gez-boykott.de::Forum

Allgemeines => Archiv => Pressemeldungen Januar 2019 => Thema gestartet von: Uwe am 22. Januar 2019, 12:09

Titel: "Klischee! Einstellen! Ruhestand!" Dortmunder OB rechnet knallhart mit Tatort ab
Beitrag von: Uwe am 22. Januar 2019, 12:09
(https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/focus.png)
Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/focus.png

In Brandbrief an WDR-Intendanten
"Klischee! Einstellen! Ruhestand!"
Dortmunder OB rechnet knallhart mit Tatort ab


Quelle: Focus 22.01.2019


Zitat
Es ist ein Brief, der sich gewaschen hat: Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau zeigte sich gegenüber dem Intendanten des WDR, Tom Buhrow, richtig verärgert über den „Dortmund“-Tatort“ vom vergangenen Sonntag.


Weiterlesen auf:
https://www.focus.de/kultur/kino_tv/in-brandbrief-an-wdr-intendanten-klischee-einstellen-ruhestand-dortmunder-ob-rechnet-knallhart-mit-tatort-ab_id_10215083.html (https://www.focus.de/kultur/kino_tv/in-brandbrief-an-wdr-intendanten-klischee-einstellen-ruhestand-dortmunder-ob-rechnet-knallhart-mit-tatort-ab_id_10215083.html)