Autor Thema: LED-Lampen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung  (Gelesen 861 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.936
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle Logo:https://cdn.xingosoftware.com/elektor/images/fetch/w_300,h_101,c_fit/https%3A%2F%2Fwww.elektormagazine.de%2Fassets%2Fimg%2Felektor-logo.png
LED-Lampen mit positiven & negativen Elektronen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung

Quelle: Elektor 18.05.2018


Zitat
Dass Elektronen negativ geladen sind, das weiß jeder Elektroniker. Der WDR spricht in seiner Sendung Markt beim Thema LED-Lampen auch von positiven Elektronen. Hat der WDR neue Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung? Muss man die Sendung Markt für den nächsten Nobelpreis in Physik nominieren?
Natürlich nicht. Und dass bei den Ratschlägen für Otto und Lieselotte Normalverbraucher auch mal was daneben gehen kann, das ist nur menschlich. Wir alle machen Fehler. Aber solche Klöpse?

weiterlesen auf:
https://www.elektormagazine.de/news/led-lampen-mit-positiven-negative-elektronen-wdr-markt-brilliert-mit-keiner-ahnung


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline drboe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.480
  • seit 01.01.2013 nicht gezahlt
Re: LED-Lampen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung
« Antwort #1 am: 21. Mai 2018, 13:31 »
...  positive Elektronen....

.. nennt man Positronen. https://de.wikipedia.org/wiki/Positron, ein Kunstwort, kombiniert aus positiver Ladung und Elektron. Wird z. B. Na-22 erzeugt und führt durch die Kollision mit dem Antiteilchen 'Elektron' zur Aussendung von zwei Gammaquanten von 511keV.

M. Boettcher


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Während unseres endlosen Krieges gegen Syrien habe ich keinen einzigen glaubwürdigen Beweis dafür gesehen, dass die "Gasangriffe" von der syrischen Armee ausgingen. Und ich habe es satt, dass wir Syrien jedes Mal bombardieren, wenn Al-Qaidas "Weisshelme" ein weiteres Ereignis unter falscher Flagge veranstalten. Ein mutiger Journalist sollte sich fragen, warum alle Gasopfer Zivilisten sind und niemals die Terroristen selbst. (Richard H. Black, US-Senator, Republikaner, auf Facebook)

Offline drboe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.480
  • seit 01.01.2013 nicht gezahlt
Re: LED-Lampen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung
« Antwort #2 am: 21. Mai 2018, 13:39 »
Positive Elektronen wären Positronen, die Antiteilchen von Elektronen. Entstehen z. B. beim Beta+ Zerfall. Würde ich nicht einsetzen  8) zumal ich durch die bei der Kollission mit Elektronen entstehenden Gammaquanten von 511 keV sicher nicht besser sehen kann.

M. Boettcher

Anm. Mod seppl: Laut Wörterbuch sind Positronen negative Elektronen. Den Begriff "positive Elektronen", so wie WDR "Markt" angibt, gibt es wohl nicht. Bitte Aussage nochmal überprüfen! Ich glaube ehrlich gesagt auch mehr, was die Fachzeitschrift sagt... nicht das tutige Verbrauchermagazin der ÖRR mit seinen "Experten".


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 21. Mai 2018, 18:41 von seppl »
Während unseres endlosen Krieges gegen Syrien habe ich keinen einzigen glaubwürdigen Beweis dafür gesehen, dass die "Gasangriffe" von der syrischen Armee ausgingen. Und ich habe es satt, dass wir Syrien jedes Mal bombardieren, wenn Al-Qaidas "Weisshelme" ein weiteres Ereignis unter falscher Flagge veranstalten. Ein mutiger Journalist sollte sich fragen, warum alle Gasopfer Zivilisten sind und niemals die Terroristen selbst. (Richard H. Black, US-Senator, Republikaner, auf Facebook)

Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.203
Re: LED-Lampen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung
« Antwort #3 am: 21. Mai 2018, 14:02 »
Laut Wörterbuch ist das Positron ein negatives Elektron. Ein Elektron ist an sich negativ geladen. Minus mal minus ergibt plus. Also existiert in der Sprache kein "positives Elektron".


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

Offline GEiZ ist geil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.376
Re: LED-Lampen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung
« Antwort #4 am: 21. Mai 2018, 15:21 »
Dass der ÖRR gerade im Punkt Naturwissenschaft und Technik nicht bildet sondern verblödet, wissen wir spätestens seit der Wasserkraftschlappe 2010:

Vorsicht, link zu SWR.de:

swr.de, 03.09.2010
Wie die Bundesregierung sauberen Strom aus Norwegen blockiert
https://www.swr.de/report/oekostrom-aus-norwegen-blockiert/-/id=233454/did=6770834/nid=233454/1dd0u2w/index.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 21. Mai 2018, 22:26 von DumbTV »

Offline pinguin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.205
Re: LED-Lampen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung
« Antwort #5 am: 21. Mai 2018, 18:58 »
Laut Wiki ist ein Positron positiv geladen, ein Elektron negativ.

Das Positron
https://de.wikipedia.org/wiki/Positron

Das Elektron
https://de.wikipedia.org/wiki/Elektron

Wenn das richtig ist, geht der Punkt an User drboe.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Wer sich so aufführt, als wäre er ein Verfassungsfeind, wundere sich bitte nicht, wenn er auch so behandelt wird, als wäre er einer.

Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.203
Re: LED-Lampen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung
« Antwort #6 am: 21. Mai 2018, 19:31 »
Zitat
„In der LED befindet sich ein Kristall mit negativen und positiven Elektronen.“

ist das Zitat vom WDR. Dort steht nichts von Positronen. Richtig ausgedrückt hieße es entweder „In der LED befindet sich ein Kristall mit positiv und negativ geladenen Teilchen.“ oder: „In der LED befindet sich ein Kristall mit Elektronen und Positronen.“

Die Physik spricht heutzutage von Elektronen und deren Antiteilchen, den Positronen. Wir können uns natürlich in die Anfangszeit der Entdeckung der Elektrizität zurückbegeben und weiter darüber dikutieren... es gab auch mal den Begriff Negatron (für Elektron)... ich schließe meinen Beitrag aber hiermit ab. Und glaube dem Fachmagazin.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

Offline gez-negativ

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
Re: LED-Lampen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung
« Antwort #7 am: 21. Mai 2018, 19:59 »
Gemeint sind wahrscheinlich "Elektroden", Kathode und Anode ?

Ein Elektron ist immer ein Elektron und immer negativ geladen und fließt von der Kathode zur Anode. Ein "positives Elektron" gibt es nicht.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline drboe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.480
  • seit 01.01.2013 nicht gezahlt
Re: LED-Lampen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung
« Antwort #8 am: 21. Mai 2018, 20:00 »
Sprachlich geht bekanntlich sehr viel, auch superkalifragilistisch. Ein "Elektron", im Verständnis der Physik, ist sicher kein "Bernstein", auch wenn der Name darauf zurück geht. Der Entdecker des Positrons, des Antielektrons, Carl D. Anderson, schlug übrigens das erwähnte "Negatron" vor, was dann für Teilchen und Antiteilchen auf die Ladung abgehoben hätte. Ich habe zwar ein paar Jahre Physik studiert, kenne aber niemanden, der das verwendet. Im Übrigen kommt es auf den Kontext an. Bei "Quark" muss es nicht unbedingt um ein Milchprodukt gehen.  8)

Dipl. phys. Dr. Michael Boettcher


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Während unseres endlosen Krieges gegen Syrien habe ich keinen einzigen glaubwürdigen Beweis dafür gesehen, dass die "Gasangriffe" von der syrischen Armee ausgingen. Und ich habe es satt, dass wir Syrien jedes Mal bombardieren, wenn Al-Qaidas "Weisshelme" ein weiteres Ereignis unter falscher Flagge veranstalten. Ein mutiger Journalist sollte sich fragen, warum alle Gasopfer Zivilisten sind und niemals die Terroristen selbst. (Richard H. Black, US-Senator, Republikaner, auf Facebook)

Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.203
Re: LED-Lampen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung
« Antwort #9 am: 21. Mai 2018, 20:08 »
Jetzt lockt mich der Herr mit seinem Dipl. phys. doch nochmal hervor.
Frage an ihn: wird der Begriff "positives Elektron" benutzt oder nicht? Unabhängig davon, dass wir alle wissen, was die tutige WDR LED-Lobhudelei damit gemeint hat...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

Offline drboe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.480
  • seit 01.01.2013 nicht gezahlt
Re: LED-Lampen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung
« Antwort #10 am: 21. Mai 2018, 22:29 »
Frage an ihn: wird der Begriff "positives Elektron" benutzt oder nicht? Unabhängig davon, dass wir alle wissen, was die tutige WDR LED-Lobhudelei damit gemeint hat...

