gez-boykott.de::Forum

"Beitragsservice" (vormals GEZ) => Runde Tische und Aktionen (nach Bundesländern sortiert) => Aktionen – Alternativen – Erlebnisse => Hamburg => Thema gestartet von: seppl am 27. Januar 2020, 17:20

Titel: [FÄLLT AUS! Altonale 2020 Infostand, Sa/So 20./21.06.2020]
Beitrag von: seppl am 27. Januar 2020, 17:20
Edit "Bürger" 04.06.2020 - siehe Folgekommentar:
FÄLLT aus wg. Corona!



Ab sofort können wir uns wieder mit einem Infostand auf der Altonale im Sommer anmelden.
Interessant wäre diesmal vielleicht ein größerer Stand, mit rundfunk-frei und anderen nicht politischen Rundfunkbeitragskritikern.
"Adeline" mit ihrem gesellschaftspsychologischen Standpunkt  ist auch wieder sehr gerne gesehen!

Altonale Infomail:
Zitat
Liebe Vereine und Initiativen,
ab 05. Juni ist es wieder soweit: über einen Zeitraum von mehr als zwei Wochen werden unterschiedliche und außergewöhnliche Orte Altonas durch Film, Kunst, Literatur, Tanz, Theater und Musik bespielt. Zum feierlichen Abschluss der altonale22 findet zum zweiten Mal zeitgleich das STAMP - Internationales Festival der Straßenkünste statt.
Am 20. und 21. Juni 2020 haben Sie die Möglichkeit, sich als Verein oder Initiative den zahlreichen Besuchern zu präsentieren! Sie können hier Ihre Arbeit vorstellen, Mitglieder werben und mit Menschen in Kontakt treten. Kreative Ideen und Mitmach-Aktionen sind sehr willkommen!

Wer unterstützt? Nicht nur finanziell, sondern auch mit Anwesenheit, Speis und Trank und/ oder Ideen?

Organisation über "seppl" per öffentlicher Nachricht hier oder per PM.
Titel: Re: [FÄLLT AUS! Altonale 2020 Infostand, Sa/So 20./21.06.2020]
Beitrag von: karlsruhe am 04. Juni 2020, 20:11
hamburg.de, undatiert
altonale 22 abgesagt
Kulturfestival in Altona
Die altonale 22 ist das größte Stadtteilfest Hamburgs und sollte vom 5. bis 21. Juni 2020 die Vielfalt Altonas feiern. Aufgrund der Corona-Pandemie kann die altonale nun nicht wie geplant stattfinden.
https://www.hamburg.de/altonale/
Zitat
Hinweis: Das Kulturfestival altonale 22 und das Internationale Straßenkunstfestival STAMP können nicht im geplanten Zeitraum im Juni (5. bis 21. 06.) stattfinden. Das teilten die Veranstalter mit. Geprüft wird, ob und wie die Festivals in einem anderen Rahmen / zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden können.