gez-boykott.de::Forum

Allgemeines => Archiv => Pressemeldungen September 2017 => Thema gestartet von: Frühlingserwachen am 08. September 2017, 14:12

Titel: Deutsche informieren sich im Fernsehen und bei Zeitungen
Beitrag von: Frühlingserwachen am 08. September 2017, 14:12
(https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/2/27/BZ_Logo.jpg)
Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/2/27/BZ_Logo.jpg

Deutsche informieren sich im Fernsehen und bei Zeitungen

Badische Zeitung 8.9.2017
http://www.badische-zeitung.de/ratgeber/computermedien/deutsche-informieren-sich-im-fernsehen-und-bei-zeitungen

Warum erscheint dieser Artikel gerade jetzt in der Badischen Zeitung ? Die Badische Zeitung macht sich mit diesem Artikel geradezu lächerlich und unglaubwürdig. Da wird jemand anonym sitzend hinter der Zeitung abgebildet, und gleichzeitig eine merkwürdige Umfrage veröffentlicht, die auf die öffentlich-rechtliche Fernsehnutzung und deren Glaubwürdigkeit hinweist. Möchte die Badische Zeitung jetzt für sich selbst, oder für die öffentlich-rechtlichen Werbung machen. Man weiß es nicht so genau. Oder möchte der Herausgeber der Badischen Zeitung der selbst im Rundfunkrat des SWR saß, diesem in seiner allmählich immer verzweifelter werdenden Situation quasi Schützenhilfe leisten. Wie gesagt, man weiß es nicht so genau.