gez-boykott.de::Forum

"Beitragsservice" (vormals GEZ) => Runde Tische und Aktionen (nach Bundesländern sortiert) => Aktionen – Alternativen – Erlebnisse => Bayern => Thema gestartet von: karlsruhe am 27. November 2014, 13:22

Titel: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: karlsruhe am 27. November 2014, 13:22
Runder Tisch - Nürnberg

verantwortliche/s Forum-Mitglied/er bzw. Ansprechpartner: cecil (https://gez-boykott.de/Forum/index.php?action=pm;sa=send;u=6839) (PM senden)

Weitere Termine auch anderer Runder Tische bundesweit siehe Forum-Kalender (https://gez-boykott.de/Forum/index.php?action=calendar) oder unter
Runde Tische und Aktionen (nach Bundesländern sortiert)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/board,50.0.html


Zitat
regulärer Turnus:
jeweils 3. Donnerstag im Monat

reguläre Uhrzeit:
ab 18 Uhr

regulärer Treff:
"Filmhauscafe" im K4 (Ex-Komm), 1. OG
Königstraße 93
90402 Nürnberg
https://www.kunstkulturquartier.de/filmhaus/service-info/besuch/

Im Sommer und an warmen Tagen finden die Treffen meist im angrenzenden Biergarten des K4 (oder oben auf der Dachterrasse des Cafés) statt. Bitte Hinweise im Filmhauscafé beachten bzw. evtl. dort nachfragen. Wegen Baustelle im Biergarten ist Dachterrasse wahrscheinlicher.

openstreetmap/ Google-Maps:
https://www.openstreetmap.org/node/581968617#map=19/49.44821/11.08180

Stand 08/2019. Änderungen vorbehalten.
Bitte immer die aktuellen Ankündigungen im Auge behalten.



Aktuelle Termine siehe "Verlinkte Ereignisse" am Anfang des Threads vor dem Einstiegsbeitrag
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,12138.0.html

Zitat
15.08.2019
19.09.2019
17.10.2019
21.11.2019
19.12.2019

Vorschau 2020
Zitat
16.01.2020
20.02.2020
19.03.2020


Edit "Bürger":
Thread befindet sich in Bearbeitung/ Bereinigung.
Bitte etwas Geduld. Danke für das Verständnis und die Berücksichtigung.
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: Klaus1 am 07. Dezember 2014, 19:08
Hallo Mitstreiter,
bin gerne für eine Runden Tisch in Nbg. dabei.
Bin selbst auch nicht aus Nbg., ca. 35 km südlich.
LG Klaus1
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: Philosoph am 12. Dezember 2014, 21:30
Ich habe auch Interesse, muß aber für dieses Jahr passen. Ich hoffe, ab Anfang nächsten Jahres habe ich wieder Luft...
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: Anna_ am 23. Dezember 2014, 08:33
Hallo hier zusammen, obwohl ich nicht aus Nürnberg komme sondern so ca. 100 km weit weg, würde ich gerne bei Euch mitmachen, da es für meine Stadt hier noch gar keine Aktivisten gibt. Wir könnten auf jeden Fall kommunizieren (hier, Mail, Skype, Tel..) und ich wäre dann z. B. bei den Aktionen dabei, wenn es sich zeitlich einrichten lässt.
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: held24 am 11. Januar 2015, 17:43
Hallo zusammen, ich würde mich auch am rundenTisch in Nürnberg beteiligen.
Gibt es dahingehend schon einen konkreten Termin und Ort?
Gruß aus der Nähe von nürnberg.
Markus
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: Zahle0 am 12. Januar 2015, 00:40
Also ich komme und bringe außer meinen gesammelten Unterlagen noch 2 Leute mit und werde noch weitere einladen.
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: Ed-Hunter am 12. Januar 2015, 10:22
Danke für die Info.
Bin dabei. Cheers Ed
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: RAFA am 15. Januar 2015, 21:33
Ich werde auch kommen - und ich kann auch schon früher da sein, weil ich wohne direkt in Nürnberg. Bin auch für jegliche Aktion zu haben, sofern sie in meinen Terminplan passt. Notfalls stell ich mich auch an einen Infostand dazu oder verteile Flugzettel oder dergleichen. Aber das zu organisieren...? Da hab ich einfach keine Zeit/Kraft dazu, weil ich jede Menge anderes Zeug auch noch um die Ohren hab.
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: Stueck am 21. Januar 2015, 17:17
Komme auch, wenn ich es mit der Arbeit schaffe.
Was wird da eigentlich besprochen?
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: Damiana am 21. Januar 2015, 18:27
Würde auch gern kommen, kann aber leider morgen nicht. Es wäre aber nett, wenn ihr mich auf dem Laufenden halten könntet, bzw. Bescheid sagen, wann der nächste Runde Tisch ist. Daaaanke.  ;)
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: karlsruhe am 22. Januar 2015, 20:06
Na, das kann man wirklich als ein „Harter-Kern-Treffen“ bezeichnen.

Vor lauter Engagement haben sich alle dann erst nach einer halben Stunde
zusammengefunden (der Burger King ist halt etwas größer)

Aber beide Gruppenteile haben bis zur „Zusammenführung“ schon heftig
diskutiert, optimale Nutzung der Zeit SOFORT!

In der gemeinsamen Zeit danach wurden viele Grundlagen gelegt, angesprochen,
notiert, und da ich um 19.30 Uhr leider meinen Zug zurück kriegen musste,
dann vom Harten Kern weitergeführt, optimal, super.

Vielen Dank an die Nürnberger Mitstreiter ;) ;D

In der Kürze der Zeit, war das ein Durchstarten von 0 auf 180 in nur 1 Stunde,
Respekt!

Da komme ich doch sehr gerne wieder zu einem der nächsten Runden Tische. :)
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: RAFA am 18. Februar 2015, 18:07
Ich hab jetzt heute unseren Stand mal bei mir im Hof probe-aufgebaut, guckt ihr hier:

(http://2.bp.blogspot.com/-YUsRhTQA5r0/VOTEfcIk7-I/AAAAAAAAcV0/VTOM_Ir4hkA/s1600/05.jpg)

Sieht doch schon ganz nett aus so fürs Erste, was?  8)
(Also die Deko ist natürlich noch nicht fertig, nä)
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: Stefan76 am 14. Februar 2016, 07:49
Hallo zusammen,
meine Frage lautet, ob der Runde Tisch in Nürnberg im Ex Komm stattfindet???
Vielen Dank und herzliche Grüße,
stefan76
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: karlsruhe am 14. Februar 2016, 11:41
In diesem Falle einfach sich per PM an den im Einstiegsbeitrag benannten Runder-Tisch-Verantwortlichen wenden.
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: Turmel am 05. Juni 2017, 10:53
Hallo, bin neu und hätte am 09.06.17 in Nürnberg Zeit.
Kommt denn noch jemand???

Habe für das Treffen am 26.05.17 auf diese Mail "GEZnoch@web.de" schon mal geschrieben aber leider keine Antwort bekommen. :-\

Gruß
Turmel
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: cecil am 08. Juni 2017, 23:56
Hallo Turmel,

es handelt sich in Nürnberg organisatorisch personell mittlerweile eher um zwei Gruppen.

Regelmäßig trifft sich der Runde Tisch (früher "Rechtskreis") jeden 3. Donnerstag im Monat im K4. Näheres siehe Kalender in diesem Forum. (Hinweis: im Juni verschiebt sich dieses Treffen um eine Woche nach hinten wegen des Feiertags).

Der Anti-Gez-Stammtisch trifft sich wohl auch noch, allerdings kann ich dazu keine verbindliche Aussage machen. Einfach hingehen, diese Gruppe traf sich viele Jahre lang regelmäßig, so dass ich davon ausgehe, dass jemand anwesend sein wird. Ich selbst würde gerne hingehen, kann aber nicht sicher sagen, ob ich es dieses Mal schaffe.

Die Person, die geznoch.de betreibt, ist zeitlich momentan sehr eingespannt. Ich werde deine Anfrage nochmal an sie weiterleiten.

Tut mir leid, dir keine verbindlichere Auskunft geben zu können. Da wir alle uns nebenbei in dieser Sache engagieren, kann eine klare Organisation nicht absolut gewährleistet werden.

Dennoch herzlich willkommen im Forum und ggfs. an einem der Treffpunkte in Nürnberg.

Cecil



Edit "DumbTV":
Vollzitat Vorkommentar entfernt. Bitte für die Übersicht und besseren Erfassbarkeit keine solchen Vollzitate verwenden
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: PitB am 08. August 2019, 16:44
Findet der Runde Tisch am 15.08.19 ab 18:00 Uhr im Filmhauscafe statt und ist @cecil auch da? Ich muß ca. 100km fahren (und natürlich auch wieder zurück). Nur um ein Glas Wasser in N zu trinken ist mir das doch etwas zuviel.
Viele Grüße PitB.
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: cecil am 13. August 2019, 12:42
Findet der Runde Tisch am 15.08.19 ab 18:00 Uhr im Filmhauscafe statt ...

Der RT findet, wie o.a., statt. 

Jedoch ist die Zusammensetzung der Teilnehmenden meist teilweise unterschiedlich. Im Falle des Falles würden wir uns bemühen, dass mindestens eine Person anwesend ist. Kam aber bisher nicht vor  ;)

Ich werde - wie bisher meist - auch da sein, versprechen tue ich aber nichts (kann immer was dazwischen kommen). 


Runder Tisch Nürnberg
Donnerstag, 15.08.2019
18 Uhr


Zitat
regulärer Turnus:
jeweils 3. Donnerstag im Monat

reguläre Uhrzeit:
ab 18 Uhr

regulärer Treff:
"Filmhauscafe" im K4 (Ex-Komm), 1. OG
Königstraße 93
90402 Nürnberg
https://www.kunstkulturquartier.de/filmhaus/service-info/besuch/

Im Sommer und an warmen Tagen finden die Treffen meist im angrenzenden Biergarten des K4 (oder oben auf der Dachterrasse des Cafés) statt. Bitte Hinweise im Filmhauscafé beachten bzw. evtl. dort nachfragen. Wegen Baustelle im Biergarten ist Dachterrasse wahrscheinlicher.

openstreetmap/ Google-Maps:
https://www.openstreetmap.org/node/581968617#map=19/49.44821/11.08180

Aktuelle Termine siehe "Verlinkte Ereignisse" am Anfang des Threads vor dem Einstiegsbeitrag
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,12138.0.html

Zitat
15.08.2019
19.09.2019
17.10.2019
21.11.2019
19.12.2019


Edit "Bürger":
Thread befindet sich in Bearbeitung/ Bereinigung.
Bitte etwas Geduld. Danke für das Verständnis und die Berücksichtigung.
Titel: Re: Runder Tisch - Nürnberg
Beitrag von: Hobbinger am 25. Januar 2020, 00:42
Bin vor einigen Tagen hier aufmerksam geworden:

Für Volksentscheide - Gemeinsam sind wir STARK
https://stark-nuernberg.de/programm/
Zitat
Nur noch im Januar! Bitte helft „STARK für Nürnberg“ mit eurer Unterschrift. Es fehlen noch 339 Unterschriften!!! Jede Unterschrift zählt!

Wer in Nürnberg lebt, bitte noch bis zum 3.2. Unterstützerunterschrift beim Rathaus leisten.
Volksentscheide zu vereinfachen könnte tatsächlich helfen. Ein Versuch jedenfalls lohnt sich. Ich bin da ebenfalls dabei.


Edit "Bürger":
Ausnahmsweise und nur für kurze Zeit hierher - nach Nürnberg - und nur zu reinen Informationszwecken verschoben.
Da das Forum schon aus Überprüfungs- und Kapazitätsgründen keine vertiefende Diskussion dazu oder "Werbung" für allerhand Initiativen leisten kann, bleibt die Moderation ausdrücklich vorbehalten.
Hier im Thread bitte keine Vertiefung, sondern bitte ausschließlich weiter zum eigentlichen Kern-Thema
Runder Tisch - Nürnberg
Danke für allerseitiges Verständnis und die Berücksichtigung.