Autor Thema: ARD: EinsPlus wird zum Jugendkanal  (Gelesen 802 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.052
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
ARD: EinsPlus wird zum Jugendkanal
« am: 18. September 2013, 20:37 »
ARD: EinsPlus wird zum Jugendkanal

Die ARD hat ihren Digitalsender EinsPlus auf die 14- bis 29-Jährigen zugeschnitten - und plant für die Zukunft noch mehr Jugendprogramm. Ob diese Pläne auch bei der Zielgruppe ankommen, ist allerdings ungewiss.

Jung, wild und digital. So präsentiert sich seit dieser Woche der ARD-Digitalkanal EinsPlus. Seit Montag läuft auf dem Spartensender eine Programmoffensive, mit der man die 14- bis 29-Jährigen vor den Bildschirm locken will. 16 Stunden täglich „junges Programm“ sollen dabei helfen und sind ein erster Schritt in Richtung eines angestrebten gemeinsamen Jugendkanals von ARD und ZDF. Dieser soll, wie es gestern in einer Mitteilung hieß, 2015 auf Sendung gehen.

mehr auf:
http://www.sn-online.de/Nachrichten/Medien/Uebersicht/EinsPlus-wird-zum-Jugendkanal


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: