Autor Thema: RUNDFUNKGEBÜHREN: Warum man den Zuschauern nichts erstatten sollte  (Gelesen 840 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.035
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
                          RUNDFUNKGEBÜHREN: Warum man den Zuschauern nichts erstatten sollte

Die Milliardeneinnahmen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sollen wieder an die Haushalte ausgeschüttet werden.
ARD und ZDF spenden Applaus – purer Populismus. Das Geld sollte lieber einbehalten werden, um damit Sinnvolles zu tun.

mehr auf:
http://www.cicero.de/kapital/rundfunkgebuehren-warum-die-zuschauer-kein-geld-zurueck-kriegen-sollten/56731


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: