Autor Thema: Neuer WDR-Intendant Buhrow: Der Softie als Sanierer  (Gelesen 1535 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.918
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Neuer WDR-Intendant Buhrow: Der Softie als Sanierer

Die Stimmung im WDR ist angespannt. Als neuer Intendant muss Tom Buhrow den Sender attraktiver machen und sich aufs multimediale Nachrichtenmachen einlassen. Außerdem muss er als mächtigster ARD-Fürst einen unpopulären Diskurs über den Rundfunkbeitrag anstoßen. Ein harter Job.

Die neue Gebühr stellt das System auf den Prüfstand

Die Stimmung im Sender ist gespannt. Zusätzlich belastet ist die Lage durch die Umstellung auf den Rundfunkbeitrag. Damit wurde eine medienpolitische Diskussion in Gang gesetzt, die indirekt das gesamte öffentlich-rechtliche System in seiner bisherigen Form in Frage stellt. Dieser Diskurs muss mehr als nur moderiert werden - womöglich die schwierigste Aufgabe für den neuen Mann auf dem Chefsessel des größten und wichtigsten ARD-Senders.

mehr auf:
http://www.spiegel.de/kultur/tv/intendant-tom-buhrow-muss-den-wdr-reformieren-a-902709.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.120
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Re: Neuer WDR-Intendant Buhrow: Der Softie als Sanierer
« Antwort #1 am: 30. Mai 2013, 19:03 »
Yeah freuen wir uns auf noch seichteres Softie-Programm


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Offline Bedrängter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 481
Re: Neuer WDR-Intendant Buhrow: Der Softie als Sanierer
« Antwort #2 am: 30. Mai 2013, 20:43 »
Neuer WDR-Intendant Buhrow: Der Softie als Sanierer

Die Stimmung im WDR ist angespannt.

Kein Wunder nach der "Demokratieabgabe" und dem Abgang von Monika Piel.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: