche den Akkusativ oder was?

Grüße aus dem Kühlschrank
Lefty
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Bürger am 04. August 2013, 16:42
Hallo Bürger, was bedeutet denn das rote n in "Wider den Rundfunkbeitrag"?
Hurra, ich beherrsche den Akkusativ oder was?
Grüße aus dem Kühlschrank - Lefty
Hallo "Lefty" - you are ganz "Righty":
In der Tat :) "Hurra, jetzt beherrsche ich den Akkusativ."
Bin nämlich nach anfänglichem Fehler darauf hingewiesen worden.
Keiner ist unfehlbar. (Erst recht nicht ARD-ZDF-G€Z)
Wider den Dativ!
Und ganz nebenbei sorgt das - wie man sieht - für zusätzlichen Gesprächsstoff...
so kommt man mit Leuten in Kontakt :)

Genug palavert - jetzt heißt es:
AUSDRUCKEN und UNTER die LEUTE bringen!!!
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3931.msg49053.html#msg49053
und den Text in Foren und kostenlosen Kleinanzeigen und überall verbreiten!

PS: Im Nachgang ist mir aufgefallen, dass
Wider Den Rundfunkbeitrag kurioser Weise die Initialen des WDR beinhaltet...
Man kommt eben kaum drumrum... ;)
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Lefty am 04. August 2013, 16:53
Hallo Bürger, das mit den Initialen des WDR war mir noch gar nicht aufgefallen. Man könnte einen Ideenwettbewerb draus machen.
ARD = Abschaltknopf Rechtzeitig Drücken
Danke übrigens für Dein Engagement.

Gruß Lefty
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: mr.head am 21. August 2013, 17:53
Ich hab den fehlenden Link jetzt hinzugefügt. Sry, dass ich doch so lange gebraucht hab  :-[ :-[ :-[

(http://www.fotos-hochladen.net/uploads/gezboykottwa97o81h62.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: 503 am 25. August 2013, 21:02
Ich habe auch mal einen einfachen A4 Flyer erstellt.

(http://www.abload.de/img/abgezockt7ex71.gif)
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: 503 am 04. September 2013, 23:21
ok hier mal was anderes:
ein IQ Test  >:D

Auch als PDF im Anhang beigefügt.

(http://www.abload.de/img/iqtestkxsx2.gif)

Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Uwe am 04. September 2013, 23:35
Nicht schlecht! Hoffe die Richter werden das auch mal kapieren!  :police:

ok hier mal was anderes:
ein IQ Test  >:D

Auch als PDF im Anhang beigefügt.

(http://www.abload.de/img/iqtestkxsx2.gif)
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Fritzi am 05. September 2013, 21:51
Ich habe auch mal einen einfachen A4 Flyer erstellt.

(http://www.abload.de/img/abgezockt7ex71.gif)


Danke 503! Den habe ich gleich mal ausgedruckt und der wird unters Volk gebracht. Ich finde ihn deshalb so gut, weil er nichts über die Programmqualität aussagt und der Text kurz und prägnant die für mich wichtigen Themen beinhaltet. Einfach richtig gut.
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Bürger am 06. September 2013, 02:42
Info-Faltblatt, dass schon gut die Runde macht:

Info-Faltblatt A4, 2-seitig zu
- online-boykott.de/ gez-boykott.de
- Zahlungsstreik
- Mediennutzung ohne Zwangsgebühren
- demokratischeres Rundfunksystem

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
SW-Version (im Anhang auch als PDF)

Info-Faltblatt A4, 2-seitig, gefaltet
(http://www.loaditup.de/files/785150_m6a3whc25f.gif) (http://www.loaditup.de/files/785151_bb87k3u4eh.gif)

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Bürger am 06. September 2013, 04:14
~150 Sprüche-Flyer/ -Aufkleber/ -Plakate/ -Banner, die schon gut die Runde machen :)
Ein Meinungsabbild...

GEZ-2013 - 2b_PLAKATE - plakativ.pdf (http://www.loaditup.de/files/785184_2tum7t6bqs.pdf)

Hier eine kleine Vorschau...

