Autor Thema: Zuschauern ist der "Tatort" viel zu gewalttätig  (Gelesen 711 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.035
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Zuschauern ist der "Tatort" viel zu gewalttätig
« am: 06. März 2014, 22:19 »
Zuschauern ist der "Tatort" viel zu gewalttätig



Ist der „Tatort“ zu hart? Zuschauer kritisieren den König der deutschen Krimis als zu unrealistisch, zu gewalttätig und zu kompliziert. Außerdem findet fast die Hälfte die Fälle zu ähnlich. Ein gutes Drittel urteilt: zu viel Klamauk.

mehr auf:
http://www.focus.de/kultur/kino_tv/tatort/neue-zuschauer-umfrage-tatort-zu-viel-gewalt-und-humor-zu-wenig-realitaet_id_3668401.html

Die Tatort Städte:
„Tatort“ Bremen
„Tatort“ Berlin
„Tatort“ Frankfurt
„Tatort“ Hamburg
„Tatort“ Hannover
„Tatort“ Köln
„Tatort“ Kiel
„Tatort“ Konstanz
„Tatort“ Leipzig
„Tatort“ Ludwigshafen
„Tatort“ Luzern
„Tatort“ München
„Tatort“ Münster
„Tatort“ Saarbrücken
„Tatort“ Stuttgart
„Tatort“ Wien
„Tatort“ Wiesbaden


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: