gez-boykott.de::Forum

Allgemeines => Archiv => Pressemeldungen Januar 2017 => Thema gestartet von: ChrisLPZ am 27. Januar 2017, 19:52

Titel: "Zeit"-Kolumnist vergleicht ARD und ZDF mit DDR-Fernsehen
Beitrag von: ChrisLPZ am 27. Januar 2017, 19:52
(http://up.picr.de/27296445zt.jpg)
Bildquelle: http://up.picr.de/27296445zt.jpg

The Huffington Post , 27.01.2017

"Zeit"-Kolumnist vergleicht ARD und ZDF mit DDR-Fernsehen - und erntet heftige Kritik


Zitat
Harald Martenstein ist "Tagesspiegel"-Redakteur und "Zeit"-Kolumnist mit einem etwas onkelig-ironischen Schreibstil - inklusive der wirren Meinungen, die so ein Onkel manchmal haben kann. So schrieb Martenstein einmal, der Bundestag identifiziere sich mit den Nazis, wenn er sich für ihre Morde entschuldige. Aha.

Nun hat Martenstein in seiner "Zeit"-Kolumne vom vergangenen Donnerstag geschrieben, "Tagesschau", "Tagesthemen" und "heute-journal" erinnerten ihn "wegen ihrer Regierungsnähe zunehmend ans DDR-Fernsehen." Oha. [..]

Weiterlesen auf:
http://www.huffingtonpost.de/2017/01/27/ard-zdf-ddr-zeit-_n_14431366.html (http://www.huffingtonpost.de/2017/01/27/ard-zdf-ddr-zeit-_n_14431366.html)