Nach unten Skip to main content

Autor Thema: "Body Shaming"-Vorwurf: Jugendangebot "funk" lenkt ein (Abo)  (Gelesen 1918 mal)

C
  • Moderator
  • Beiträge: 7.390
  • ZahlungsVERWEIGERUNG!

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/neue_westfaelische.png

Neue Westfälische (Abo), 12.10.2018

"Body Shaming"-Vorwurf: Jugendangebot "funk" lenkt ein

Das öffentlich-rechtliche Jugendangebot "funk" steht wegen eines Videos in der Kritik. In dem Format "World Wide Wohnzimmer" war ein übergewichtiger YouTuber minutenlang heftig beleidigt worden. Der Jugendkanal von ARD und ZDF berief sich auf "Satire".

Von Matthias Schwarzer

Zitat
Ein umstrittenes Video beim öffentlich-rechtlichen Jugendkanal bringt die Macher in Erklärungsnot. Nun lenkt "funk" ein: In der nächsten Sendung wolle man sich selbstkritisch mit den Vorwürfen befassen. […]

Weiterlesen auf:
https://www.nw.de/blogs/games_und_netzwelt/22268485_Body-Shaming-Vorwurf-Jugendangebot-funk-lenkt-ein.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)

Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

  • Moderator
  • Beiträge: 10.364
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Sehr schön - und irgendwann haben wir dann lauter "Selbst-Kritik"-Sendungen, für die sich ARD-ZDF-GEZ auch noch fürstlich entlohnen lassen... ::)

Aber egal - alles was die tun oder lassen ist ja mittlerweile falsch, weil es auf Zwang statt auf Akzeptanz oder gar Vertrauen basiert. Kann man alles nicht mehr ernst nehmen - und wohl auch kaum noch oder jemals ändern.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.414
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle Logo:http://fum-digital.de/data/uploads/partner/meedia.jpg
Body-Shaming oder Satire? Das bizarre Hater-Interview von funk mit der “fresssüchtigen Fast-Fehlgeburt” Exsl95

Quelle: Meedia 11.10.2018

Zitat
Was darf Satire und wann ist die Grenze zum Hass überschritten? Das öffentlich-rechtliche Angebot funk hat in seinem YouTube-Kanal "World Wide Wohnzimmer" das Spannungsfeld zwischen den beiden Begriffen erneut auf die Probe gestellt. In einem "Hater-Interview" wird der übergewichtige YouTuber "Exsl95" auf das Übelste beleidigt. Für funk ist das Satire, doch das Format wirft Fragen auf.

weiterlesen auf:
https://meedia.de/2018/10/11/body-shaming-oder-satire-das-bizarre-hater-interview-von-funk-mit-der-fresssuechtigen-fast-fehlgeburt-exsl95/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

 
Nach oben