Die Kollegen, die sich mit dem Elementarteilchenzoo befassen, benutzen ihn zumindest noch dann, wenn es um die Geschichte der Physik geht. http://www.desy.de/~mnich/SeminarWS0203/V3a_VictorSchneider.pdf  Ich vermute, dass er in diversen Einführungen in die Elementarteilchen ebenfalls verwendet wird. Jedenfalls findet man entsprechende Literaturhinweise. In Diskussionen und Duskussionen unter Fachkollegen wird man sicher davon absehen und vom Positron sprechen. Schließlich wissen Physiker worin sich Elektron und Positron unterscheiden.

M. Boettcher


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Während unseres endlosen Krieges gegen Syrien habe ich keinen einzigen glaubwürdigen Beweis dafür gesehen, dass die "Gasangriffe" von der syrischen Armee ausgingen. Und ich habe es satt, dass wir Syrien jedes Mal bombardieren, wenn Al-Qaidas "Weisshelme" ein weiteres Ereignis unter falscher Flagge veranstalten. Ein mutiger Journalist sollte sich fragen, warum alle Gasopfer Zivilisten sind und niemals die Terroristen selbst. (Richard H. Black, US-Senator, Republikaner, auf Facebook)

Offline NichtzahlerKa

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 268
Re: LED-Lampen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung
« Antwort #11 am: 22. Mai 2018, 08:44 »
Vermutlich hatten die einen Erklärer in der Hinterhand den der Vorleser nicht verstanden hat. Die meinten vermutlich die https://de.wikipedia.org/wiki/Defektelektron. Ist ja schön, wenn der ÖR es schafft komplizierte Sachverhalte einfach darzustellen, aber das ist dann doch ziemlich peinlich. Ich kann Ihnen zum Ausgleich demnächst mal negatives Geld überweisen, das haben die sich redlich verdient :angel:


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline gez-negativ

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
Re: LED-Lampen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung
« Antwort #12 am: 22. Mai 2018, 11:41 »
Ja, das ist ungefähr so, wie wenn ich positive Schulden habe.

Oder, wie wenn der nicht rechtsfähige BS
positiv nicht rechtsfähig wäre.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline ope23

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 238
Re: LED-Lampen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung
« Antwort #13 am: 22. Mai 2018, 18:06 »
Der werte Fachkollege drboe kommt aber auch nicht so richtig auf den Punkt...

Man kann ruhig festhalten, dass die Sprechweise von positiven Elektronen und negativen Elektronen zu der eher übleren Sorte von Laborjargon gehört. Den Begriff positives Elektron halte ich klar für einen historischen Versuch, der zum Positron führte.

In einer stilvollen Umgebung spricht man von negativ geladen oder positiv geladen.
Ein Elektron ist negativ geladen. Ein negativ geladenes Elektron ist ein Dingens, wie wenn man weißer Schimmel sagte - also doppelt gemoppelt (Pleonasmus).
Es gibt keine positv geladenen Elektronen: Ein Elektron kann nicht quasi manuell entladen  und dann mit einer positiven Ladung versehen werden. Das geht nicht, es würde auch kein Positron draus werden. (Für ein Positron muss schon mehr passieren.)

Und ich vermute einfach, dass die Nobelpreisträger beim W** vielleicht positive und negative Elektroden meinten. Oder doch wirklich Elektronen und Löcher (=Defektelektronen)?

Aber dafür gehe ich nicht auf Inhalte von ARDZDFGEZ. Igitt.
 


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline GEiZ ist geil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.376
Re: LED-Lampen – WDR „Markt“ brilliert mit keiner Ahnung
« Antwort #14 am: 22. Mai 2018, 19:29 »
Elektronen oder Elektroden, Wasserkraft oder Kernenergie, Leistungsbescheid oder Festsetzungsbescheid, Grundversorgung oder Seifenoper, ist doch alles schei--egal solange die Zusatzpension sprudelt. Kontrolliert und sanktioniert doch niemand.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: