gez-boykott.de::Forum

Allgemeines => Archiv => Pressemeldungen April 2019 => Thema gestartet von: ChrisLPZ am 28. April 2019, 08:12

Titel: ARD-Vorsitzender: ö.r. Sender bilden "Bollwerk gegen digitale Fake News" (Abo)
Beitrag von: ChrisLPZ am 28. April 2019, 08:12
(https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/die_rheinpfalz.jpg)
Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/die_rheinpfalz.jpg

rheinpfalz.de (abo), 27.04.2019

Öffentlich-Rechtliche Sender bilden "Bollwerk gegen digitale Fake News"

Ulrich Wilhelm im Interview mit Wolfgang Scheidt

Zitat
Ist gebührenfinanziertes Fernsehen in Zeiten von Pay-TV und Streaming noch zeitgemäß? Warum muss jeder Haushalt den Rundfunkbeitrag von derzeit 17,50 Euro pro Monat zur Finanzierung von ARD, ZDF & Co. zahlen? Und ist die Festsetzung durch die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) mit Sitz in Mainz noch das probate Mittel? Diesen Fragen stellt sich ARD-Vorsitzender Ulrich Wilhelm im großen RHEINPFALZ-Interview.

Längst diskutieren die Ministerpräsidenten Reformen. Ein Modell sieht vor, dass die Höhe des Rundfunkbeitrags an die Inflation oder einen Verbraucherpreis-Index angepasst wird. Der Bundesgerichtshof moniert gar, die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten würden zu niedrig besteuert. Werden die ARD- und ZDF-Senderfamilien zum politischen […]

Weiterlesen auf:
https://www.rheinpfalz.de/nachrichten/kultur/artikel/ard-vorsitzender-oeffentlich-rechtliche-sender-bilden-bollwerk-gegen-digitale-fake-news/ (https://www.rheinpfalz.de/nachrichten/kultur/artikel/ard-vorsitzender-oeffentlich-rechtliche-sender-bilden-bollwerk-gegen-digitale-fake-news/)

Titel: Re: ARD-Vorsitzender: ö.r. Sender bilden "Bollwerk gegen digitale Fake News" (Abo)
Beitrag von: Philosoph am 29. April 2019, 21:30
Viel interessanter ist doch, was das Volk diskutiert. Und das Volk diskutiert inzwischen verstärkt darüber, ob man den ör Rundfunk nicht endlich abschafft.
Titel: Re: ARD-Vorsitzender: ö.r. Sender bilden "Bollwerk gegen digitale Fake News" (Abo)
Beitrag von: DJ_rainbow am 30. April 2019, 10:43
Das Vorsitzend_X_In muss das wohl so sagen, aber die Wahrheit sieht anders aus:

"ÖRR - wir geben Fake News ein Zuhause."

Oder auch:

"ÖRR - das Bollwerk gegen die Wahrheit."