Verlinkte Ereignisse

  • VERHANDLUNGEN VG Stuttgart, Mo. 30.04.18 ab 10 Uhr: 30. April 2018

Autor Thema: VERHANDLUNGEN VG Stuttgart, Mo. 30.04.18 ab 10 Uhr  (Gelesen 851 mal)

Offline Stuttgarter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
VERHANDLUNGEN VG Stuttgart, Mo. 30.04.18 ab 10 Uhr
« am: 27. April 2018, 15:45 »
3 Verhandlungen beim VG Stuttgart

10:00 - 11:00 - 11:30 Uhr


VG Stuttgart
Augustenstr. 5
70178 Stuttgart

www.vgstuttgart.de


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 27. April 2018, 15:56 von karlsruhe »

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.616
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Re: VERHANDLUNGEN VG Stuttgart, Mo. 30.04.18 ab 10 Uhr
« Antwort #1 am: 30. April 2018, 17:56 »
Nun denn, für alle Interessierten:
mal soviel:
die Verhandlungen fanden wohl statt (meine Anmerkung dazu: JETZT NOCH?!)

Bin selber sehr gespannt, was tatsächlich stattfand!

Fortsetzung wird folgen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline kieselbert

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
Re: VERHANDLUNGEN VG Stuttgart, Mo. 30.04.18 ab 10 Uhr
« Antwort #2 am: 01. Mai 2018, 11:12 »
Ja die finden weiterhin statt. Trotz meiner VB habe ich schon die nächsten Klagen in Stuttgart laufen. Ich verzichte auch nicht auf die Verhandlungen damit es die Gerichte nicht zu "einfach" haben. Trotzdem habe ich wegen meiner VB aber ein Aussetzen des Verfahrens angeregt. Es soll nur keinen einfachen, schnellen Weg für die Gerichte geben.
Derzeit hab ich laufen:
- Verfassungsbeschwerde
- Zwangsvollstreckung
- Klage vorm VG Stuttgart
- Widerspruch zu Festsetzungsbescheid

...langweilig wird mir nicht. >:D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


six2seven

  • Gast
Re: VERHANDLUNGEN VG Stuttgart, Mo. 30.04.18 ab 10 Uhr
« Antwort #3 am: 01. Mai 2018, 11:46 »
Derzeit hab ich laufen:
[...]
...alle Achtung, stärkt mich in meinem Bemühen. Nur die Sache ist verloren, die ...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 01. Mai 2018, 14:56 von Bürger »

Tags: