Senden Sie das Thema "erst Befreiung, dann Zahlungsaufforderungen - dann "gekündigt", nun Drohbriefe" einem Freund.