gez-boykott.de::Forum

Allgemeines => Archiv => Pressemeldungen Januar 2015 => Thema gestartet von: Uwe am 09. Januar 2015, 20:45

Titel: Studio-Hamburg-Chef J. Züll "Ein klares Commitment für unsere Studios in Berlin
Beitrag von: Uwe am 09. Januar 2015, 20:45
(http://www.dwdl.de/grafik/features/logodl_dwdl_a_weiss.jpg)

DWDL.de-Interview mit Studio-Hamburg-Chef Johannes Züll
"Ein klares Commitment für unsere Studios in Berlin"


Seit einem halben Jahr steht Ex-RTL-Manager Johannes Züll an der Spitze von Studio Hamburg. Den geplanten Verkauf der Berliner Studios hat er abgeblasen, stattdessen kauft die NDR-Tochter jetzt noch die Potsdamer Park Studios. Was Züll vorhat...

Seite 1 von 2

Herr Züll, manche Ihrer Ex-Kollegen aus der RTL-Gruppe waren überzeugt, Sie würden bei Studio Hamburg Ihr blaues Wunder erleben. Ist das schon eingetreten?

Nein, überhaupt nicht. Mir war vorher klar, dass es hier kein blaues Wunder zu erleben gibt, und ich bin in dieser Hinsicht auch nicht enttäuscht worden. Mir macht die Aufgabe sehr viel Spaß. Es gibt eine Menge Potenzial, von dem wir schon einiges realisiert haben.

http://www.dwdl.de/interviews/49192/ein_klares_commitment_fuer_unsere_studios_in_berlin/