gez-boykott.de::Forum

Allgemeines => Archiv => Pressemeldungen Juli 2017 => Thema gestartet von: ChrisLPZ am 27. Juli 2017, 17:55

Titel: Die zehn meistdiskutierten Themen einer Bielefelder Facebook-Gruppe
Beitrag von: ChrisLPZ am 27. Juli 2017, 17:55
(http://up.picr.de/27262440en.png)
Bildquelle: http://up.picr.de/27262440en.png

Neue Westfälische, 27.07.2017


Die zehn meistdiskutierten Themen einer Bielefelder Facebook-Gruppe

von Andrea Sahlmen

Zitat
Bielefeld. Die Facebook-Gruppe Bielefelder/ innen 2.0 hat über 25.000 Mitglieder. Darin soll es vor allem um Menschen in und um Bielefeld herum gehen. Ob Freizeitaktivitäten, Tipps und/oder auch Interessenaustausch; alle Anfragen sind willkommen und können rege diskutiert werden. Allerdings gibt es auch immer wieder Fragen, die von der Community genervt und belustigt beantwortet werden. Hier die Top 10 der "beliebtesten" Fragen.
[..]
10. Der Rundfunkbeitrag
"Der Rundfunkbeitrag ist viel zu hoch." "Und für den Mist muss ich den Rundfunkbeitrag bezahlen?" Über den Rundfunkbeitrag kann man sich immer aufregen. Zumindest tun das die Bielefelder in ihrer Gruppe immer wieder gern. Eine beliebte Frage lautet auch: "Wie kann ich den Rundfunkbeitrag umgehen?" Wie erfolgreich das ist, weiß man nicht...

Weiterlesen auf:
http://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/mitte/21865657_Die-zehn-meistdiskutierten-Themen-einer-Bielefelder-Facebook-Gruppe.html (http://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/mitte/21865657_Die-zehn-meistdiskutierten-Themen-einer-Bielefelder-Facebook-Gruppe.html)
Titel: Re: Die zehn meistdiskutierten Themen einer Bielefelder Facebook-Gruppe
Beitrag von: Besucher am 27. Juli 2017, 22:03
Vielleicht...

Zitat
...
Hier die Top 10 der "beliebtesten" Fragen.
[..]
10. Der Rundfunkbeitrag
"Der Rundfunkbeitrag ist viel zu hoch." "Und für den Mist muss ich den Rundfunkbeitrag bezahlen?" Über den Rundfunkbeitrag kann man sich immer aufregen. Zumindest tun das die Bielefelder in ihrer Gruppe immer wieder gern. Eine beliebte Frage lautet auch: "Wie kann ich den Rundfunkbeitrag umgehen?"
...

...sollte man denen mal einen kleinen Link zukommen lassen. Die Fragestellungen scheinen noch relativ trivialer Art zu sein und könnten vermuten lassen, dass die ein bisschen Orientierung ganz gut gebrauchen könnten?