Autor Thema: Wie werden sog. "Tags" (Schlagworte) bei der Beitragserstellung verwendet?  (Gelesen 601 mal)

Offline cecil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 863
Hallo,

erfreut stellte (nun auch ich ::) ) fest, dass Beiträge mit Schlagworten/tags versehen werden können. Allerdings habe ich noch nicht herausgefunden, wie das funktioniert.

Geht das nur bei der Threaderöffnung oder bei jeder Beitragserstellung?

Wie können "tags" geändert werden?

Kann das jeder oder nur ein/e Moderator/in? Soll/kann mit den Tags die Suche erleichtert bzw. Suchfunktion verbessert werden?


Ich wäre dankbar für eine kleine Anleitung und Erläuterung  :)

gruß
cecil


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 24. März 2018, 20:04 von Bürger »
AKTION (Kommunal-)Politik - aktiv gegen den Rundfunkbeitrag!
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,22747.msg145375.html#msg145375
---> Rundfunkkommission+KEF anschreiben! Neues "Gebühren"konzept beeinflussen!
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24635.msg156254.html#msg156254
---> WEIHNACHTSAKTION > Vollstreckungsstop, Brief an Intendant/-in
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25684.msg162250.html#msg162250

Offline cleverle2009

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 323
    • Rundfunkbeitrag nicht zahlen
Hier ist das Manual für die hier verwendete Forensoftware:

Welcome to the SMF Online Manual
https://wiki.simplemachines.org/smf/Main_Page

Leider auf Englisch.
Vielleicht findet sich jemand, der Deine Frage damit beantworten kann.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 24. März 2018, 20:05 von Bürger »
"Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren." Benjamin Franklin (1706-1790)
Die Iurisprudenz ist freilich nicht meine Braut; sie ist in meinen Augen eine feile Maitresse — entschuldige, daß ich des « allein richtigen Ausdrucks mich an der nicht ganz richtigen Stelle bediene — , die sich in sehr vielen Stücken der Macht und Gewalt willig ergeben und in ehrlosem Beischlaf manchen Gesetz–Bankert erzeugt hat.
Friedrich Hebbel – 1839

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.877
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Einfach oben bei "Tags:" die Schlagworte eintragen, einzelne Tags durch Kommata trennen, das geht aber nur bei der Threaderöffnung!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline noGez99

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.051
Auch bei der Antwort kann man Tags angeben

test:
im Tag-Feld ist hier asdf asdf angegeben (zusammengeschrieben)
mal sehen ob die Suche das findet.

PS: Sofort nach dem Schreiben findet die Suche noch nichts, aber vielleicht muss erst noch  ein Indexer laufen ...

PPS: Das Tag ist aber nicht mehr zu sehen beim Editieren, vielleicht geht das doch nur beim Anlegen eines neuen Beitrags.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

(nur meine Meinung, keine Rechtsberatung)       und         http://rundfunkbeitragsklage.de/info/ jetzt !!!           das Wiki jetzt !!

Offline cecil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 863
Wenn man - beim Editieren - auf X geht, löscht dies den Tag / das Schlagwort unwiderbringlich.

Wozu sind die tags? Wird dadurch die Suchfunktion erleichtert?

danke,
cec.

edit:

1) huch, ich konnte gerade einen test-tag "ADD hinzufügen", dazu bestand bisher keine Authorisierung!...  :)

[ 2) beim "Ändern" geht es weiterhin nicht... !]

3) cool !



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 24. März 2018, 17:36 von cecil »
AKTION (Kommunal-)Politik - aktiv gegen den Rundfunkbeitrag!
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,22747.msg145375.html#msg145375
---> Rundfunkkommission+KEF anschreiben! Neues "Gebühren"konzept beeinflussen!
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24635.msg156254.html#msg156254
---> WEIHNACHTSAKTION > Vollstreckungsstop, Brief an Intendant/-in
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25684.msg162250.html#msg162250

Offline DumbTV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 505
Die Tags sind ein zusätzliches Hilfsmittel. Diese erstellen eine "Wortwolke":
Siehe oben auf der Seite "Tags"
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?action=tags

Diese sollten allerdings nicht überstrapaziert werden!

Ein mit den wichtigen und relevanten Begriffen und Worten versehener Beitrag wird durch den Suchindex (Forensuche: https://gez-boykott.de/Forum/index.php?action=search) bereits passend aufbereitet.

Die Forensuche findet also Beiträge welche die Suchwörter enthalten.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 24. März 2018, 20:08 von Bürger »

Online seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.083
Diese sollten allerdings nicht überstrapaziert werden!

Genau! Da die Funktion allen zur Verfügung steht, könnte man auf die Idee kommen, rein persönliche Tags wie "fürcecil" oder Kombinationen wie "3K756B" zu nutzen, um eine persönliche Ordnung der Beiträge herstellen zu können. Das sollte keinesfalls gemacht werden! Dann wird die "tag" Funktion wegen Unübersichtlichkeit irgendwann unbrauchbar.

Es sollte darauf geachtet werden, dass die tags für jedermann dechiffrierbar sind.
Also vorsichtig anwenden!


Edit "Bürger" - ergänzender Hinweis:
Erkennbarer Missbrauch wird entsprechend moderiert/ geahndet.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 24. März 2018, 23:15 von Bürger »
„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

Tags: