gez-boykott.de::Forum

Allgemeines => Archiv => Pressemeldungen Juni 2015 => Thema gestartet von: René am 18. Juni 2015, 20:41

Titel: Nickles: Bayerischer Rundfunk erhält Deutschen Preis für Onlinekommunikation
Beitrag von: René am 18. Juni 2015, 20:41
(http://inickles.de/user/images/14/a315d9c27da9be798bdf7e8dfd76b84392cceaa9.jpg)

ARD / ZDF - Widerstand gegen den Rundfunkbeitrag
Bayerischer Rundfunk erhält Deutschen Preis für Onlinekommunikation
Quelle: Nickles.de (http://www.nickles.de/c/n/bayerischer-rundfunk-erhaelt-deutschen-preis-fuer-onlinekommunikation-10646.html)

Zitat:
»So oder so: Nein, ich will nicht wissen, wie viele Millionen an Zwangsgebührengeldern für diese beiden Projekte verbrannt wurden und wer sich so alles daran bereichert hat.«

Zitat:
»Ich muss mich jetzt um Annas Fall kümmern. Die kriegt vom Bayerischen Rundfunk gerade mit einer Zwangsvollstreckung gedroht, wenn sie nicht rund 300 Euro Rundfunkgebühren blecht. Die Gebührenforderung ist unberechtigt, weil Anna...«

Weiterlesen:
http://www.nickles.de/c/n/bayerischer-rundfunk-erhaelt-deutschen-preis-fuer-onlinekommunikation-10646.html (http://www.nickles.de/c/n/bayerischer-rundfunk-erhaelt-deutschen-preis-fuer-onlinekommunikation-10646.html)