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
SW-Version (im Anhang auch als PDF)

Als Plakat im Großformat - oder als Mini-Flyer (16 Stck. je A4-Seite)...
(http://www.loaditup.de/files/785157_kq4cx5yyyt.gif)(http://www.loaditup.de/files/785158_fqy9e4838t.gif)(http://www.loaditup.de/files/785159_96857k6rue.gif)
(http://www.loaditup.de/files/785160_d3g3d5tkgq.gif)(http://www.loaditup.de/files/785161_k3tk6y3n9m.gif)(http://www.loaditup.de/files/785162_s8w5g8234q.gif)
(http://www.loaditup.de/files/785163_khv6cny4k7.gif)(http://www.loaditup.de/files/785164_whkr3rctay.gif)(http://www.loaditup.de/files/785165_995e8g4c64.gif)
(http://www.loaditup.de/files/785166_ccqbf62vzy.gif)(http://www.loaditup.de/files/785167_s2bem47f8p.gif)(http://www.loaditup.de/files/785168_gcr2xvb69r.gif)
(http://www.loaditup.de/files/785169_bwx7mcxhru.gif)(http://www.loaditup.de/files/785170_q833aph239.gif)(http://www.loaditup.de/files/785171_d35mfrusr5.gif)
(http://www.loaditup.de/files/785172_4dq7k6z3cp.gif)(http://www.loaditup.de/files/785173_e35m7qmr5z.gif)(http://www.loaditup.de/files/785174_s7tuwwxasy.gif)
(http://www.loaditup.de/files/785175_gqkc9a485n.gif)(http://www.loaditup.de/files/785176_87f7syqkvx.gif)(http://www.loaditup.de/files/785177_5h74sdeavd.gif)
(http://www.loaditup.de/files/785178_k3w55aws9e.gif)(http://www.loaditup.de/files/785179_atsxrkxreb.gif)(http://www.loaditup.de/files/785180_gss93e3w8y.gif)
(http://www.loaditup.de/files/785181_uhfdutymmc.gif)(http://www.loaditup.de/files/785182_2wdb5sh3wx.gif)(http://www.loaditup.de/files/785183_9vyh6yvgz5.gif)

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Rundfunkbetrug am 06. September 2013, 09:40
Dann schmeiss ich mein Logo auch mal in die Runde  ;)

--
rundfunkbetrug.de
twitter.com/rundfunkbetrug
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Bürger am 06. September 2013, 12:21
Fakten-Blatt, dass schon gut die Runde macht:

GEZ-2013 - 1z_Petitionen+Initiativen+Gutachten+Klagen +BigBro+8Mrd+WWW 2x4.pdf (http://www.loaditup.de/files/785199_3kaeknxwzz.pdf)
Stand 06.09.2013


Fakten-Blatt A4, 2-seitig zu
- Petitionen | Initiativen | Foren
- Gutachten
- Klagen
- Datenschutz-Negativ-Preis an die Ministerpräsidenten
- Mittelver(sch)wendung
- Links

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Farb/SW-Version (im Anhang auch als PDF)

Fakten-Blatt A4, 2-seitig, ggf. gefaltet
(http://www.loaditup.de/files/785197_73z5wtnt92.gif) (http://www.loaditup.de/files/785198_pwmzw7qcdg.gif)

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - Weg mit der ö.-r. Berliner Mauer!
Beitrag von: AK 47 am 12. Dezember 2013, 22:49


-für einen aufgeblähten und mächtigen Apparat öffentlich-rechtlicher-Sender mit rund 25 000 Angestellten?
-für eine Überzahl an mittlerweile 22 Fernseh- und 67 Radiosendern?
-für horrende Millionengagen für Promis wie Jaug und Gottschalk oder Klaus Kleber?
-für Gehälter zwischen 200 000 und mehr als 300 000 Euro im Jahr für die Intendanten?
-für teure Senderechte endloser Sportübertragungen?
-für zig labernde Talkshows mit immer denselben Gästen?
-für seichte Musiksendungen?
-für dümmliche Unterhaltung?
-für zahllose Wiederholungen abgenudelter Filme?

würde noch hinzufügen:

-für Kriegspropaganda (Syrien, Iran)      http://www.youtube.com/watch?v=XmlfMSqkty4  Christop Hörstl
-für Hetze gegen Rußland                http://www.youtube.com/watch?v=2oJ_-4mB1js
-für mehrfach überführte Lügen       http://www.youtube.com/watch?v=a_fWq-jldWs
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Philemon am 19. Februar 2014, 17:39
Hab einen kleinen Sticker entworfen:
Titel: Re: FLYER Download - BANNER für den Balkon - WIR wollen frei entscheiden!
Beitrag von: Philemon am 24. Februar 2014, 02:25
Und die doofe Werbung "EINFACH FÜR ALLE" hat mich so geärgert, daß ich
sie ummodeln mußte: