gez-boykott.de::Forum

Allgemeines => Archiv => Pressemeldungen Oktober 2014 => Thema gestartet von: Uwe am 17. Oktober 2014, 21:05

Titel: CC Composers Club e.V. :"Offener Brief an die Intendanten der ARD-Sender"
Beitrag von: Uwe am 17. Oktober 2014, 21:05
CC Composers Club e.V. :
"Offener Brief an die Intendanten der ARD-Sender"

An die Intendanten der ARD-Sender

 Ulrich Wilhelm (BR), Dr. Helmut Reitze (HR), Prof. Karola Wille (MDR), Lutz Marmor (NDR), Jan Metzger (RB),

Dagmar Reim (RBB), Thomas Kleist (SR), Peter Boudgoust (SWR), Tom Buhrow (WDR), Peter Limbourg (DW), Willi Steul DLF)

Offener Brief in Kopie an den Intendanten des ZDF, Dr. Thomas Bellut, Deutscher Kulturrat, Prof. Christian Hoeppner,

Initiative Urheberrecht, Dr. Gerhard Pfennig und Katharina Uppenbrink, GEMA, Dr. Harald Heker und Michael Duderstädt,

Programmbeirat Das Erste

 Sehr geehrte Damen und Herren,

in den letzten Tagen wurde publik, dass die ARD-Sender intendieren, vermehrt auf Creative-Commons-Lizenzierung zu setzen, damit ihre Inhalte sich besser im Netz verbreiten können. Es kursiert dazu ein durch iRights.

mehr auf:
http://www.composers-club.de/offener-brief-an-die-intendanten-der-ard-sender/