Verlinkte Ereignisse

  • Runder Tisch München, Mi. 06.06.18, 19 Uhr: 06. Juni 2018

Autor Thema: Runder Tisch München, Mi. 06.06.18, 19 Uhr  (Gelesen 221 mal)

Offline brverweigerer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 208
Runder Tisch München, Mi. 06.06.18, 19 Uhr
« am: 03. April 2018, 19:49 »
Runder Tisch München

06.06.2018

19:00 Uhr


Restaurante Portugal
Friedensstraße 26
81671 München

http://www.restaurante-portugal-muenchen.de


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 03. April 2018, 21:48 von karlsruhe »

Offline BR_Nichtnutzer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Re: Runder Tisch München, Mi. 06.06.18, 19 Uhr
« Antwort #1 am: 17. Mai 2018, 22:01 »
Da simmer dabei, das wird prima  ...     ;D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

ich bin ein nichtnutzer! weder schwarzseher, schmarotzer oder was sonst noch so seitens der ör vorgeworfen wird...

wenn ich nicht mit dem bus fahre, kaufe ich auch kein ticket!

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.571
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Re: Runder Tisch München, Mi. 06.06.18, 19 Uhr
« Antwort #2 am: 17. Mai 2018, 22:07 »
Na, da wünsche ich mal viel Erfolg und gutes Gelingen.

Bitte mal per PM: wer von den alten "Hasen" ist noch immer dabei?

Habe zwar facebook-Kontakte dazu, aber wer sonst noch: bitte mal per PM!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz,wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht,und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld"
zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Tags: